Ist dieser RAM mit meinem Motherboard kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von PCLegitGamer, 08.06.2011.

  1. #1 PCLegitGamer, 08.06.2011
    PCLegitGamer

    PCLegitGamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Da ich mir in einer Woche einen neuen PC kaufen möchte, wollte ich noch kurz Fragen ob diese RAM bei meinem CPU, Motherboard keine Probleme machen.

    Also:

    Motherboard: Asus P8P67 Pro

    Ram: Corsair Vengeance 8GB 2-Kit XMP (CMZ8GX3M2A1600C8)

    CPU: I7 2600k

    Da ich im Internet bisschen gestöbert habe, habe ich ein paar Foren gefunden, bei denen Leute gemeint haben, dass dieser RAM probleme macht, ist das wahr und wiso?

    Ne kleine Frage am Rande: Ich werde erst in paar Monaten übertakten, weis jemand wie heissder CPU wird, wenn ich ihn mit einer Arctic Silver 5 Paste mit dem Boxedkühler laufen lasse?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ASUSTeK Computer Inc. - Mainboards - ASUS P8P67 PRO
    Unten auf "Liste zur Speicherunterstuetzung" gehen und die Memory-QVL herunterladen.
    Darin sind alle Riegel aufgelistet, die der Hersteller fuer das Board empfiehlt.
    Ist ein Riegel nicht darin gelistet, sollte man davon ausgehen, dass die Module u.U. nicht korrekt funktionieren.
    (Damit ist dann leider nicht gesagt, ob der Riegel nicht getestet wurde oder die Tests nicht bestanden hat....)
     
  4. #3 Leonixx, 08.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das bedeutet Garantie/Gewährleistungsverlust. Mit einem Boxed Kühler kannst du das vergessen. Ausserdem werden alle anderen Komponenten wie z.B. das Mainboard auch höher belastet, was auf die Lebensdauer geht.

    Ich frage mich auch was es für einen Sinn hat ein schon nicht langsame CPU zu übertakten, wenn die anderen Komponenten wahrscheinlich nicht mithalten können?
     
  5. #4 PCLegitGamer, 08.06.2011
    PCLegitGamer

    PCLegitGamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @Xandros
    Dank dir für die Liste, hät ich nicht gefunden, weil ich nicht darauf gekommen bin. ^^

    @Leonixx

    Eben wie schon gesagt in ein paar Wochen und das auch nur wenn ich mehr Leistung vom System bräuchte (Heisst--> Das ich es vielleicht gar nicht OC). Aber wie heiss wird die CPU OHNE das ich sie vorher übertaktet habe mit dem Arctic Silver 5 und dem Boxedkühler?
     
  6. #5 xandros, 08.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Waermeleitpaste macht nur einen Bruchteil aus.... der Luefter und Kuehlkoerper mus die Temperatur auch abfuehren koennen.
    Je besser die Paste, umso besser wird die Temperatur des DIE an den Kuehlkoerper abgegeben. Ist hier aber keine Aenderung an der Kuehlleistung vorhanden, wird auch die Temperatur nicht wirklich gravierend anders aussehen..... eventuell erreichst du gerade mal ein paar wenige Grad Reduzierung.....
     
  7. #6 PCLegitGamer, 08.06.2011
    PCLegitGamer

    PCLegitGamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ach so. Na dann könnte das auch heissen, dass ich einfach den Boxedkühler mit dem Wärmepad rannmachen kann oder braucht es schon eine WLP?

    Noch was zu den Ram, ich habe bei der Liste nicht den Croshair Vegance gefunden könnt ich es aber trozdem versuchen, die RAM zu brauchen ohne grosse befürchtungen zu haben? Da ja die RAM sehr gut beim Asus P8p67 Deluxe funktionieren?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Leonixx, 08.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der Boxed Kühler hat bereits eine Wärmeleitpaste. Also benötigst du keine zusätzliche Paste. Ausserdem reicht der Boxed Kühler aus, sonst würde dieser nicht beigelegt werden.
     
  10. #8 PCLegitGamer, 08.06.2011
    PCLegitGamer

    PCLegitGamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok thx! Dann las ich es so und übertakte nicht, wenn schon die Garantie Weg fällt.
     
Thema: Ist dieser RAM mit meinem Motherboard kompatibel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ram motherboard kompatibilität

    ,
  2. mainboard ram liste

    ,
  3. ram und motherboard kompatibel

    ,
  4. Asus P8H67 Mainboard ram kompatibel,
  5. was ist beim motherboard eine vendor liste,
  6. ramliste für mainboards,
  7. mainboard kompatibilität arbeitsspeicher,
  8. asus motherboard aktuelle Ram Liste,
  9. motherboard ram kompatibilität,
  10. was ist 8gb dram qvl list ,
  11. CMZ8GX3M2A1600C8 kompabilität,
  12. 8gb qvl for 7 series,
  13. arbeitsspeicher mainboard kompatibel,
  14. corsair vengeance cmz8gx3m2a1600c8 xmp tauglich?,
  15. mainboard ram kompatibilität,
  16. arbeitsspeicher kompatibel zum mainboard asus,
  17. ram kompatibel mainboard,
  18. motherboard nicht kompatibel mit ram,
  19. welcher ram ist mit meinem mainboard kompatibel,
  20. p8p67 series 8gb dram qvl list,
  21. asus motherboard kompatibilität ram,
  22. RAM mit Motherboard nicht kompatibel was machen,
  23. mein mainmord für ram kompatibel machen,
  24. ram mit meinem motherboard kompatibel,
  25. qualified vendor list motherboard
Die Seite wird geladen...

Ist dieser RAM mit meinem Motherboard kompatibel? - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...
  5. Ram- Wechsel

    Ram- Wechsel: Moin! Nach einem Ram- Wechsel von 2x 256 mb auf 2x512mb in meinem Medion 40100 ist der Bildschirm schwarz geblieben. Nach dem Rückbau uaf 2x256mb...