Ist dieser PC für 400€ gut?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von payan, 22.04.2012.

  1. payan

    payan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt Budget ist 400€. Wollte wissen ob dieses System gut ist, bzw ob ihr irgendetwas daran verändern würdet. Soll ein Gaming PC sein.
    System:

    Intel Pentium G840 2x 2.80GHz So.1155 BOX

    http://www.mindfactory.de/product_in...-1155-BOX.html

    ASRock H61M-VS Intel H61 So.1155

    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html

    4GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

    http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html

    1024MB HIS Radeon HD 6870 IceQ X

    http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html

    320GB Seagate Momentus

    http://www.mindfactory.de/product_in...ATA-3Gb-s.html

    LG Electronics GH22NS90 SATA DVD+-R/RW

    http://www.mindfactory.de/product_in...k-schwarz.html

    400W Cougar A Series A400 80+

    http://www.mindfactory.de/product_in...0--Bronze.html

    Rasurbo Basic & Case BC-12 Midi Tower

    http://www.mindfactory.de/product_in...l-schwarz.html

    92x92x25 Arctic Cooling F9 PWM 1800U/m

    http://www.mindfactory.de/product_in...m-20dB-A-.html
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.04.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Links sind komplett unvollstaendig!
    Budget und Ziel passen schon mal nicht zusammen.
    Gaming-PC beginnt mit einem Budget von 600-800 Euro......
    Darunter kannst du aeltere Games darauf spielen und Office einplanen - fuer aktuelle Titel wird das in der Regel nicht ausreichen.

    AsRock-Mainboards sind Geschmackssache. Ich bevorzuge den ehemaligen Mutterkonzern Asus.
    Bloedsinn, da der Speichercontroller des Prozessors keine 1600MHz unterstuetzt.
    1066/1333MHz ist fuer diesen Prozessor als "supported Memory Type" angegeben.
    Abgesehen davon stehen diese Module auch nicht in der Liste der empfohlenen Speicherbausteine bei AsRock fuer das gewaehlte Mainboard - Inkompatibilitaet ist somit nicht ausgeschlossen.
     
  4. #3 Leonixx, 22.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde mal sagen das kein Link zum Ziel führt. 400 Euro ist viel Geld, reicht aber nicht zu deiner Absicht einen "Gamer PC" zu kaufen. Würde behaupten das der Rechner für Multimedia und für alte Games geeignet ist. RAM scheint eine Billigmarke zu sein.
     
  5. #4 sven.hedin, 22.04.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, da sollte man den TE wirklich noch mal fragen, ob er sich bewusst für ein mATX Board entschieden hat. Zumal "wenig Slots" bei den mATX Boards Standard und nichts außergewöhnliches ist. ;)
     
  7. #6 sven.hedin, 22.04.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Bei diesem schon,mal nachgesehen?
     
  8. payan

    payan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Gaming war auch nur so daher gesagt. Ich wollte nur aus 400€ das Maximum rauskriegen. Ist mir das gelungen? Das mit dem 1600mhz ram ist egal weil das vom mainboard eh runtergetaktet wird auf die 1333mhz von daher wurscht :D
    Das Board hat 2 Slot's mehr brauche ich aber auch nicht. Habe nicht vor aufzurüsten und wenn dann nehme ich 2x 4gb. Also nochmal die Frage geht es für 400€ mehr Leistung rauszukriegen?
     
  9. #8 Laton, 22.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2012
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Sven meinte sicher die spartanische Ausstattung im Hinblick auf die PCIe- Slots.

    Da 400€ wirklich knapp sind, wirst du immer irgendwas zugunsten von was anderem opfern müssen. Entweder die Qualität geht runter, die CPU wird schneller dafür die Grafikkarte popeliger oder anders herum. Evtl. wäre ein Blick auf das AMD Lager lohnenswert. Aber da sind andere die Spezis und können dich besser beraten.

    Ja! ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Desert Rose, 23.04.2012
  12. #10 sven.hedin, 23.04.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
Thema: Ist dieser PC für 400€ gut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie gut iss ein pc für 400€

    ,
  2. intel pentium g840 vs x4 945

    ,
  3. crucial ballistix sport 4gb systeme forum

    ,
  4. pc bis 400€,
  5. gaming pc bis 400 euro,
  6. 400 euro gaming pc
Die Seite wird geladen...

Ist dieser PC für 400€ gut? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...