Ist dieser Led-Backlight Fernseher als PC-Monitor geeignet?

Diskutiere Ist dieser Led-Backlight Fernseher als PC-Monitor geeignet? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; http://www.amazon.de/LG-32LE4500-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-schwarz/dp/B00424M60M/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1307880423&sr=8-2 Ich möchte diesen...

  1. #1 Evo133, 12.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2011
    Evo133

    Evo133 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    http://www.amazon.de/LG-32LE4500-LE...M60M/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1307880423&sr=8-2

    Ich möchte diesen Fernseher gerne als Pc-Monitor benutzen, ich würde ihn mit vga anschließen. Ich wollte mal wissen ob ich da irgendwelche Probleme bekomme, wegen der Reaktionszeit(Ich möchte gerne schnelle Games drauf spielen, ich glaube es sind 3ms) oder der Auflösung(Ich möchte auch oft im Internet surfen und Texte gut lesen könen, es ist Full HD), außerdem machen mir die 50Hz Sorge, ich habe gehört das es zu Verwischungen kommen kann. Hat Jemand eine Ahnung ob ich den gut als Pc-Monitor benutzen kann?

    Ich nehme auch gerne Tipps zu anderen Monitoren an, er sollte um die 300€ kosten und mindestens 24 Zoll(eher mehr) haben. Außerdem wäre es gut wenn ich fernsehen könnte.

    Danke schonmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    FullHD ueber ein analoges VGA-Kabel? Wird nicht wirklich funktionieren.

    3ms WAS? Wenn das Testverfahren nicht angegeben ist, vergiss diese Werte - die 3ms sagen rein gar nichts aus, wenn man nicht weiss, was da gemessen wurde....
    Sicher, allerdings wirst du mit solchen Loesungen gerade bei schnellen Spielsequenzen nicht wirklich das bekommen, was du erwartest.
    Kombigeraete koennen eben nicht alles perfekt. Und bei einem TV ist der Hauptaugenmerk nicht auf PC-Games gelegt, sondern auf die Darstellung von Filmen.
     
  4. #3 Nephilim, 14.06.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Zu teuer....
    Wenn du ihn nur an deinen PC anschließen willst dann einfach nen HD TFT. Günstig und ist das was ein PC braucht. ;)
    --> hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SyncMaster BX2450L LED

    Gut du sagst ja es wäre gut den Fernseher Anschließen zu können. Ich weiss nicht aber 2 bildschirme sind meiner Meinung nach die beste Lösung. Als Standartbildschirm würde ich mir nie mehr wie 24" zulegen. Zum TV gucken ist das allerdings etwas Mau.

    Ich hab auch mal auf nem 22" beides dran gehabt. Es war nur nervig. Fürs TV bescheidene größe. gut fürn PC perfekt aber allein schon das ich net mal TV gucken konnte und nebenbei im ICQ rumklimpern war doof. ;)

    Also ich sags dir nur im guten ich hatte auch gedacht schön einer für alles Top... Aber dich wird es iwann stören, glaub mir und wenn du am PC über 24" hängen hast wirst du damit auch nicht glücklich werden.

    Mein Vorschlag wäre wenn du unbedingt noch nen TV willst.

    Du kaufst dir für deinen PC: hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SyncMaster B2230H

    Dann sparst du nochmal 100€ und lässt dir von deiner Mum nochmal 5€ dabei geben und kaufst dir den hinterher:
    Samsung LE32C450 81,3 cm LCD-Fernseher schwarz: Amazon.de: Elektronik (den habe ich auch...)

    Dann haste noch nen fetten Fernseher, den du als 2ten Bildschirm für deinen PC nutzen kannst und wirst zufrieden sein. ;) Ohne Mist die scheisse mit 1nem Bildschirm hat mich viel Geld gekostet weil ich damals mir nen 22" für 350€ gekauft habe, unzufrieden war und 2 Jahre später für stolze 300€ nen 32".... war ärgerlich...
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Ist dieser Led-Backlight Fernseher als PC-Monitor geeignet?
Die Seite wird geladen...

Ist dieser Led-Backlight Fernseher als PC-Monitor geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...