Ist dieser Computer gut um neue Spiele zu spielen?

Diskutiere Ist dieser Computer gut um neue Spiele zu spielen? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich hatte die Überlegung, meinen Computer aufzurüsten mit einer neuen Grafikkarte. Dafür brauchte ich allerdings gleich ein neues Netzteil...

  1. #1 R3dCaiba, 20.04.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    ich hatte die Überlegung, meinen Computer aufzurüsten mit einer neuen Grafikkarte. Dafür brauchte ich allerdings gleich ein neues Netzteil und damit die Leistung stimmt wollte ich gleich einen neuen Prozessor.

    Aber bevor ich da was falsch mache "beim Basteln", habe ich mir überlegt, mir gleich einen neuen "Gamer-Computer" zusammenzustellen.

    Um nicht unnötig viel Geld zu investieren, wollte ich mal fragen, ob das alles hier zusammen zum Spielen taugt, wenn nicht, könnt ihr mir gerne Vorschläge machen, es soll/kann so um die 1000€ kosten, etwas mehr geht auch.

    Meine Überlegungen waren:
    Prozessor
    Intel Core i7 860s 4x 2.53ghz
    Grafikkarte
    Zotac NVIDIA GF GTX 580 AMP Grafikkarte (PCI-e, 1536MB GDDR5 Speicher...)
    Festplatte
    Ich denke mal so 1-2 TB, Hersteller weiß ich nicht
    Arbeitsspeicher
    12 GB (Hersteller weiß ich ebenfalls nicht, bei sowas weiß ich einfach nicht, was gut ist, da gibt es zu große Unterschiede, die ich nicht erkenne)

    Und ab hier fängt mein Problem an: Ich habe absolut keine Ahnung von guten Netzteilen, Mainboards etc.
    Vielleicht könnt ihr mir ein paar gute Hardwarekomponenten davon nennen.

    Falls ich mir hier absoluten Schrott zusammen gebastelt habe, freue ich mich über Tipps...

    Danke schon mal!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 20.04.2011
  4. #3 domdom-88, 20.04.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ne 580 AMP! passt nicht in einen 1000€-Preisrahmen...
    Die in dieser Zusammenstellung ist aber auch sehr flott!

    Wofür zum Henker brauchst du 12 GB Ram? Zum Zocken reichen 4 GB locker, ich hab dir aber mal 8 GB reingepackt...


    Intel Core i7-2600K Box, LGA1155
    Alpenföhn Nordwand Rev. B, alle Sockel
    Gigabyte GA-P67A-UD3P, Intel P67, ATX
    8GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL7
    Gigabyte GeForce GTX 560 Ti Super Overclock 950M, 1024MB GDDR5, PCI- Express
    WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5")
    Samsung SH-223C bare schwarz SATA
    Enermax Pro82+ 525W
    Lian Li PC-8NB Midi-Tower - black, ohne Netzteil

    =======
    993,74 €
     
  5. #4 R3dCaiba, 20.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Okay, vielen Dank für eure Vorschläge.
    @weltbesiedler: Glaubst du 680W reichen? Die Hardware zieht ja ansich schon ziemlich viel, sorry, habe nicht wirklich Ahnung davon...
    @domdom-88: Wegen Fraps, das zieht unglaublich viel! Naja, die 580 AMP ist im Pries/ Leistungsverhältnis sehr gut und in die Grafikkarte möchte ich, da er ja zum Spielen taugen soll, gerne soviel investieren, dass er lange hält, da gehe ich ruhig etwas über mein gewolltes Budget... (Du hast ja selbst gesagt, dass sie in der Zusammenstellung sehr flott ist)
    Ach ja, ist dieser "Alpenföhn..." ein Prozessorkühler?

    Mhhh, warum gibt es die Grafikkarte einmal für ~450€ (http://www.amazon.de/Zotac-NVIDIA-G...1_1?ie=UTF8&s=computers&qid=1303304867&sr=8-1)
    und einmal für "nur" ~250€ (http://www.amazon.de/Zotac-GeFORCE-...1_2?ie=UTF8&s=computers&qid=1303304867&sr=8-2) ?

    Haben beide die gleichen "Details" und Leistungen.... Da müsste ich, wenn es die gleichen sind, ja nicht die teurere nehmen!
     
  6. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Guck nochmal genau hin das eine ist die 580 und das andere die 480 also leider nicht gleich ;)
     
  7. #6 R3dCaiba, 20.04.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Oh, so ein Mist, na ja, egal, werde ich wohl so viel in die Grafikkarte investieren, Hauptsache, sie ist gut! :)

    Danke @J.B.
     
  8. #7 domdom-88, 20.04.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Der Alpenföhn ist ein Prozessorkühler, ja.
    Würde ich empfehlen, wenn du regelmäßig zocken willst, sonst läuft dir die Kiste heiß...
    Ok, mit der 580AMP! kommst du knappe 300 € teurer, da du dazu natürlich ein stärkeres Netzteil brauchst, z.B. das, was Weltbesiedler vorgeschlagen hat.
     
  9. #8 R3dCaiba, 20.04.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Okay, vielen Dank nochmal an alle, spätestens am Montag werde ich bestellen, ich gucke mir eure Hardware nochmal genau an! :)
     
  10. #9 weltbesiedler, 20.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    680 Watt reichen auf jeden Fall, keine Sorge :D
     
  11. #10 R3dCaiba, 20.04.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Okay, das ist gut, dann werde ich dieses Netzteil nehmen, hat gute Rezensionen! :D
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  14. #12 R3dCaiba, 20.04.2011
    R3dCaiba

    R3dCaiba Sir IQ

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hmm, beim Netzteil kann ich mich noch nicht ganz entscheiden, ich kenne mich nicht wirklich aus und weiß jetzt nicht, welches ich nehmen soll... Ich recherchiere nochmal 'nen bisschen bei den Netzteilen, je nachdem, welches besser bewertet wird etc.
     
Thema:

Ist dieser Computer gut um neue Spiele zu spielen?

Die Seite wird geladen...

Ist dieser Computer gut um neue Spiele zu spielen? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...