Ist diese Zusammenstellung für 3dsMax ok?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Babs3000, 20.07.2012.

  1. #1 Babs3000, 20.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
    Babs3000

    Babs3000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich bin neu hier im Forum und wollte mal fragen, was ihr von dem zusammengestellten PC haltet. Ich möchte ihn für 3D-Animation, also 3ds Max und auch für After Effects und Premiere nutzen. Zocken eigentlich gar nicht.

    Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz, Sockel-1155, boxed
    Gigabyte GA-H77-D3H, H77 (dual PC3-12800U DDR3)
    G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-30 (DDR3-1600)
    Antec Three Hundred Two schwarz (0761345-15320-1)
    GeForce GTX 570
    WD Caviar Green 2TB Sata 6Gb/s*
    Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Paper Box
    Thermalright HR-02 Macho
    LG GH22NS50/70/90 bare schwarz

    Welches Netzteil würdet ihr mir empfehlen? Brauche ich für den Rechner so 500-600Watt? Mit wäre wichtig, dass es die 80plus... - Zertifizierung hat.
    Bei der Grafikkarte bin ich mir leider auch sehr unsicher. Habe gelesen, dass die Quadros mehr 3D-Zeugs unterstützen.

    Ich wollte den PC eigentlich bei Atelco kaufen und zusammenbauen lassen. Aber die haben kein Xeon und das Gehäuse nicht.
    Ist Hardware Versand.de eine gute Alternative? Da kann man sich ja den PC auch zusammenbauen lassen. Bauen die dann auch auf Nachfrage den Prozessorkühler aus? Hat da jemand Erfahrung? Kennt jemand noch andere Online-Versandhäsuer, die den PC günstig zusammenbauen?
    Danke schonmal für die Antworten. Ich kenne mich leider überhaupt nicht mit PCs aus und bin für jeden Tipp dankbar.

    Viele Grüße,
    Babs
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 20.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ob man für 3dsMax eine gescheite Grafikkarte braucht, weiss ich leider nicht - ich geh nur mal auf die restlichen Komponenten ein :

    Ein 500W-Markennetzteil reicht vollkommen aus für die Zusammenstellung - und du brauchst warschenlich nichtmal die "große" Karte.

    Ansonsten eine sehr sehr gute Auswahl - die CPU in verbindung mit 16GB RAM und einer SSD macht sich sicherlich gut - auch die Firmen/Hersteller sind wirklich gut - ich würde maximal die Caviar Green zu einer "schnellen" Platte machen - also anstatt 5400U/ps die 7200U/ps.

    Hardwareversand baut zwar zusammen aber :

    a) den Kühler nicht ein - zu schwer/groß für den Transport - sie bauen aber zB. einen Alpenföhn Panorama oder einen Scythe Katana 3 sein

    und

    b) Sie haben den E3-1230v2 leider nicht.

    -----------

    Sonst baut noch Alternate zusammen - aber das ganze kostet bei denen 80€ - wenn dir das natürlich 80€ wert ist - greif zu Alternate.
     
  4. #3 Wurstsalat, 20.07.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Wenns eine 570 Sein soll, obwohl die 5x0 Reihe LANGSAM alt wird, nimm die EVGA Version mit 2,5GB GDDR5 Speicher. Der Speocher der Grafikkarte ist zum rendern von großen Datein nicht gerade unwesentlich.
     
  5. #4 Painschkes, 20.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ich persönliche glaube ja, die Karte ist für das vorhaben eher übertrieben - aber ich hab bei 3dsMax leider keinen Überblick - ist also nur eine Vermutung.

    Gibts da ein Forum oder "Beispiele" womit andere Leute rendern?
     
  6. #5 Babs3000, 21.07.2012
    Babs3000

    Babs3000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen guten Antworten.
    Da Hardwareversand.de leider auch nicht mein gewünschtes Gehäuse und den Prozessor liefern kann, habe ich mich endgültig für Atelco entschieden (unter anderem wegen 5 Jahre Garantie).
    So hier hoffentlich meine endgültige Zusammenstellung. Passt das alles so?
    Habe leider kein sooo großes Budget, weil ich Student bin. Hab 3ds Max auch nur als Studentenversion.
    Jetzt würde das bei Atelco alles zusammen 1400€ kosten. Das ist auch echt das Maximum bei mir, dass ich ausgeben möchte.
    Gibt es vielleicht gleichwertige Komponenten, die günstiger sind? Danke schonmal für eure Mühe.

    Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
    ASRock Z77 Pro4, Sockel 1155, ATX
    G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-30 (DDR3-1600)
    EVGA GeForce GTX 670, 2048MB DDR5, PCI-Express
    Seagate Barracuda 7200 2000GB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)
    Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Paper Box
    Thermalright HR-02 Macho
    LG GH22NS50/70/90 bare schwarz
    be quiet! Straight Power E9 500W ATX 2.3 (E9-500W/BN192)

    Ich weiß nicht, welches Gehäuse ich nehmen soll. Ich hätte gerne das Antec Three Hundred Two schwarz oder Xigmatek Asgard Pro, aber das gibt es bei Atelco nicht. Welche sind denn so ähnlich? Hätte gerne schon ein Gehäuse mit Kabelmanagment, 2 Lüftern und wenns geht, einen 3.0-Anschluss.
     
  7. #6 Leonixx, 21.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    In Autodesk CAD Workstations werden meistens Matrox Grafikkarten eingesetzt, auch für 3d Anwendungen. Auch bei uns im Büro. Persönliche Erfahrung damit habe ich nur mit Autocad 3d aber nicht mit 3ds Max. Vom Hersteller werden die NVIDIA Quattrokarten empfohlen. Die Nvidia GTX 670 ist tatsächlich überdimensioniert und eher für Spieleanwendungen optmiiert.

    Quadro Fermi
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Babs3000, 25.07.2012
    Babs3000

    Babs3000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich nun endgültig entschieden und werde den Rechner morgen bei Atelco kaufen.
    Vielen lieben Dank für eure Hilfe.

    Hier mein neuer Rechner :D

    Intel Core i/-3770 Box, LGA 1155
    ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
    Thermalright HR-02 Macho
    16GB-Kit G.Skill Ares PC3-12800U CL10-10-10-30
    BitFenix Shinobi Midi-Tower, ohne Netzteil
    be quiet! PURE POWER CM BQT L8-CM-630W
    WD Caviar Green 2TB Sata 6Gb/s
    Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Paper Box
    LG GH22NS50/70/90 bare schwarz
    Gainward GeForce GTX 560 Ti Phantom, 1GB GDDR5
     
  10. #8 Leonixx, 25.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Na dann, hoffentlich hast du Glück damit das es auch einer der besseren Quellen stammt, wenn es wieder nur umgelabelt wurde.;)
     
Thema: Ist diese Zusammenstellung für 3dsMax ok?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alpenföhn i3770

    ,
  2. billige workstation bauen fur 3dsmax

    ,
  3. grafikkarte für 3ds max

    ,
  4. xeon e3 1230v2 after effects,
  5. gtx 670 quattro,
  6. ga-h77-d3h macho ares,
  7. thermalright hr-02 macho asrock h77 pro4/mvp,
  8. asrock h77 pro4 macho hr-02 ,
  9. e3-1230v2 h77 mainboard,
  10. nvidia gtx 670 quadro,
  11. gute kart zusammenstellungen für 3ds,
  12. 3ds max gtx 560,
  13. gute ssd für 3ds max,
  14. antec three hundred two macho,
  15. Intel Xeon E3-1230v2 battlefield 3
Die Seite wird geladen...

Ist diese Zusammenstellung für 3dsMax ok? - Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  4. PC zusammenstellen

    PC zusammenstellen: Guten Morgen, ich wollte schon seit einer Weile einen neuen PC zusammenbauen, da mein jetziger PC etwa 10 Jahre alt ist :eek:. Aber da ich mich...
  5. Mini PC-Drücken Powertaste leuchtet passiert nichts-Erneutes Drücken alles ok?!

    Mini PC-Drücken Powertaste leuchtet passiert nichts-Erneutes Drücken alles ok?!: Hallo zusammen, ich besitze einen Mini PC AMD A4-5000 QuadCore-APU, ASRock QC5000-ITX/PH, 4096 MB DDR3-RAM mit einer 120 GGB SSD Samsung SSD...