Ist der Beruf Verkäufer gefährdet?

Diskutiere Ist der Beruf Verkäufer gefährdet? im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Hallo an alle Mitglieder des Modern Boards, Vor 2 Monaten habe ich meine Ausbildung als Verkäufer im Einzelhandel abgeschlossen. Mein Freund, der...

  1. #1 lakinandrew, 11.03.2018
    lakinandrew

    lakinandrew Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Mitglieder des Modern Boards,

    Vor 2 Monaten habe ich meine Ausbildung als Verkäufer im Einzelhandel abgeschlossen. Mein Freund, der Informatik studiert, meinte, dass ich in 5 bis 10 Jahre meine Tätigkeit nicht mehr ausüben können werden. Durch die Digitalisierung und den digitalen Wandel wird es den Beruf Verkäufer nicht mehr geben. Das ich richtig doof finde, weil man gibt sich die Mühe und beendet eine Ausbildung und plötzlich gibt es den Beruf nicht mehr. Stimmt das ganze?
     
  2. #2 xandros, 11.03.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.517
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    JEDER verkauft jeden Tag etwas, nämlich seine Arbeitskraft. So gesehen sind alle arbeitenden Personen Verkäufer - und ein Grossteil davon in diesem Job ungelernt....
    Das habe ich vor 20 Jahren schon gehört. Und wenn ich mich recht entsinne, gibt es heute immer noch Verkäufer. (Gut, im Baumarkt findet man selten welche. Die tarnen sich einfach zu gut.)
    Aber frage deinen Freund einmal, wo er in 5 bis 10 Jahren seine Hardware, Kleidung und Lebensmittel beziehen will, wenn es keine Verkäufer mehr geben soll. Selbst backen? Im Sandkasten formen?
    Die Digitalisierung sorgt dafür, dass lokale Händler kaum eine Überlebenschance haben und um Ihre Existenz kämpfen müssen. Aber solange der Mensch nicht zum autarken Selbstversorger wird, wird es immer Händler und Verkäufer geben. Das ist ja schliesslich der Sinn dahinter, dass jeder seinen Fähigkeiten entsprechend zum Spezialisten in seinem Beruf wird und nicht alles lernen muss.
     
  3. #3 Reiredd, 12.03.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2018
    Reiredd

    Reiredd Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Mitglieder,

    Ja von der Digitalisierung habe ich auch gehört, aber bis sich das durchsetzt, werden wir schon in der Rente sein. Man bleibt ja auch nicht mit dem Wissensstand im stehen, sondern wann lernt ja jeden Tag etwas dazu. Wer sich mit wandelt, wird auf jeden Fall Zukunftschancen haben, sagen experten. Irgendwann hat der ganze Wandel auch eine Kehrtwende. Experten meinen auch, dass nicht alle Verkäufer aussterben werden, zumindest nicht die guten Verkäufer.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.595
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    Äggsberden sagen auch, dass Scheiße gut schmecken muss, weil sich Millionen Fliegen sich nicht irren können ;)
     
    JudgeLG gefällt das.
  5. #5 xandros, 13.03.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.517
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die wird sich nicht durchsetzen, sondern hat es schon getan!
    Nur mal darüber nachdenken, wie Gewerbetreibende ihre Daten an die Finanzämter zu übermitteln haben oder ihre Belege aufbewahren/archivieren müssen. Ohne digitale Ausstattung ist das gar nicht machbar. Und das sind nur zwei Punkte, mit denen man in Berührung kommt.
    .... wer es nicht tut, wird von Amtswegen bereits Probleme bekommen und seinen Laden in absehbarer Zeit schliessen dürfen.
     
  6. #6 RingoDingoBingo, 02.05.2018
    RingoDingoBingo

    RingoDingoBingo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze das passiert alles noch viel früher...!!

    Wenn du Pech hast, dann zerreißen sie direkt nach deiner Abschlussprüfung dein Zeugnis...

    Ich rate dir in den VHS Verleih zu gehen, eröffne deine eigene Videothek, oder Bowlingkugeln polieren, das hat Zukunft. :cool:

    Viel Erfolg, Gruß
     
  7. #7 Sally72, 05.05.2018
    Sally72

    Sally72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube leider auch, dass irgendwann fast jeder ersetzt werden kann. Es wird irgendwann Bezahlsysteme geben, die den Verkäufer ersetzen.
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.595
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    Ich wüßte nicht, wer mich bei mir ersetzen sollte :cool:
     
  9. Capra

    Capra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Du hast doch angeblich gerade die Ausbildung abgeschlossen, du solltest das am besten beurteilen können...

    Wie ist denn deine aktuelle Situation?
    Wo arbeitest du denn?

    Habt ihr nie im Unterricht darüber gesprochen?
     
  10. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    14
    @ Capra: Achte bitte auf das Datum. 11.3.18
     
  11. Capra

    Capra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @jhkil9 - soll ich erst 5 bis 10 Jahre warten? Das finde ich doof. ;)

    Wie lange darf man denn auf eine Frage antworten?
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.595
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    Solange erkennbar ist, daß der OP Interesse daran hat, was hier definitiv nicht der Fall ist.

    Die Anmeldung hier deinerseits will sich mir nicht wirklich erschließen. Willst du nur in OT-Themen trollen?
     
    jhkil9 gefällt das.
Thema:

Ist der Beruf Verkäufer gefährdet?

Die Seite wird geladen...

Ist der Beruf Verkäufer gefährdet? - Ähnliche Themen

  1. Let's Plays & Online Gaming als Beruf!?

    Let's Plays & Online Gaming als Beruf!?: Hey Leute, wisst ihr etwas mehr dazu, inwiefern online Gaming tatsächlich zum Beruf werden kann? Die Internetwelt zeigt ja mit vielen...
  2. Berufliche Zukunft....eure Jobs.

    Berufliche Zukunft....eure Jobs.: Hallo zusammen, was sind eure Jobperspektiven? Bzw. was habt ihr später mal vor? Stehe jetzt gerade vor der wichtigen Entscheidung, was ich...
  3. Verkaufe FANTEC DB-R35DUS-1 Festplatten ARRAY (Festplattengehäuse)

    Verkaufe FANTEC DB-R35DUS-1 Festplatten ARRAY (Festplattengehäuse): mit 2 Schächten für 2 Stck 3,5" Festplatten. Kann mit RAID-Einstellungen gespiegelt bzw. gemeinsam betrieben werden. Neuwertiges Gehäuse mit OVP,...
  4. Verkaufe gebrauchten T3

    Verkaufe gebrauchten T3: Ich möchte über diesen Weg meinen alten T3 verkaufen. Der Transporter ist noch gut in Schuss, hat 250.000 km runter. Wurde vorwiegend für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden