Ist Abstand nach Trennung nichts anderes als Selbstbetrug?

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Forum / Herzschmerz" wurde erstellt von kathrin24, 30.10.2006.

  1. #1 kathrin24, 30.10.2006
    kathrin24

    kathrin24 Guest

    Hallo an alle,
    Würde mich über eure Gedanken freuen...

    Ich habe eine einjährige "Verbandelung" mit einem Mann hinter mir, in den ich ernsthaft verliebt bin, während bei ihm die Gefühle nicht für eine Beziehung reichen. Da das für mich nur noch Qual bedeutet, werde ich einen Schlussstrich ziehen müssen und ihn komplett aus meinem Leben streichen.
    Nun habe ich mir allerhand Gedanken über das Wesen der Liebe an sich gemacht und mich gefragt, ob diese Verbannung eines geliebten Menschen aus dem eigenen Leben nicht einfach Selbstbetrug ist? Man bricht den Kontakt ab und entfernt alles, was einen an den Anderen erinnert, um nicht ständig vor Augen zu haben, weshalb man ihn liebt. Dann hofft man durch Zeit, Abstand und Ablenkung sich die menschliche Eigenschaft zunutze zu machen, dass irgendwann die Erinnerung verschwimmt und damit auch der Schmerz nicht mehr so akut ist und man irgendwann "darüber hinweg" ist und sagt (oder glaubt?), ihn nicht mehr zu lieben.
    Im Grunde ist es doch aber so, dass sich der geliebte Mensch nicht ändert, also all das weiter verkörpert, was man an ihm liebt...Charakter, Aussehen, Lebensziele, Überzeugungen usw....Und da man die eigene Persönlichkeit ja auch nicht grundlegend ändert, müsste man ihn theoretisch ja immer noch weiter lieben, egal ob was zurückkommt oder nicht?
    Das ist ja auch genau der Grund, weshalb oftmals wieder alles Vergangene hochkommt, wenn man einer alten, unerfüllten Liebe begegnet...meine Theorie ist, dass man so eine Liebe niemals überwindet, sondern lediglich durch den Kontaktabbruch die Gefühle halbwegs "vergisst", aber das ist doch Betrug an sich und den eigenen Gefühlen?

    Ich frage mich auch, ob alles, was danach kommt, lediglich "zweite Wahl" ist? Ich kenne einige Menschen, die verlassen wurden und die von sich sagen, dass sie wohl -hätte sich der Partner nicht getrennt - immer noch mit diesem glücklich wären. Da die Trennung aber nunmal erfolgt ist, versucht man, sich umzuorientieren und findet vielleicht sogar jemand neuen.Eigentlich ist es aber doch so, dass man weiterhin mit dem alten Partner glücklich gewesen wäre und nur deshalb jemand neuen hat, weil der sich getrennt hat...Ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.

    Als Letztes die Überlegung, ob der komplette Abstand wirklich der richtige Weg ist? Der Mensch bedeutet mir so viel, ich fühl mich ihm so nah wie sonst niemandem und es tut mir im Herzen weh, dass er plötzlich ganz aus meinem Leben verschwunden sein soll, denn er wird ein riesiges Loch hinterlassen. Für ihn wäre eine reine Freundschaft kein Problem, aber mir ist das einfach nicht möglich. Ich sehe keine Alternative zum Kontaktabbruch, da ich selbst bei gelegentlichem freundschaftlichen Kontakt wohl jedensmal wieder traurig wäre, weil mir bewusst wird, dass es nie "mehr" sein wird.

    Was sagt ihr dazu?
     
  2. #2 Buhmann, 01.11.2006
    Buhmann

    Buhmann Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde du hast Recht....

    Irgendwo zumindest auf jeden Fall.
    Weil manchmal wird aus einer Liebe unbemerkt eine Freundschaft und dann eine Trennung ohne Liebe-zumindest kommt es einen so vor.

    Mir selbst ging es so. Hab grad noch den letzten Brief von ihr in dr Hand.
    Es war alles sehr kompliziert bei uns, sie wollte eine offene Beziehung, wobei ich aber merkte das ich überhaupt net mehr an ihr häng.

    Also hab ich Schluß gemacht, was aber, wie ich später merkte, ein großer Fehler war, denn ich häng doch noch an ihr.

    ich will es mir nicht eingestehen...sie hat en neuen Freund und ich ne neue Freundin...aber insgeheim hoffe ich, dass beide Beziehungen in de Brüche gehen und wir wieder zusammen kommen.....krank aber so ist es.

    Je mehr ich drüber nachdenk umso angenehmer wird mir die Vorstellung...deshalb versuche ich alles auszugrenzen.

    --->Entweder ganz streichen(ich hab noch Kontakt zu ihr, geht nicht anders wegen clique) oder bei ihm bleiben, würde ich sagen.
     
  3. Taddy

    Taddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    du schreibst, dass du ihn immer noch sehr liebst und das sich auch in der zukunft wohl nicht ändern wird. aber irgendetwas ist wohl auch da, was dich stört: sein "nein" zu einer beziehung.
    nun istdie frage, ob du dich nicht nur noch mehr quälst, wenn du den kontakt nicht abbrichst, sondern ihn vielleicht täglich siehst und an deine nicht erwiederte liebe denkst.
    allerdings bin ich auch der meinung, dass es durchaus sein kann, dass er sich noch mal in dicj verliebt und nur noch etwas zeit rbaucht um zu erkennen, dass du die frau seines lebens bist!

    alles was danach kommt ist sicherlich nicht zweite wahl, was für ein schlimmer gedanke, wenn das wirklich so wäre. es gibt auch menschen, die verlieben sich in zwie menschen. und andere finden nahc einer nicht erwiederten ´liebe die tatsächliche liebe ihres lebens. und auch wenn man den menschen erst als zwietes kennenlernt, kann er doch im nachhinein der beste von allen sein.
     
Thema: Ist Abstand nach Trennung nichts anderes als Selbstbetrug?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie überwindet man eine trennung

    ,
  2. wie überwindet man einen betrug

    ,
  3. nach trennung abstand neuer freund

    ,
  4. wie werde ich nach trennung wieder glücklich,
  5. wer wollte nach trennung zurück,
  6. trennung ich fuhle mich sitzengelassen,
  7. trennung mit abstand betrachten,
  8. abstand nach der trennung,
  9. wie überwindet mn einen bettrug,
  10. familie geht nach trennung auf abstand,
  11. selbstbetrug trennung
Die Seite wird geladen...

Ist Abstand nach Trennung nichts anderes als Selbstbetrug? - Ähnliche Themen

  1. MS Word: Abstand Abbildung zur Formkontur

    MS Word: Abstand Abbildung zur Formkontur: Hallo zusammen, mein Problem ist auf den beiden angehängten Bildern zu sehen Die Abbildung habe ich mit SmartArt erstellt und ich benötige jetzt...
  2. PC stürzt in unregelmäßigen Abständen ab

    PC stürzt in unregelmäßigen Abständen ab: So, da ich nun schon ewig auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem bin, habe ich mich dazu entschlossen mich auf dieser Website...
  3. Internet in Regelmäßigen Abständen kurz weg am PC

    Internet in Regelmäßigen Abständen kurz weg am PC: Hallo, habe momentan dass Problem, dass wenn ich surfe in Regelmäßigen Abständen das Internet kurz irgendwie weg ist, weil die Seite um die 10...
  4. Abstand zwischen CPU-Lüfter - RAM ausreichen?

    Abstand zwischen CPU-Lüfter - RAM ausreichen?: Hallo, Ich habe mich entschlossen, mir demnächst einen neuen Computer zu kaufen und zusammenzubauen. Da ich diesmal keinen "PC-Fachladen" in...
  5. Abstand Punkt - Gerade berechnen, nur wie?

    Abstand Punkt - Gerade berechnen, nur wie?: Hi Leute, kann mir jemand weiterhelfen und mir erklären, wie ich den Abstand zwischen Punkt und Gerade berechne? Ich soll für die Uni in Java...