Is meine Festplatte am Arsch ?

Diskutiere Is meine Festplatte am Arsch ? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Jungs (Mädels) ich habe ein Problem und zwar: Ich habe ein Ordner, wo ich die installexen von meinen Programmen speichere. Gerade eben wollte...

  1. Buschi

    Buschi Guest

    Hi Jungs (Mädels)
    ich habe ein Problem und zwar:


    Ich habe ein Ordner, wo ich die installexen von meinen Programmen speichere.
    Gerade eben wollte ich ein ortner in diesem offnen da komm die Fehlermeldung:

    Auf C:\...... kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verzeichniss ist nict lesbar oder beschädigt,

    Darauf habe ich versucht ein Orner daneben zuöffnen da das selbe darauf habe ich alle Ordner durchprobiert und musst mit entsetzten feststellen, dass 1/3 nich lesbar sind. Was nu gestern hatte ich das noch net.!!!
    So dann hatte ich eben gerade versucht checkdisc (Bei Booten) auszuführen da kam aber nur dei Meldung ... kann nicht ausgefürhrtwerden Exclusieven zugriff verweigert.

    was nu bitte helft mir schnell ich will meien Computer auch morgen noch haben xd

    also Danke im vorraus mfg Buschi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 23.11.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Alle Daten sichern!

    Danach Festplatten-Diagnose-Tool des Herstellers drüberlaufen lassen.

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 K@rsten, 23.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Lade Dir mal von der Festplatten - Hersteller - Seite das Diagnosetool zum Überprüfen der Paltte



    Grüße
     
  5. Buschi

    Buschi Guest

  6. #5 K@rsten, 23.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
  7. #6 kevin42, 25.11.2006
    kevin42

    kevin42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nee,Festplatte nich am Arsch..nur >Fehler wenn du nich weiter weist dann würd ich dir raten vorher alles auf DVD oder CD zu brennen und Win XP NEU auf spielen.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Is meine Festplatte am Arsch ?

Die Seite wird geladen...

Is meine Festplatte am Arsch ? - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. Was is das ?

    Was is das ?: Moin, Hab heute mein win 7 neu drauf gespielt, und habe bei manchen Sachen die ich installieren will diese Fehlermeldung (siehe anhang)
  5. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...