is mein system "gut"?

Diskutiere is mein system "gut"? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi :) also bin grad ziemlich verzweifelt: mein system:Prozessor: intel(R) core(TM)2 quad CPU Q6600 @ 2.40GHz Arbeitsspeicher...

  1. #1 Blyzz, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi :)
    also bin grad ziemlich verzweifelt:
    mein system:prozessor: intel(R) core(TM)2 quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
    Arbeitsspeicher (RAM): 8,00 GB
    Grafik:NVIDEA GeForce 9800 GTX/9800 GTX+
    Grafik (Spiele) 4095 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher
    Primäre Festplatte:213GB frei (298GB gesamt)

    ich habe mir den pc voe gut 1ner woche zugelegt-500 euro(windows7 mit dabei)+mein alten pc abgeben-nur lässt mich das gefühl nicht los das das eine fehlendscheidung war-grad habe ich die dragon age 2 demo auf hohen einstellungen gespielt doch es war einfach extrem ungeschmeidig dann hab ich noch ein paar spielerein deaktiviert doch das hat auch nicht viel gebracht.
    leider kenn ich mich in der sache überhaupt nicht aus-ich wäre bereit den hier wieder zurückzugeben und mir einen neuen pc zu kaufen. ausgeben würde ich bis zu 800euro. ich wäre unendlich dankbar für hilfe da ich mich diesem mann einfach ausgeliefert fühle ich weis ja nicht ob er mich über den tisch gezogen hat. bitte sagt mir wenn da irgendwas nicht stimmt bei dem preis...oder setze ich für 500euro einfach zu hohe ansprüche?wie gesagt wäre ich bereit mehr auszugeben...ich würde gerne titel wie bf3 aber auch strategiespiele und mmos mit vielen animationen auf dem bildschirm auf den höchsten einstellungen spielen :)ach ja und was mir ganz besonders wichtig ist-bzw. am wichtigsten: eine gute fps-rate. ich will endlich mal schön geschmeidig zocken können! vielen lieben dank! :) mfg alex
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dein Gefuehl taeuscht dich nicht! Es haette vielleicht nur eine Woche frueher schon Alarm schlagen sollen, dann waere die Enttaeuschung nicht so hoch.
    Da kommst du mit 500 Euro nicht hin. Unter 650 wirst du da kaum an deine Wuensche herankommen. Und selbst damit wirst du noch Abstriche machen muessen.

    Zu deinem System>
    - Netzteil hast du nicht genannt. Modell und Hersteller steht auf dem Typenschild. Dafuer Gehaeuse oeffnen und Daten ablesen.
    - Mainboard waere auch interessant.
    - RAM-Angabe ist ziemlich pauschal. Das kann alles Moegliche sein. Modell und Hersteller waeren auch hier geistreich. 8GB sind in der Regel unnoetig....
    - Grafikkarte hast du ebenfalls unvollstaendig genannt. Das ist lediglich der Grafikchip von NVidia, aber nicht die Karte. (Der Chip von Nvidia ist inzwischen schon gute 3 Jahre alt und nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Damit wirst du kaum noch aktuelle Spiele mit maximalen Einstellungen fluessig spielen koennen.)
    Die Karte hat auch garantiert keine 4GB VRAM. Davon wird ein Grossteil wohl vom RAM abgezweigt, der deutlich langsamer als der dedizierte VRAM arbeitet. Der Wert taeuscht also Leistungsfaehigkeit vor, die so nicht erreichbar ist.
    Die CPU ist ebenfalls veraltet.

    Das genannte System haengt fuer Gaming-Ansprueche den aktuellen Anforderungen weit hinterher. Als Office-Rechner mit Gaming-Eigenschaften fuer etwas aeltere Titel ist er sicherlich gut geeignet, dafuer aber bereits zu teuer.

    Fuer das angesetzte Budget von 800 Euro kann man dir sicher etwas zusammenstellen, was deine Anforderungen auch erfuellt.
    Dafuer werden sich bestimmt ein paar User hier finden, die dir eine Komponentenaufstellung liefern, die du dann nur noch online bestellen brauchst - auf Wunsch wird der Rechner dann auch komplett zusammengebaut (und nicht in Einzelteilen) geliefert.
     
  4. #3 Blyzz, 01.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2011
    Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    es wäre fantastisch wenn mir jemand so eine auflistung machen könnte da ich wie gesagt auf einen erfahrungswert=0 zurückgreifen kann...naja ich danke dir vielmals für deine antwort jetzt weis ich bescheid-die restlichen aspekte aufzuzählen ist wohl nun eh nicht von nöten. ich fühle mich total verarscht-wie gesagt-es wäre sehr freundlich wenn mir jemand den pc sozusagen "zusammenstellt". ich werde morgen hier reinschreiben wie viel ich investieren kann-bis jetzt bleibt es bei 800euro.oh mann da hab ich mir ja wieder was eingebrockt...
     
  5. #4 Henning28, 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ist mein pc "gut"?

    Mach das! Gib dieses Schrottteil zurück und dann bekommst du was gutes für 800€. Habe bereits in Intel System zusammengestellt, muss jetzt aber los, werde es dir später hier rein schreiben. Aber der PC war 'ne Abzocke, also wirklich unter aller sau. Bis später!

    LG
     
  6. #5 Blyzz, 01.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2011
    Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    boa, das wär super wenn du das für mich machen könntest ich hab da nämlich absolut gar keine ahnung :)wärst meine rettung...allerdings hoffe ich das dieser hundeso... das teil auch so einfach zurück nimmt :/

    System:
    hersteller: intel
    modell: dg43nb
    gesamter systemspeicher: 8,00gb ram
    anzahl der prozessorkerne: 2

    Grafik:
    grafikkartentyp: nvidea geforce 9800 gtx/gtx+
    isgesamt verfügbarer grafikspeicher: 4095 mb
    dedizierter grafikspeicher: 1024mb
    dedizierter systemarbeitsspeicher: 0mb
    gemeinsam genutzter systemspeicher: 3071mb
    grafikkartentreiberversion: 8.17.12.8026
    auflösung des primären monitors: 1920x1080
    directX-version: direktX 10

    Netzwerkadapter: intel(R) 82567V-2-gigabit-netzwerkverbindung

    nochn paar daten...
     
  7. #6 DerMichi, 01.09.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Hier hab ich dir mal ein System aufgebaut!
    Damit wirst du lange spass haben!
     

    Anhänge:

    • Jop.jpg
      Jop.jpg
      Dateigröße:
      94,1 KB
      Aufrufe:
      29
  8. #7 Blyzz, 01.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2011
    Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    vieln dank michi, das du dir die mühe machst und so :) drozdem würde ich noch gerne ein paar fragen stellen? wäre das in ordnung?



    hmm, wenn du zeit hast könntest du sie ja beantworten wäre sehr nett:
    -kann ich damit titel wie starcraft2(also sehr viel auf´m bildschirm) auf höchsten einstellungen mit einer sehr guten fps-rate spielen-wenn das nicht zutrifft wäre ich bereit mehr zu zahlen!
    -was mir sehr wichtig wäre ist auch bf3 welches bald erscheint voll geniesen zu können(heist aber nicht das ich nur die 2spiele zocken möchte also nicht das du denkst ich will meinen pc gezielt darauf auslegen(falls das geht)ich will so ziemlich alles spielen^^)...wie gesagt ich will ENDLICH mal einen pc der eine gute framerate bei sehr guter grafik hat da ich das einfach schon viel zu oft hatte das des nicht hinhaut.
    also wie gesagt wichtig ist mir ein zügiges schnelles geschmeidiges spielerlebnis bei drozdem vielen animationen und bester grafik xD-ich weis nicht...aber irgendwie lässt mich das gefühl nicht los das des geld da nicht reicht oder irre ich mich da. wie gesagt ich bin dir schon dankbar für deine hilfe da ich sonst niemanden habe und auch zufrieden...drozdem wäre es klasse wenn du dich diesen fragen widmen könntest.

    LG :)
     
  9. #8 DerMichi, 01.09.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Der Pc packt alles ;)
    da brauchst du dir keine panik machen!
     
  10. #9 Blyzz, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wegen der 500gb festplatte is das nicht etwas wenig-hab mein pc seid ner woche und sind schon 150 belegt? :/
     
  11. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
  12. Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke j.b.
    michi-aber sind 500gb nicht etwas wenig?hab meinen pc seid ner woche und sind schon 150gb verbraucht...? :/
     
  13. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir empfehlen eine 1 TB Festplatte intern und dazu noch 1TB extern somit kannst du auch immer schön Backups machen. Die Platten kosten ja nur noch um die 50 Euro;)
     
  14. #13 DerMichi, 01.09.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    ich finde nicht
    ich lebe mit einer 120er gb festplatte und bin hobby grafiker
    1tb ist was für Film sammler etc
     
  15. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Lieber zu viel als zu wenig ;)
    Und Backups sind wichtig. Oder willst du das alle deine Grafiken weg sind ?
     
  16. #15 DerMichi, 01.09.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    naja dafür hat man ja eine externe gell
     
  17. #16 Henning28, 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ist mein pc "gut"?

    Damit würdest du zukünftig auf jeden Fall erstmal deinen Spaß am Spielen haben. ;)


    CPU:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-2500K Box, LGA1155

    Mainboard:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3

    Grafikkarte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 570 OC, 1280MB GDDR5, PCI-Express

    Festplatte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Seagate Barracuda Green 7200.12 1TB SATA 3 6GB/s

    Laufwerk:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SH-D163C SATA schwarz

    RAM:
    (Falls du mehr haben möchtest, kannst du den gleichen Kit 2 mal in den Warenkorb packen, da die RAM Preise mittlerweile ja extrem niedrig sind)
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit Corsair DDR3 PC1600 C9 Classic

    Gehäuse:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master 690 II LITE Midi-Tower - PURE Black Edition, ohne Netzteil

    Netzteil:
    (Wobei du auch ruhig das 700Watt Netzteil nehmen könntest, wäre halt nochmal 13€ teurer.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master Silent Pro Series - 600 Watt

    Kostet insgesamt rund 800€ bei Hardwareversand.de. Falls bedarf besteht, bauen sie dir die Kiste auch noch für 20€ zusammen. System ist jetzt aber ohne Windows.

    LG
     
  18. #17 Nephilim, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    ist mein pc "gut"?

    ...und wenn du noch was sparen möchtest, die Zusammenstellung von Henning ist okkay, finde die GTX570 allerdings etwas übertrieben um alles was momentan aufm Markt ist auf ordentlicher Auflösung zu zocken schickt auch die EVGA GeForce GTX 460 - 1GB, PCI-Express .
    Persönlich ändern würde ich sonst nur noch das Netzteil, da würde ich Cougar einem Cooler Master vorziehen ( Cougar PowerX 550Watt ).
    Sonst Top! ;) (550W NT würde nur gehen wenn du die GTX 460 nimmst...)
     
  19. #18 Henning28, 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ist mein pc "gut"?

    Eine GTX 460'er bei einem Gamer PC, finde ich etwas schwach auf der Brust.
    Jeder Gamer möchte am liebsten etwas für die Zukunft und da ist die 570'er eine klasse Karte. Auch sobald die eine Karte seinen Ansprüchen nicht mehr genügt, kann er sich problemlos eine zweite dazu holen und schon läuft die Sache erneut.
    Das Netzteil mit 550 Watt finde ich etwas zu schwach für eine 570'er, müsste schon Minimum mal ein 600 Watt Netzteil sein.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Und was bringt es dir wenn du alle deine Daten auf der extern hast aber nicht auf der internen da diese zu klein ist? Dann geht dir geht die externe kaputt alles weg. Wenn beide gleich groß sind kannst auf beide das gleiche speichern. Die Wahrscheinlichkeit dass beide gleichzeitig kaputt gehen ist gering. Also hast du deine Daten relativ sicher.
     
  22. #20 Nikolai, 01.09.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    Ich weiss nicht wozu Ihr so grosse Festplatten braucht.
    Meine hat nur 250GB und davon sind gerade mal 60GB belegt.
    Man muss nicht jeden "Müll" speichern,hin und wieder mal aufräumen
    und schon ist Platz genug da.
    Filme auf Festplatte spart zwar Platz im Zimmer,aber ist die HDD im Eimer,
    sind alle Filme weg.Gebrannt auf CD/DVD halten sie länger.

    @DerMichi

    Bei deiner Liste würde ich was ändern.
    Grafik:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti Super Overclock 950M, 1024MB GDDR5, PCI- Express
    Board:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A88TD-V EVO/USB3, AM3, ATX
    Prozessor:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X6 1090T Box, Sockel AM3

    15€ mehr für nur 100MHz mehr lohnen nicht.

    Oder diesen,das spart noch mehr ein und reicht auch allemale aus.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
     
Thema:

is mein system "gut"?

Die Seite wird geladen...

is mein system "gut"? - Ähnliche Themen

  1. Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen

    Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen: Hallo an alle User!:) Wie im Titel. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich Auktionsvorlagen für eBay kaufen kann, oder auch besser zuerst...
  2. Was is das ?

    Was is das ?: Moin, Hab heute mein win 7 neu drauf gespielt, und habe bei manchen Sachen die ich installieren will diese Fehlermeldung (siehe anhang)
  3. WoW Nach ner halben Stunde alles gut

    WoW Nach ner halben Stunde alles gut: Hi.... Ich glaub ich komm nicht weiter. Mein System Acer Predator 16 gb ram Geforce 1060 Intel i 7. Alle Programme, alle Spiele funktionieren...
  4. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  5. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...