iPhone 4s iOS 7 Probleme

Dieses Thema im Forum "Handy Probleme" wurde erstellt von Turkvolk, 30.11.2013.

  1. #1 Turkvolk, 30.11.2013
    Turkvolk

    Turkvolk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,


    ich habe die Softwareversion 7.0.4 und seit dem nur noch Probleme (besonders mit der Akkulaufzeit).
    Natürlich habe ich Massnahmen ergfriffen (wie niedrigste Bildschirmhelligkeit, keine Softwareaktualisierungen der Apps...), aber leider bringt es nicht viel.


    Heute habe ich mal mein Internet (3G) angemacht, mein Bildschirm war auf der niedrigsten Helligkeitsstufe und auch sonst waren alle Akku-Fresser deaktiviert. Mein Handy hatte 67% Akkulaufzeit, also fast 3/4 voll.

    Dann habe ich nach 20 Minuten gemerkt, dass es ausgegangen ist. Einfach so. Da hatte es noch um die 40% oder 37%/38%..

    ZUM KOTZEN!!


    Was mir auch noch aufgefallen ist: Manchmal geht der Akku so schnell leer (kein mobiles Internet und so weiter), dass er nach 10 Minuten auf 1% ist und das Aufladen-Symbol erscheint. Wenn man es dann anschließt hat das Handy dann wieder in 2-3 Sekunden 34%... Wie kann das sein?


    Sind das Software-Fehler?


    iOS 7 hat einige gute Sachen eingeführt, aber selbst einfachste Mechanismen, wie die Akkulaufzeit sind jetzt völlig aus den Fugen geraten. Was kann ich tun?? :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 30.11.2013
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Ganz ab von der möglichen Erhöhung des Stromverbrauches durch das neue OS...


    Wie alt ist denn der Akku, respektive das Telefon?
    Ein Lithium Ionen Akku in einem smartphone kommt nach ca zwei Jahren halbwegs intensiver und normaler Nutzung (=jeden Tag Akku leer & über Nacht laden) langsam an die Grenzen seines Lebenszyklus.
    Das gezeigte Verhalten lässt eher auf einen kaputten Akku schließen.
     
  4. #3 Turkvolk, 30.11.2013
    Turkvolk

    Turkvolk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Das Handy hat jetzt ca. zwei Jahre auf dem Buckel. Aber vor dem Update hatte ich nicht solche Probleme!!

    Im Internet liest man sehr viel..ich bin wohl nicht der Einzige!
     
  5. #4 marcel90, 01.12.2013
    marcel90

    marcel90 Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hey, hab dein Problem gerade gelesen. Was du noch versuchen kannst, dass wäre eine Wiederherstellung. Du hast wohl einfach ein Update damals von V6xx gemacht.
    Bei solchen Updates, gab es auch früher schon Probleme, wenn man einfach das Update rüber installiert hat.
    Wie gesagt, versuche einfach mal eine Wiederherstellung. Spiele dabei aber nicht gleich ein Backup ein. Teste dann das Gerät einfach so einmal. Da wirst du ja dann laut deiner Beschreibung sofort merken, ob es nun besser ist oder nicht.
     
  6. #5 Turkvolk, 02.12.2013
    Turkvolk

    Turkvolk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Oder nicht? Hmm, dann lass ichs lieber bleiben! :D

    Aber danke trotzdem.
     
  7. #6 Ralf1982, 10.12.2013
    Ralf1982

    Ralf1982 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Herford
    Hallo,

    auch wenn der Thread jetzt etwas älter ist, kann es sein, dass dein iPhone 4S nach dem Update, wie jetzt auch schon offziell wurde einen Hardwareschaden erlitten hat?
    Wenn dein Gerät noch jung genug ist, erhälst du ja 200€ dafür wieder ;)
     
  8. #7 Turkvolk, 10.12.2013
    Turkvolk

    Turkvolk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf1982,

    es ist kein Problem (für mich jedenfalls), dass der Thread etwas älter ist.


    Ich sage es mal so: Das Handy ist zu 50%-60% unbrauchbar geworden. 200€ werde ich wohl leider nicht mehr bekommen, weil es ein Gebrauchtgerät war/ist.

    Das Handy wurde vom Vorgänger wenig benutzt und es hat auch erst seit diesem Update auf iOS7 Probleme gemacht.


    Ich muss jetzt aufpassen, dass ich nicht zu lange 3G benutze oder so, weil der Akku wirklich rapide sinkt.


    Hoffentlich hält dieses "Smartphone" noch ein bis zwei Jahre durch. Ich habe kein Geld für ein neues Handy und ich sehe es nicht ein, dass ein sog. Smartphone nach nicht mal zwei Jahren schon schlappmacht...


    Die denken wohl ich kaufe jedes Jahr den gleichen Schrott oder was? :D


    Also Apple ist seit diesem Handy für mich jetzt gelaufen!!!


    LG Turkvolk
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. DarXy

    DarXy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe das selbe Problem, nur mit einem fast neuen 4S!
    Ich habe mir vor 1 Monat ein neues Iphone 4S gekauft mit vorinstalliertem iOS7, bringt es was wenn ich den Akku länger nicht auflade und dann wieder auflade, dass er länger hält?
     
  11. #9 Turkvolk, 14.02.2014
    Turkvolk

    Turkvolk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DarXy,

    bei mir ist es so, dass das Gerät sich oftmals (besonders häufig, wenn ich im 3G-Internet surfe) schon bei ~40% Restakku ausschaltet.
    Und auch, wenn ich mal nicht im Internet surfe (eventuell mal das WLAN aktiviert habe), dann geht das Handy schon bei 20% aus..

    Zu deiner Frage:

    Apple - Batterien


    Also es bringt nichts.


    Neben dem klassischen "Helligkeit herunterregeln" kannst du auch noch folgende Tipps benutzen:

    iOS 7: Diese Einstellungen verlängern die Akkulaufzeit auf dem iPhone 5, iPad 4 & Co. - CNET.de


    Hoffentlich bringt es dir was ;)



    Ich beneide irgendwie die alten Handys, die man ein mal in der Woche an die Steckdose stecken musste und nicht jeden Abend :eek:
    Das 4S ist mein erstes Smartphone und wird es auch vermutlich bleiben. Wenn es seinen Dienst nicht mehr erfüllt, dann suche ich mir ein vernünftiges Handy!

    Hoffe auch, bis dahin entwickelt sich die Branche weiter, was bist jetzt ja nicht der Fall zu sein scheint.
     
Thema:

iPhone 4s iOS 7 Probleme

Die Seite wird geladen...

iPhone 4s iOS 7 Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  5. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...