IP Adresse wird nicht automatisch zugewiesen

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von metaxa216, 02.09.2008.

  1. #1 metaxa216, 02.09.2008
    metaxa216

    metaxa216 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab ein Drahtlosnetzwerk mit WLAN Adapter und Router eingerichtet. Scheint auch zu funktionieren, aber er bezieht die IP Adresse nicht automatisch. Nach dem Versuch sagt er "keine oder eingeschränkte Konnektivität". Weise ich alles manuell zu, scheint alles ok zu sein, aber im Internet Explorer komme ich nicht ins Netz. Was kann ich da noch machen?

    David
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 02.09.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    die Meldung bedeutet einen Adresskonflikt im TCP/IP Bereich.
    Überprüfe mal ob im Router DHCP auf enable steht, sonst funzt es nicht mit automatischer Zuweisung.

    Gruss Leonixx
     
  4. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    jo, kannst einfach auf Start --> Ausführen gehen und dort cmd eingeben und dann ipconfig /all

    bei dhcp aktieviert muss "ja" stehen.

    wenn nicht in der systemsteuerung unter netzwerverbindung --> eigenschaften von TCP/IP auf IP Adresse automatisch beziehen klicken!
     
  5. #4 metaxa216, 02.09.2008
    metaxa216

    metaxa216 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht und es ist aktiviert. Das lustige ist ja, dass es an einem anderen Computer im Haushalt funktioniert. Da habe ich damals zwar nen ganzen Tag dran gesessen und hab es irgendwie hinbekommen, aber jetzt komme ich eben nicht weiter.
    Hab cmd in "Ausführen" eingegeben usw. Da steht dann bei dem WLAN Adapter:

    physikalische adresse spare ich mir jetzt hinzuschreiben
    DHCP aktiviert ja
    Autokonfiguration ja
    IP Adresse 0.0.0.0
    subnetzmaske 0.0.0.0
    standardgateway
    dhcp-server 255.255.255.255

    Was kann ich nun noch machen?
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    also der andere pc/laptop kommt ins net?

    dh dass du den router richtig konfiguriert hast.

    hast du auch beide mac adresse im router eingegeben damit er auch beide zulässt??
     
  7. #6 metaxa216, 02.09.2008
    metaxa216

    metaxa216 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ja bei dem anderen geht'S ohne problem

    im router habe ich nichts gemacht, wo und wie muss ich denn da was machen?

    muss aber dazu sagen, dass es gestern auch schonmal funktioniert hat, aber da ist es nach ner gewissen zeit die verbindung immer wieder einfach zusammen gebrochen, hab dann weiter experimentiert ohne ergebnis
     
  8. #7 metaxa216, 02.09.2008
    metaxa216

    metaxa216 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hab gerade geguckt, mac filterung ist aus im router
     
  9. #8 xandros, 02.09.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das verrät uns doch schon die Hälfte!
    Dein Router weist diesem Rechner keine IP zu. Deshalb weiss der Rechner auch nicht, mit welcher IP er sich im lokalen Netz melden soll und wer sein Standardgateway ist. Über das Standardgateway werden alle Daten angefragt, die nicht von einem anderen lokalen Rechner empfangen werden können.

    Meine Vermutung: Du hast im Router zwar DHCP aktiviert, aber den Adresspool nicht gross genug angelegt. Wenn hier z.B. als Start- und Endadresse die gleiche IP angegeben ist, dann kann der Router nur eine einzige IP an einen Client herausgeben. Selbst wenn dieser dann aus ist, wird diese IP nicht erneut vergeben, solange die Leasetime noch nicht abgelaufen ist.
    Schau in der Routerkonfiguration nach, wie viele IP-Adressen für den Pool vorgesehen sind und vergrössere diesen Pool bei Bedarf.
    Alternativ geht es natürlich auch, wenn du dem Rechner eine statische IP vergibst, die Subnetzmaske mit der des Routers identisch einstellst und als DNS- UND Gatewayadresse die IP deines Routers einträgst. (Ohne die letzten beiden Angaben gibt es keine Verbindung nach aussen!)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 metaxa216, 02.09.2008
    metaxa216

    metaxa216 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    also hab jetzt letzteres probiert, aber nichts passiert, und wie ich den adresspool vergrößere, weiß ich nicht, hab ein speedport w 500v

    hab jetzt das ganze auf meinem vista rechner probiert, der bis jetzt per lan im netz ist, nach 2min funktioniert es
    komisch, oder?

    wird wohl alles ein ewiges rätsel bleiben :)
     
  12. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    den adresspool vergrößerst du in der konfiguration deines routers, also im browser die ip adresse des routers eingeben dann kommt benutzername und pw...

    irgendwo muss stehen welche ip-adressen vergeben werden

    zB also 192.168.1.2 bis 192.168.1.5

    dh es gibt 4 ip-adressen zu vergeben. sobald ein 5 rechner dazukommt bekommt dieser keine ip mehr zugewiesen weil keine mehr verfügbar ist.

    dann musst du eben den pool erweitern bis 192.168.1.6
     
Thema: IP Adresse wird nicht automatisch zugewiesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ip adresse wird nicht automatisch zugewiesen

    ,
  2. ip adresse wird nicht automatisch vergeben

    ,
  3. ip wird nicht zugewiesen virus

    ,
  4. ip wird nicht automatisch zugewiesen,
  5. skype - keine ip adresse zugewiesen,
  6. xp netzwerk wird erkannt ipadresse wird nicht automatisch zugewiesen,
  7. Netzwerkkarte IP-Adresse nicht automatisch,
  8. dhcp ip wird nicht zugewiesen warum,
  9. vista keine ip,
  10. ip adresse nicht automatisch zugewiesen,
  11. lan ip adresse wird nicht automatisch vergeben,
  12. automatisch vergebene ip adressen gehen nicht,
  13. ip adresse wird nicht zugeteilt,
  14. was tun wenn ip nicht automatisch beim rechnerstart vergeben wird?,
  15. automatische ip wird nicht zugewiesen,
  16. blackberry bekommt keine ip-adresse,
  17. lan ip-adresse wird nicht automatisch zugewiesen,
  18. ips werden nicht automatisch zugewiesen,
  19. netzwerkadresse wird nicht automatisch erstellt,
  20. skype keine ip adresse zugewiesen,
  21. blackberry bezieht keine ip-adresse,
  22. netzwerkadresse wird nicht zugewiesen voreingestellte ip,
  23. automatische ip vergabe funktioniert nicht vista,
  24. ip adresse nicht automatisch vergeben,
  25. bei windows vista ip adresse wird nicht automatisch zugeordnet
Die Seite wird geladen...

IP Adresse wird nicht automatisch zugewiesen - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. PC startet nicht automatisch nach dem Strom angeschaltet wird

    PC startet nicht automatisch nach dem Strom angeschaltet wird: Hallo zusammen. Ich habe eine schaltbare Steckdose. Nach dem ich meinen PC herunterfahre, schaltet sich nach 2 Minuten automatisch die Stromzufuhr...
  3. Wechsel auf IP-Telefonie

    Wechsel auf IP-Telefonie: Hey :), da man neuer Technik ja zunächst immer etwas skeptischer gegenübersteht, möchte ich mich schon frühzeitig informieren und etwas über...
  4. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...
  5. PC automatisch starten und herunterfahren

    PC automatisch starten und herunterfahren: Hey Leute, als ich 14 oder 15 war, habe ich ein .rar Archive mit einem Passwort versehen und auf meinem PC gespeichert. Zwischendurch, hatte ich...