internetverbindung wechselt von lokal auf lokal+internet

Diskutiere internetverbindung wechselt von lokal auf lokal+internet im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe folgendes Problem: Wenn ich mit meinem Leppi im Internet bin, geht dies meist 5-10 min gut (manchmal auch nur 1-2 min).Dann...

  1. Ajo

    Ajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich mit meinem Leppi im Internet bin, geht dies meist 5-10 min gut (manchmal auch nur 1-2 min).Dann jedoch wechselt die Wlan Verbindung auf Lokal.(Lokal=kein Internet) ->gestern Abend ging das Internet 3-4 Std. ohne Probleme.Dieses Problem ist vor ca. 2Monaten schonmal aufgetreten,dann ging das Internet 2 Monate ohne Probleme und seit Freitag habe ich das oben beschriebene Problem wieder.
    Wenn das Internet nicht geht, leuchtet die DSL Lampe nicht und die Power Lampe flackert.Wenn die Verbindung wieder geht leuchtet DSL und Power.

    Ich habe schon probiert die Internet Protokoll Version 4 Ip-Adresse zu ändern,also nur die letzte Zahl.Jedoch ohne Erfolg.Diagnose und Reparatur bewirkt auch nichts.Der Neustart vom Router bewirkt auch nichts.

    Technische Daten:
    -FritzBox 3270 + FritzBox W-Lan verstärker im Untergeschoß
    -Dell Studio Leppi mit Vista


    Ich bitte um Hilfe und versuche so schnell wie möglich zurück zu schreiben.


    MFG :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Internet ging deutlich laenger ohne spuerbare Probleme fuer die User.
    Dein WLAN-Router hat ein Problem.....
    Das Internet geht auch, wenn dein Router keine Verbindung hat. Hier liegt das Problem wohl bei deinem Provider.
    Welchen Anschlusstyp hast du genau bei welchem Provider und welcher Router wird verwendet.
    Wie sehen die Daempfungswerte auf der Leitung aus? (Muss ggfs. vom Provider gemessen werden, wenn der Router dazu keine entsprechende Funktion bietet.)

    Ich wuerde ohne weitere Daten einfach mal darauf schliessen, dass fuer den verwendeten Vertrag und Bandbreite die Daempfung auf der Leitung zu hoch ist und dadurch Verbindungsausfaelle zwischen deinem Router und dem Einwahlpunkt deines Providers auftreten. Da hilft normalerweise der Wechsel auf einen langsameren Zugang.
     
  4. Ajo

    Ajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine FritzBox 3270 und dazu einen Reapter also Verstärker.
    Ich habe eine 6000 Leitung und beim downloaden lade ich ca mit 400 kb.
     
  5. #4 xandros, 03.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und der Provider ist die Telekom..... (zumindest nach deiner gerade verwendeten IP)

    Schau mal in der Konfigurationsoberflaeche der Fritz!Box nach. Da sollte sich bei fast allen Modellen ein Menuepunkt zur Leitungsmessung finden. Darin sind diverse Werte aufgefuehrt. Unter anderem auch die Leitungsdaempfung.
     
  6. Ajo

    Ajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und deiner Meinung nach soll die die Leistung von z.b. 6000 auf 4000 ändern?
     
  7. #6 xandros, 03.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Meiner Meinung nach sollten uns die Daten genannt werden.
    Das ist oben lediglich eine Vermutung. Ohne die notwendigen Informationen kann da keiner etwas zu sagen. Sollte sich meine Vermutung allerdings bestaetigen, dann waere
    der Wechsel von DSL6000 auf DSL4000 oder sogar noch weiter runter durchaus in Betracht zu ziehen, um die Fehler zu beseitigen.
    (Die Provider verkaufen zunehmend Pakete, die sie gar nicht liefern koennen. Und dann wird darauf hingewiesen, dass es in den Vertraegen ja keine garantierten Leistungen gibt, sondern von "bis zu ..." die Rede ist. Dass die Leitung zum Kunden dabei nicht mitspielt, wird aber nicht in jedem Fall korrekt geprueft.)
     
  8. Ajo

    Ajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich habe leider das Passwort für das Fritzbox Programm vergessen. Morgen wenn ich mehr Zeit habe , werde ich das Passwort neu anfordern bzw. die Fritzbox neu einrichten.
     
  9. Ajo

    Ajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    so, ich habe die Fritzbox neu eingerichtet und sie auf den neusten Stand gebracht. Das Internet war ca. 30min konstant und dann brach die Verbindung wieder ab ( wie oben beschrieben).

    HILFE ich weiss nicht weiter :(
     
  10. Ajo

    Ajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    kann mir keiner weiter helfen?
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    Irgendwie scheinst du beratungsresistent zu sein. :rolleyes:

     
  13. Ajo

    Ajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    im laufe der woche wird ein techniker von der telecom vorbei kommen...

    mal schauen....
     
Thema: internetverbindung wechselt von lokal auf lokal+internet
Die Seite wird geladen...

internetverbindung wechselt von lokal auf lokal+internet - Ähnliche Themen

  1. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  2. Nicht identifiziertes Netzwerk und keine Internetverbindung

    Nicht identifiziertes Netzwerk und keine Internetverbindung: Guten Tag, seit ein paar Stunden habe ich folgendes Problem: Egal welchen Browser ich versuche, ich kann mich einfach nicht mehr im Internet...
  3. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...