Internethandel

Diskutiere Internethandel im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi LEute kann mir jemand von euch nen Internethandel a la hardwareversand.de empfehlen, der auf rechnung liefert THX im voraus

  1. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Hi LEute kann mir jemand von euch nen Internethandel a la hardwareversand.de empfehlen, der auf rechnung liefert

    THX im voraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 02.06.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Da fällt mir gerade keiner ein, aber warum fragst du danach?
    Wenn du den Läden im Internet vertraust, dann bestell halt per Nachnahme.
     
  4. #3 Kuki122, 02.06.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Mindfactory...
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  6. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    aber bei keinem von denen kann ich per rechnung zahlen

    egal ich zahl jetzt per nachnahme und dann hat sich die sache.
     
  7. #6 EvilDream, 04.06.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Bingo.
     
  8. #7 ErROr9312, 04.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    wie geht das mit nachnahme ?, muss man da nicht erstmal was vorzahlen ?
     
  9. #8 EvilDream, 04.06.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Nö. Nur der Versand ist auf Grund von Nachnahmegebüren teurer. Und dann bezahlst du halt den kompletten Betrag an der Haustür dem Postboten.

    Also an der Haustür dann Ware gegen Geld.
     
  10. #9 ErROr9312, 04.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    hey geil xD, wieso frag ich dann überhaupt noch mein vater damit er was kauft xD, jetzt kauf ich mir jeden scheiss hehe^^
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt bist Du?
     
  12. #11 ErROr9312, 04.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    schau in meinm profil^^
     
  13. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    geht erst ab 18
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Richtig,Verträge kann man erst mit18 abschließen.
    Also mußt Du noch 2 J. Papa fragen, ErROr9312.:)
     
  15. #14 Kuki122, 04.06.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    :p dann dürfte er aber auch nicht beim Postboten unterschreiben das er ein paket angenommen hat, da er erst ab 18 Unterschreibungsfähig (lol) ist!


    denke nicht, dass das den Postboten inzt. zumal Kinder ja auch schon überweisen können, womit sie ja auch einen Kaufvertrag eingegangen sind!
     
  16. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    aber wenn sein vater dann sagt das geht aber nicht muss er die ganze schose auf selbstkostenbasis zurückschicken und das geld irgendwie wiederbekommen.
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das Geld bekommt er schon wieder,da er ja noch nicht geschäftsfähig ist.
    Wenn die Fa. versäumt einen Altersnachweis zu fordern,liegt der schwarze Peter
    bei der Firma.Bei 'ner Klage zieht die Firma auf jedenfall den Kürzeren.
     
  18. #17 Kuki122, 05.06.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Man ist ab 14 Jahren halb Geschäftsfähig -> Sprich, sachen bis 300 Euro dürfen gekauft werden.

    Alles drüber geht, darf man nicht verkauft kriegen -> das bezieht sich auf Geschäfte, die vor Ort sind!
    Wenn der Verkäufer es doch macht, können die Eltern innerhalb von 14 Tagen in das Geschäft kommen und die Ware zurückgeben, und sie erhalten ihr Geld wieder!

    Wenn du jetzt was im Internet kaufst, dann wird dich da keiner fragen, wie alt du bist, doch gehst du einen kaufvertrag ein -> den du erst ab 18 machen darfst, da du dich dazu verpflichtest, die Ware zu kaufen!
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 ErROr9312, 05.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ruhig , ruhig ich kauf eh nichts :thumbup:
     
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Es geht hier wohl nur um Versandhandel.
    Wenn Du was bestellst mußt Du immer die AGB bestätigen,
    da steht aber drin,das Du 18 J. sein mußt.

    Bist Du z.B. erst 14 und Du klickst die AGB an,ist das schon
    eine Straftat.Kommt es hart auf hart landest Du vor dem Richter.
    Vlt nicht bei 100€ aber bei 500€ oder mehr,kann das schon passieren,
    da man mit 14 schon Strafmündig ist.

    Hin und wieder sollte man die jeweilige AGB auch mal lesen.:)
     
Thema:

Internethandel