Internetbegrenzung

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von FuChTeL, 23.03.2010.

  1. #1 FuChTeL, 23.03.2010
    FuChTeL

    FuChTeL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Bei mir zuhause leben auser mir und meinen eltern auch noch meine drei schwestern und genau da liegt das problem... icq, downloads etc. den ganzen tag.
    Jetzt hat mich ein freund darauf aufmerksam gemacht, dass es programme gibt, die die internetkapazität regeln können, also mir IMMER einen bestimmten teil der leitung zur verfügung stellen, auch wenn meine schwestern sie mit ihren machenschaften voll auslasten würden.
    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte

    mfg FuChTeL
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 23.03.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo.

    also die Fritzbox 7170 (die ich habe) kann Regeln festlegen, wer mehr Kapazität erhält (Priorisierung).
     
  4. #3 FuChTeL, 23.03.2010
    FuChTeL

    FuChTeL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    mmh, es beim router einzustellen könnte schwierig werden, da meine familie von der neuverteilung nichts mitbekommen sollte ;)
    wollte eigentlich nur wissen, ob es programme gibt, aber trotzdem danke:)
     
  5. #4 julchri, 23.03.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ach so, Deine Familie darf das nicht wissen. Wie ich das finde, dazu steht mir kein Urteil zu.
    Du meinst also ein Programm, das auf Deinem PC die Verteilung regelt?
     
  6. #5 FuChTeL, 23.03.2010
    FuChTeL

    FuChTeL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja :)
    ist vielleicht nich ganz die feine art, aber ich will ja nur einen gewissen teil der kapazität, nicht den ganzen
     
  7. #6 julchri, 23.03.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Du könntest evtl. mit dem T-DSL SpeedManager die Einstellungen optimieren.
    Aber dass Du z. B. 3/4 der Kapazität bekommst und Deine Schwestern zusammen 1/4 das geht, glaube ich, mit keinem Programm.
    Aber ich lasse mich gerne belehren.
    Welche Internetgeschwindigkeit habt Ihr denn?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 FuChTeL, 23.03.2010
    FuChTeL

    FuChTeL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich downloade etwa mit 85 kbit/s
    ich probiers einfach mal mit dem programm, wird schon nicht schaden :D
     
  10. #8 Leonixx, 23.03.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dafür gibt es kein Programm. Geht nur im Router. Allerdings nicht die feine Art, da es auffallen wird. Deshalb, lasse die Finger davon und sei nicht so egoistisch, schließlich bezahlst nicht du den Anschluss sondern deine Eltern. Wenn jemand das regeln darf, dann dein Eltern und nicht du.
     
Thema: Internetbegrenzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. progamm zur internetbegrenzung