Internetanschluss bei Congstar wirklich eine dumme Idee?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von WayneTrain, 16.09.2014.

  1. #1 WayneTrain, 16.09.2014
    WayneTrain

    WayneTrain Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hey Leute,
    ich wollte mir einen neuen Anbieter zulegen weil ich mit den D2 Tarifen und deren Dreistigkeit einfach nicht mehr einverstanden bin :mad:

    Ein Freund sagte dass er Kunde bei Congstar sei und recht zufrieden bei denen. ich habe aber einige sehr verstörende Erfahrungsberichte gelesen, wie z.B.
    Und das ist nur ein schlechter Erfahrungsbericht... auch die Gesamtbewertung sieht nicht so rosig aus...siehe hier

    Ich finde das schon sehr Abschreckend aber zur Telekom wollte ich wegen der Preise nicht und D2, wie gesagt "Never ever" Ich wollte mal gerne wissen ob jemand von euch einen Vertrag mit Congstar hat und die miesen Bewertungen entweder stützen oder dementieren kann...
     
  2. #2 xandros, 16.09.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nur als Randinfo: Congstar ist ein Tochterunternehmen der Telekom und aus dem ehemaligen Resale-Ableger fuer Internetzugaenge Congster GmbH hervorgegangen.
    Es ist also genau genommen der gleiche Verein, jedoch fuer die "Billig"-Sparte.

    Was die Kritiken an Congstar betrifft: Es gibt mindestens genausoviele negative Stimmen gegen die Telekom, Arcor/Vodafone, Alice/Hansenet/O2, Unitymedia/Kabel DE inkl. deren regionalen Ableger.
    Fuer mich persoenlich kommt die Telekom gar nicht in Frage - verschiedene meiner Kunden sind damit aber sehr zufrieden....
     
Thema:

Internetanschluss bei Congstar wirklich eine dumme Idee?

Die Seite wird geladen...

Internetanschluss bei Congstar wirklich eine dumme Idee? - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Wird ein PC wirklich langsamer?

    Wird ein PC wirklich langsamer?: Moin Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich immer wieder eine bestimmte Frage: Wird ein PC mit der Zeit wirklich langsamer, oder bilden wir...
  4. Nochmal eine dumme Frage zum 1....2... und zum dritten..

    Nochmal eine dumme Frage zum 1....2... und zum dritten..: Sorry für den blöden Aufmacher. Zur Entschuldigung: Ich habe mich schon durch alle Themen durchgearbeitet, trotzdem die Frage: Wenn ich z.B....
  5. Neues Netzteil wirklich nötig?

    Neues Netzteil wirklich nötig?: Hi Leute, ich möchte bald meine gainward gtx 660 gegen eine zotac geforce gtx 970 amp extreme core edition austauschen. Beide Grafikkarten...