Internet-Zugang über zweiten PC

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Amadis, 03.02.2007.

  1. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich als absoluter netzwerk-idiot versuche gerade, auch meinem zweiten rechner den zugang zum internet zu ermöglichen. ich habe einen rechner bisher direkt über kabelmodem betrieben. jetzt habe ich mir einen 8-port-switch zugelegt und das gemäß der angaben des isp verkabelt. mit dem alten pc habe ich weiterhin eine einwandfreie verbindung zum internet. jetzt möchte ich den zweiten rechner so einrichten, dass er den internetzugang des alten pcs nutzt. auf dem alten rechner habe ich die sygate-firewall installiert.

    wenn ich jetzt versuche, diesen merkwürdigen assistenten zur einrichtung eines heimnetzwerks zu nutzen (WinXP SP 2 auf beiden rechnern) endet er immer mit der lapidaren meldung, es sei ein fehler aufgetreten (welcher??) und ich könne entweder manuell einrichten oder nochmal versuchen. letzteres habe ich getan, aber der "erfolg" war der gleiche.

    wie kann ich (wohlgemerkt als netzwerk-idiot!) herausfinden, wo's hängt?? brauche ich evtl. für den alten pc eine zweite netzwerkkarte??

    danke und gruß
    mike
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PeterMadsen, 04.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Wann kommt die Meldung, es sei ein Fehler aufgetreten? Bei dem PC mit der Internetverbindung musst du Rechtsklick auf die Internetverbindung und dann da nach "Anderen Benutzern im Netzwerk die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung erlauben" suchen und das aktivieren. Dann führst du auf dem neuen PC den Heimnetzwerkassistenten aus und gibst das da an, wenn er dich fragt, wie der PC ins Internet geht. Zwei Netzwerkkarten in einem PC sollte man tunlichst vermeiden, das gibt nur Probleme. Dafür hast du ja den Switch.
     
  4. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    sorry, hat etwas gedauert, bis ich mich wieder mit dem sch... beschäftigen konnte.

    also: die verbindung zwischen den beiden pcs über den switch läuft jetzt. ebenso läuft die internet-verbindung des alten pc. wenn ich in die "netzwerkverbindungen" schaue, habe ich dort zwei einträge, obwohl ich nur eine netzwerkkarte installiert habe. einer ist der normale eintrag der netzwerkkarte und der andere heißt "1394 irgendwas". nur bei letzterem habe ich die möglichkeit, wie von dir beschrieben die "gemeinsame nutzung der internetverbindung" zu erlauben. bei der normalen netzwerkkarte gibt es diese option nicht. wenn ich das aber bei der 1394 tue, bricht mir jeglicher netzwerkverkehr zusammen. sowohl die verbindung zum internet, als auch diejenige zum zweiten pc ist weg. es gibt bei dieser 1394 auch keine angaben über eine ip-adresse.

    wenn ich den netzwerkassistenten ausführe und meine normale netzwerkkarte auswähle, bekomme ich ganz zum schluss die meldung, es sei ein fehler aufgetreten und ich könne das ganze mit anderen einstellungen wiederholen oder manuell konfigurieren. das war's. gebe ich die 1394 an, läuft der assistent fehlerfrei durch, was aber den gleichen effekt hat, den ich erhalte, wenn ich die option manuell aktiviere. nichts geht mehr im netz.

    ich habe dann versucht, diese merkwürdige 1394 zu löschen (dafür musste ich den eintrag im gerätemanager löschen), aber sie wird dann beim nächsten neustart automatisch wieder angelegt und ich stehe so dämlich da wie zuvor.

    noch jemand einen tipp?

    danke und gruß
    mike
     
  5. #4 PeterMadsen, 07.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Also, 1394, auch Firewire genannt, ist sowas wie USB, zum Anschluss von Digicams etc. Das kannst du ganz einfach per Rechtsklick - Deaktivieren ausschalten, wenn du es nicht brauchst. So, nun musst du bei dem alten PC, der schon eine Internetverbindung hat, in den Eigenschaften dieser DFÜ(?)-Verbindung die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung aktivieren und danach auf dem neuen PC nochmal den Assistenten ausführen.
    Hast du IP-Adresse auf "Automatisch beziehen" oder hast du feste vergeben?
     
  6. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    seit gestern abend gibt es eine neue situation. keine ahnung, wie das zustande gekommen ist, aber jetzt habe ich von meinem neuen pc eine verbindung zum internet. allerdings offenbar über den switch (d-link des-1008 ) und nicht über den alten pc, denn es funktioniert auch, wenn der alte pc ausgeschaltet ist. hm, wie ich das wohl hinbekommen habe :)). naja, egal, hauptsache, es funktioniert jetzt. danke für die hilfe!

    gruß
    mike
     
Thema: Internet-Zugang über zweiten PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. internet über zweiten pc

    ,
  2. internetverbindung über zweiten computer

    ,
  3. über zweiten rechner internet

    ,
  4. internet,
  5. internet über zweiten pc,
  6. internet zweiten pc einrichten,
  7. internetzugang über einen zweiten computern,
  8. internet auf zweiten computer einrichten ,
  9. pc internet über zweiten pc,
  10. internetverbindung zum zweiten pc,
  11. internetverbindung mit dem zweiten computer,
  12. internetverbindung über zweiten rechner,
  13. keine internetverbindung bei zweitem pc switch,
  14. Internetverbindung durch zweiten nutzen,
  15. zweiten pc internet
Die Seite wird geladen...

Internet-Zugang über zweiten PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...