Internet-/Telefonflatrate

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Petsi, 24.02.2007.

  1. Petsi

    Petsi Guest

    Hallo zusammen,

    als absoluter PC- und Internet-Laie stehe ich vor dem Problem, welchen Anbieter ich bei einer Telefon-/ Internetflatrate wählen soll. Ich habe mich schon durch die Seiten sämtlicher Anbieter geklickt, aber bin als Laie mit den Infos total überfordert.
    Hat jemand eine Empfehlung oder würde von einem Anbieter total abraten?
    Wieviel DSL braucht man für gewöhnliche Nutzung (also kein Herunterladen von irgendwelchen Dateien, sondern nur Surfen, E-Mails schreiben, Fotos verschicken...)?

    Mir ist wichtig,...
    - dass ich sowohl für Internet als auch fürs Telefonieren keine Gebühren mehr bezahlen muss (ich habe gesehen, dass manche trotz Flatrate noch Telefongebühren pro Minute kassieren)
    - dass die Sicherheit bezügl. Dialern etc. sehr gut ist
    - dass eine einfache Installation für mich hilfloses Wesen mögl. ist (evtl. sogar kostenloser Service)

    Nutzt vielleicht zufällig jemand die angebotene Flatrate über die Kabelfernsehenbuchse und kann mir seine Erfahrung schildern?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PeterMadsen, 24.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Gibt es bei Dir denn DSL, hast du mal einen Verfügbarkeitscheck gemacht? Gibts bei jedem Provider auf der Internetseite. Bei welchem Anbieter bist du denn momentan? Ich möchte dir hier keinen speziellen empfehlen, da jeder so seine Tücken hat. Ich persönlich bin bei der Telekom, die ist zwar etwas teurer, aber hat mich noch nie ernsthaft im Stich gelassen. Anderes kenne ich von 1&1, Arcor und Versatel. Andere Leute werden es dir vermutlich genau andersherum sagen... Gib mal bei www.google.de "Probleme mit T-Com" ein, du wirst Millionen Seiten finden, aber genauso wenn du statt T-Com "1&1", "Arcor" etc. eingibst. Problematisch sein können Anbieterwechsel. Wenn du also jetzt bei der Telekom bist, musst du dir überlegen, ob du es riskierst, den Anbieter zu wechseln und dann evtl. länger ohne Telefon und Internet dazustehen. Genausogut kann es aber passieren, dass du bei einem Telekomtarifwechsel ähnliche Probleme hast. Die Gefahr schätze ich jedoch geringer ein. Die Entscheidung kann dir wohl keiner abnehmen, da musst du selber abwägen. Der billigste muss nicht immer der schlechteste sein und der teuerste nicht immer der beste... Zu Internet über Kabel kann ich nichts sagen. Vielleicht einfach mal im Internet nach einem aktuellen Test der Internetprovider durch Stiftung Warentest oder so suchen.
    Für deine Bedürfnisse dürfte DSL 2000 reichen. Sobald du jedoch viele Fotos verschickst, bist du evtl. mit DSL 6000 beraten, da du da eine sehr viel höhere Uploadrate hast. Vor Dialern musst du mit DSL keine Angst mehr haben, da du dich ja nicht mehr über die Telefonleitung einwählst. Und gegen Viren, Spyware und Co. hilft dir nicht deine Internetanbieter, sondern eine vernünftige Software.
    So, ich hoffe ich konnte dich wenigstens bei ein paar Fragen ein wenig weiterbringen.
     
  4. #3 julchri, 24.02.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo, ich kann mich da nur anschließen.
    Ich z.B. habe 3DSL von 1und1 und bin damit sehr zufrieden. Das kostet 29,99 mit Internet Flat und Telefon-Flat. Dazu kommen noch ca. 15 € Telefongrundgebühr bei der Telekom.
    Weitere Kosten entstehen nicht, außer Du rufst Service-Nummern an oder telefonierst über Handy.
    Ansonsten habe ich DSL 16000, kann solange surfen und telefonieren, wie ich will.
    Es stimmt, wenn Du nicht viel downloadest, braucht man nicht so einen schnellen Anschluß, aber schön ist es doch. Man bekommt bei 3DSL immer den höchstmöglichen.
    Bei Kabel habe ich gehört, wenn es ausfällt, kannst Du auch nicht telefonieren. Und unser Kabelanschluß für Fernsehen fällt oft aus.
    Wenn 1un1 ausfällt, kann ich immer noch über die Telekom telefonieren.
    Du wirst bestimmt noch Anregungen von anderen Usern bekommen, aber entscheiden mußt Du letztendlich selbst.
     
  5. #4 Steve4090, 24.02.2007
    Steve4090

    Steve4090 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Also da würde ich dir am besten t-Online empfehlen. Du kannst dir schon die DSL 1000 oder 2000 Flatrate machen, die kostet mit Telefon-Flatrate so um die 50€ im Monat. Dafür kannst du aber aufs Festnetz anrufen, wann du willst und du kannst ins Internet, wann du willst, ohne dass es eine extra Rechnung dafür gibt! falls du dieses angebot willst, kann ich dir weiterhelfen, da ich es auch anbiete. Anmeldung bei t-online! Den schriftlichen Kram! ;) :D
     
  6. #5 NEMESIS, 24.02.2007
    NEMESIS

    NEMESIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    0
    also dann emphlele ich dir mal aol^^

    nein also aol ist ein guter mitläufer, die preise sind eigentlich überall gleich, viele meinen aol wäre schlecht, das ist es aber nicht, aol bietet einen kostenloses viren schutz an, bestellvorteile beim musicdownload, anti spyware kostenlos, firewall für aol kunden reduziert, ein sehr guters e-mial programm, 5 web domains für seine eigene internetseite, bis zu 10 e-mail adressen pro haus umsonst, gut und einfach zu bedienende aol software mit sehr vielen extras die man verwenden kann wenn man sie will und die nerven auch nicht, man kann auch mit dem IE online gehen es ist einem selbst überlassen.

    aol hat einen sehr freundlichen und guten kundenservice, wenn man sich da dsl bestellt bekommen man ne fritz box mit cd zugesendet auf der cd wird einem während der installation mit bildern beschrieben wo welches kabel rein muss etc... alles voll easy und billig ist des uch, ich weis jetzt net so genau weiviel man da bezahlt, weil ich bin schon länger kudne, und deswegen rabatt...

    aber aol arbeitet mit alice zusammen, so kommen auf dauer weniger internet und telefon kosten zustande etc.... nur man merkt von der zusammenarbeit nix, man bezahlt dennoch weiterhin an aol, dazu kommt der telekom anschluss (muss man so oder so zahlen)


    auf gut deutsch gesagt, aol hebt sich von den anderen weg, aol bietet viele extras umsonst (fax versenden, internetseite, routenplaner , kostenloser e-mail service für unterwegs , kostenloser 0190 warneretc......) ich bin mehr als zufriedne und ich hatte schon mehrer anbieter . und außerdem , ich habe bei der telekom und bei nordcom und freenet noch nie einen kostenloses spam schutz entdeckt, bei aol ist vieles standard, und bei meinem nachbar der t-online hat, der muss für einen spam ordner tatsächlich 3,99€ monatlich zahlen......

    telekom hatte mir 2 mal fehlerhafte ware gesendet, hat mir den falschen tarif zu gesendet (ich musste mehr bezahlen bei weniger leistung) und all son krams , gut das mag sich zwar geändert haben aber vertreuen tuh ich den noch immer net

    in meiner firma hab ich nordcom, nordcom hat eben keien extras, die braucht man auch nicht weil meisten firmen nordcom haben (nach meinem info stand)

    so, jetzt hab ich uch mal einen langen text geschrieben, entschuldigt meine rechtschreibung , ich hab halt eben schneller als für mich möglich geschrieben ;-)

    grüße

    ein statement mit 389 wörtern :p
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 PeterMadsen, 24.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Siehste :p Jetzt muss nur noch einer Arcor und einer Versatel empfehlen, dann sind haben wir die größten Anbieter fast durch :p Nee aber im Ernst: Bei 1&1 etc. bleibt der Telefonanschluss bei der Telekom, das kann Ärger verursachen. Hab ich schon mitgekriegt. Telekom und 1&1 schieben sich den schwarzen Peter wochenlang gegenseitig zu und der Kunde schaut in die Röhre... Wenn du zu Versatel oder Arcor wechselst, kriegen die auch den Telefonanschluss, das heißt du hast - genau wie wenn du bei der Telekom bleibst - nur noch einen Anbieter für alles. Hat auch seine Vorteile...
     
  9. #7 NEMESIS, 25.02.2007
    NEMESIS

    NEMESIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich istz es so ziemlich egal, weil die presie sind so ziemlich gleich etc....

    aber ich würde aol nehmen
     
Thema: Internet-/Telefonflatrate
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bezahlt man die telefongrundgebühr trotz wechsel

    ,
  2. habe eine internet und telefon flatrate dialer

Die Seite wird geladen...

Internet-/Telefonflatrate - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Neuer Internet- und Telefonanschluss

    Neuer Internet- und Telefonanschluss: Hi Leute, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Internet/Telefonanschluss und habe in diesem Bereich noch keine Erfahrung. Der Anbieter des...