Internet stürzt ständig ab

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von windhaker, 01.03.2012.

  1. #1 windhaker, 01.03.2012
    windhaker

    windhaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    Da ich nirgends eine Lösung oder jemanden mit ähnlichen Problemen gefunden habe wende ich mich an euch.
    Seit einigen Tagen habe ich WIEDER das Problem das meine Interverbindung ca. alle 30 min für 1 minute abbricht. Wir haben im Haus 3 PC's. Einer steht direkt am Router, ein zweiter steht ein Stockwerk höher und ist mit einem D-Link Stecker verbunden, und meiner ist durch ein Kabel direkt am Router verbunden.
    Der PC der sich direkt am Router befindet funktioniert einwandfrei und bei den beiden anderen Rechnern besteht das oben genannte Problem. Die Problembehandlung sagt jediglich das ein Konnektivitätsroblem mit dem Modem besteht, also keine spezielle Meldung. Wenn ich mir zu dem Zeitpunkt wo ich kein Inet habe mein Netzwerk anschaue sieht man das die Verbindung zum Gateway nich funktioniert. Der Router ist neu und funktioniert einwandfrei und es werden auch keine Verbindungsabbrüche im Router-Protokoll angezeigt.
    Hat jemand eine Idee woran mein roblem liegen kann und wie man es lösen kann? Ich verzweifle langsam da ich online nichts vernünftig spielen oder einfach nur surfen kann.
    Ich bitte um Antworten :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 sven.hedin, 01.03.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Werden die Netzteile zu heiß,das sie erstmal abkühlen müssen?
    Oder sitzt da eine Zeitschaltuhr im Sicherungskasten,damit Du nicht zuviel am PC hockst.:D
    Insgesamt würde ich mal die Steckdosen überprüfen lassen,E-Check.
     
  4. #3 windhaker, 01.03.2012
    windhaker

    windhaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mh könnte sein... wie find ich das denn raus? also besonders heiß anfühlen tun die sich nicht. Nene zeitschaltuhr ham wir nich im Sicherungskasten :D Nur son E-Check kostet ordentlich was oder?
     
  5. #4 xandros, 01.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was bedeutet, dass du ein lokales Netzwerkproblem hast, was mit dem Internet rein gar nichts gemeinsam hat. (Eine Ausnahme: Ohne funktionierende Netzwerkverbindung zum Router eben auch kein Zugang zum Internet...)

    Ganz nebenben:
    ist daher auch sachlich falsch -> Das Internet stuerzt nich staendig ab! Es funktioniert permanent! Nur deine Verbindung zum Router verursacht die Probleme.....
    Das Protokoll in den Routern ist in der Regel dafuer gedacht, die Verbindung zum Provider zu protokollieren, nicht aber die Verbindungen zu den Clients im lokalen Netzwerk. Wuerde mich wundern, wenn in einem Home-Router mehr stehen wuerde als welcher Client sich wann verbunden hat.

    Da die Problemrechner via LAN-Kabel verbunden sind und es dabei zu Ausfaellen kommt:
    - schon mal das Kabel gewechselt?
    - Die DLink-Adapter mal an einer anderen Steckdose ausprobiert?
    - Die DLink-Adapter NICHT in einer Mehrfachsteckdosenleiste betreiben!
     
  6. #5 windhaker, 01.03.2012
    windhaker

    windhaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay schon mal danke für die Antwort!
    Also mit Kabel wechseln hab ichs schon probiert aber hat nichts geholfen.
    Dann sollte ich noch erwähnen das mein Rechner nicht über einen D-Link Stecker verbunden ist. Bin mit einem Kabel direkt am Router verbunden das durch die Wand gelegt ist.
     
Thema: Internet stürzt ständig ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. internet stürzt dauernd ab

    ,
  2. steckdosen internet stürzt immer ab

    ,
  3. standardgateway stürzt immer wieder ab

    ,
  4. internet stürzt perm ab neuer netzwerkadapter??,
  5. amd athlon xp stürtzt im internet ab 2011,
  6. mein internet stürtz ständig was kann der provider tun?,
  7. dlink internet stürzt ab,
  8. d-link router stürzt immer ab,
  9. probleme mit internet immer kabel rein raus,
  10. ständig stürzt das internet ab fehler 101,
  11. mein standardgateway stürzt immer ab was kann ich tun?,
  12. internet stürzt immer ab was tun,
  13. internet kackt bei einem user immer ab bei dem andern geht es,
  14. Internet stürzt immer ab kabel rein raus hiflt,
  15. router stürzt regelmäßig ab,
  16. internet stürzt regelmäßig ab
Die Seite wird geladen...

Internet stürzt ständig ab - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  5. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...