Internet per Wlanstick am Rechner

Dieses Thema im Forum "Nokia N95 Forum" wurde erstellt von 2ndraptor, 25.05.2007.

  1. #1 2ndraptor, 25.05.2007
    2ndraptor

    2ndraptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein Rechner an einem Router hängt geht das folgendermaßen:
    -dein WLAN-Stick muß installiert sein
    -Du machst unter Systemsteuerung->Netzwerkverbindungen markierst du deine Verbindung zum Router (LAN) und die WLAN-Verbindung (gleichzeitig). Dann Rechtsklick und "Verbindung überbrücken" wählen. Damit ist das Internet weitergeschleift zum WLAN
    -Jetzt eine Adhoc Verbindung zum Handy erstellen und dem Handy am besten eine feste IP zuordnen (erhöht die Geschwindigkeit bis zum Connect und hilf Probleme zu vermeiden)
    -Subnetmask ist immer die 255.255.255.0
    -GatewayIP und DNSIP für das Handy sind die vom ROUTER
    -Nun sollte das Handy im Internet sein


    Für Leute ohne Router mit direkter Wählverbindung gehts leichter:

    -Rechtsklick auf deine Internetverbindung und dann unter Status->Eigenschaften->Erweitert die "gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" anwählen
    -Als Weiterleitung (Heimnetzwerk) den WLAN-Stick angeben
    -Jetzt eine Adhoc Verbindung zum Handy erstellen und dem Handy am besten eine feste IP zuordnen (s.o.)
    -Subnetmask ist immer die 255.255.255.0
    -GatewayIP und DNSIP für das Handy sind die vom RECHNER (also die vom WLAN-Stick)
    -Nun sollte das Handy im Internet sein


    Diese Anleitung ist für XP, sollte aber ähnlich auch für Vista funktionieren

    Sollte diese Anleitung Fehler enthalten bitte eine PN an mich schicken damit ich das korrigieren kann
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 SICk-LR, 27.05.2007
    SICk-LR

    SICk-LR Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0

    Korrekt *g*
     
  4. #3 St@tler, 28.05.2007
    St@tler

    St@tler Guest

    Ist eigentlich jeder WLAN-USB-Stick geeignet oder gibt es Einschränkungen in Verbindung mit dem N95?

    Bei Ebay kriegt man die ja bereits ab 10 €. Worauf sollte ich achten?
     
  5. #4 2ndraptor, 28.05.2007
    2ndraptor

    2ndraptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Generell sollten eigentlich alle gehen die 54 mbit können. Im realen Leben kann es sein das manche nicht gehen, aber das weiß man immer erst hinterher.
     
  6. #5 LB-9300, 28.05.2007
    LB-9300

    LB-9300 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    0
    Ja da das N95 sowohl den "b" als auch den "g" Standard unterstüzt.
    Pass nur auf das es noch nicht den "n" Standard nutzt.
    In der Regel zwar ungewöhnlich da der Standard noch sehr neu ist.

    Desweiteren sind Sticks oder PCMCIA-Karten abwärts kompatibel.

    Gruß

    Lutz
     
  7. #6 St@tler, 28.05.2007
    St@tler

    St@tler Guest

    Ok. Danke für die Antworten.

    Und mit Hilfe eine solchen Sticks kann ich dann meinen "normalen" (nicht wireless) Modem-Internetanschluss (DSL) über den Stick auf das Handy weiterleiten?
     
  8. #7 2ndraptor, 28.05.2007
    2ndraptor

    2ndraptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    So steht es hier. Hättest du einen WLAN-Router wäre das mit dem Stick ziemlich schwachsinnig.
     
  9. #8 crack00r, 01.06.2007
    crack00r

    crack00r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    jo, heutzutage bekommt man doch bei jedem internetanschluss so´n WLAn router dazu

    jedenfalls da musste nur WLAn einschalten freigeben und fertig

    :)

    und der PC muss nicht immer an sein ( meiner läuft aber sowieso immer 24/7)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 2ndraptor, 01.06.2007
    2ndraptor

    2ndraptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt nunmal auch welche ohne Wlan-Router. Für die hab ich das hier geschrieben. Wenn du es nicht brauchst sei froh.
     
  12. #10 crack00r, 01.06.2007
    crack00r

    crack00r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Das bin ich, ich bin so glücklich & froh darüber das mir ´n kleines bischen einer abgeht


    :D
     
Thema: Internet per Wlanstick am Rechner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nokia als wlan stick

    ,
  2. internetverbindung weiterleiten mit wlanstick

Die Seite wird geladen...

Internet per Wlanstick am Rechner - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  4. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  5. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...