Internet oder Geschäft??

Diskutiere Internet oder Geschäft?? im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Ich möchte mir einen neuen Computer selber zusammenbauen, was ich brauche weiß ich schon, aber wo soll ich die Sachen kaufen. Im Internet oder in...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 skiwalker, 01.09.2009
    skiwalker

    skiwalker Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbach am Inn
    Ich möchte mir einen neuen Computer selber zusammenbauen, was ich brauche weiß ich schon,
    aber wo soll ich die Sachen kaufen.
    Im Internet oder in einem Geschätf und wenn in welchem?
    mfg
    danke schon mal im voraus
     
  2. #2 inVidia, 01.09.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
  3. #3 Leonixx, 01.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    So ein Unfug. 100% der User raten dir im Internet zu kaufen. Ich würde komplett anders sehen. Wenn du vor Ort einen PC Fachhändler wie z.B. Arlt, KM Elektronik oder ähnlich hast, dann würde ich IMMER meine Bauteile beim Händler kaufen. Gibt es Stress damit oder muss ich es umtauschen, gibt es keinerlei Probleme. Beim Kauf im Internet musst du die Ware umständlich zurücksenden.

    Ausserdem muss ich ehrlich sagen, ist die Beratung hier bei Arlt und JacobElektronic sehr gut. Man merkt das die Jungs wissen, wovon sie sprechen. Klares Votum für Vororthändler.
     
  4. #4 Overlocker, 01.09.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Umständlich?
    Rücksendeschein ausfüllen, Packet wegbringe, warten -> Und schon hatt man einen Satz.
    Wem das zu umständlich ist hatt eindeutig zu viel Geld.


    Gruß
     
  5. #5 Leonixx, 01.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hatte ich erst kürzlich. Grafikkarte neu aber funktionierte nicht richtig. Ausgebaut, ab zum Händler, gleich durchgemessen, Fehler erkannt, sofort Umtausch und Rechner geht wieder. Wäre mit zu blöd ein paar Tage auf mein Ersatzteil zu warten und mein Rechner steht still. Ganz einfach. Ausserdem täuscht du dich ein bisschen, wenn du annimmst das Händler immer teurer sind als ein Onlineshop. Habe schon einige Bauteile günstiger gekauft als bei z.B. Alternate. Wenn ich schnell was brauche, dann habe ich es gleich in der Hand. Selbst wenn es ein paar Euro mehr kostet, bevorzuge ich den vor Ort Service.

    Heißt aber nicht, dass Onlineshops schlecht sind oder ich diese ablehne.
     
  6. #6 CyberCSX, 03.09.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='inVidia',index.php?page=Thread&postID=776273#post776273]Internet!
    Es werden die 100% der User hier sagen, Internet! ;) (natürlich von denen, die Ahnung haben :p)
    --> besuch mal folgende Seiten:
    www.Hardwareversand.de
    www.ALternate.de
    Lg. :)[/quote]Totaler Quatsch. Beide davon sind Völlig Überteuert was Hardware Betrifft.
    Es gibt jede Menge PC Schops in Alle Städte. Dazu Zählt auch K & M und es Muss zu erst Geklärt werden welcher PC muss das Sein?
    Ein Schnick- Schnack Spieler Modding Kiste oder eine Arbeitsmaschine?
    Wen eine Arbeitsmaschine oder nur Internet Geblubere Reicht auch eine Fertige Kiste von ALDI oder Saturn für max. 500 EURO :D
    Bei eine Spielen- Kiste, Sich mahl Gründlich Überlegen ob man dafür nicht eine PS3 Lieber Einsetzt für 300 EURO Anstat ein 1000 EURO Rechner.
    Wer Basteln und Moden Will, kann sein Kram bei K & M Kaufen im Laden, und das Designer Zeugs bei CaseKing.
    Und noch eins!
    FINGER WEG vom EBAY RAMSCH MÜLL !!!!!
     
  7. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    www.dell.com
    www.arp.com(abholung + beratung)

    Sind etwas die teureren, haben aber sehr guten Support, + transfer, + gratis zusammen gebaut.

    Kommt drauf an, was du kaufen möchtest. Internet ist natürlich um einiges bequemer, als in einen Laden zu maschieren. Brauchst du Beratung, ist ein Fachgeschäft sicherlich besser. (MediaMarkt ist z.B. kein Fachgeschäft...) Schaue auch nicht unbedingt auf die Preise. Es mag sein das der eine oder andere Billiger ist, aber bei bekannten Läden hast du sicherlich weniger Probleme und sind kullanter mit auswechseln.
     
  8. Sviper

    Sviper Guest

    [quote='EinarN',index.php?page=Thread&postID=776825#post776825][quote='inVidia',index.php?page=Thread&postID=776273#post776273]Internet!
    Es werden die 100% der User hier sagen, Internet! ;) (natürlich von denen, die Ahnung haben :p)
    --> besuch mal folgende Seiten:
    www.Hardwareversand.de
    www.ALternate.de
    Lg. :)[/quote]Totaler Quatsch. Beide davon sind Völlig Überteuert was Hardware Betrifft.
    Es gibt jede Menge PC Schops in Alle Städte. Dazu Zählt auch K & M [...][/quote]

    O RLY?

    Nur mal so als Stichprobe:
    Core i7-920 Boxed:

    HWV: 236,89 €
    http://www2.hardwareversand.de/_/articledetail.jsp?aid=23954&agid=1189

    Alternate: 238,90 €
    http://www.alternate.de/html/produc...?tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel+1366

    K&M: 243,99 € (!)
    http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=20852

    Wer ist überteuert?
     
  9. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    10€ unterschied ist ja soviel geld...

    mal ehrlich, ich zahle lieber etwas mehr, für service, support, gerechte Löhne ect....
     
  10. Sviper

    Sviper Guest

    [quote='disler',index.php?page=Thread&postID=776835#post776835]10€ unterschied ist ja soviel geld...[/quote]

    Mir ging's darum, EinarNs Aussage bzgl. der überteuerten Onlineshops zu widerlegen. Ich wollte nicht darauf hinzuweisen, dass Onlineshops viel günstiger sind, das wäre in der Tat falsch. Allerdings überteuert sind sie bestimmt auch nicht.

    [quote='disler',index.php?page=Thread&postID=776835#post776835]mal ehrlich, ich zahle lieber etwas mehr, für service, support, gerechte Löhne ect....[/quote]

    Deswegen bestell ich ja auch bei Alternate und nicht bei HWV. ;)
     
  11. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [quote='Sviper',index.php?page=Thread&postID=776838#post776838][quote='disler',index.php?page=Thread&postID=776835#post776835]10€ unterschied ist ja soviel geld...[/quote]

    Mir ging's darum, EinarNs Aussage bzgl. der überteuerten Onlineshops zu widerlegen. Ich wollte nicht darauf hinzuweisen, dass Onlineshops viel günstiger sind, das wäre in der Tat falsch. Allerdings überteuert sind sie bestimmt auch nicht.

    [quote='disler',index.php?page=Thread&postID=776835#post776835]mal ehrlich, ich zahle lieber etwas mehr, für service, support, gerechte Löhne ect....[/quote]

    Deswegen bestell ich ja auch bei Alternate und nicht bei HWV. ;)[/quote]

    ich bin auch kein fan von hwv. Ich versuche verschiedene zu unterstützen. Wenn möglich halt Lokale Läden oder aus der grösseren Umgebung...

    Finde ich übrigens Toll, dass du das machst :D
     
  12. #12 CyberCSX, 03.09.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    @ Sviper

    Es gibt auch noch Andere und nicht nur K & M was Läden haben. Das Einige Teurer sind alls Internet, ist mir Klar aber nicht Alle.
    Ich habs nicht Veralgemeint und man kann es auch nicht Veralgemeinen weder im positiven weder noch im Negativen Sinne.

    Alternate usw. sind Teurer alls Andere Gleichgesinnte was Auch im Internet nur im Internet Verkaufen. Letztendlich Geht es nicht um Wo Billiger Kaufen sondern wo SICHER KAUFEN.
    Genau so Gut könnte man auch EBAY Nenen wo du glück haben kannst ein CPU für 10 EURO zu Bekommen.

    Es hat keiner was Dagegen ein Guten Tower usw. im Netz zu Kaufen aber wen es um Komponenten was Hunderte Euros Kosten, wurde Ich Lieber im Laden Gehen wo Ich ein Echten Ansprechpartner habe.
    Im Netz wird unheimlich Fiel Murks, Schrott und Plagiate Vertikt.
    Ich weis nicht was du sagen wurdest wen Du Plötzlich Feststellen wurdest das dein Intel Core oder AMD CPU ein Plagiat ist Hergestellt bei ELECTRONICA INDUSTRIALA - BUKAREST RUMÄNIEN mit ein Drauifgeklatschten INTEL oder AMD Aufkleber und KEIN ORIGINAL.
    Ich habe schon mahl Darüber Berichtet was mir Bereitz Passiert ist mit ein PC was Ich aus Ersteigerte Komponenten bei Ebay usw. zusammen Gebaut habe, Das ich mir die Bude Abgefackelt habe und auf ein Gut fast 5000 EURO Sachschaden Sitzen Geblieben bin.
    Ich Kaufe auch eine HDD Entkoppölung oder ein Tower bei CaseKing, ein USB Stik bei TINXI aber wen es um Teure Hardware Geht, Gehe ich im Laden wo Ich weis das Ich ein Echtes und Geprüftes Original in der Hand Halte, Ein Ansprechpartner habe und eine Echte Garantie weil Letztendlich kaufe Ich das Teil nicht für 2 Wochen sondern für einige Jahre.
    Meine Internetkauf Limit z.B. Ligt bei 40 EURO + Versand. Was Über ist, Gehe ich im Laden. Dabei muss ein Online Schop eine SSL Verschlüsselte Kundenanmeldung haben und kein..... Hier Kaufen, Hier die Bankverbindung Hingeklatscht, Alles Öfentlich Ohne Sicherheit wie ich bei einige entdecken müsste und dann Soll Ich da hunderte von Euros Überweisen? Neeeee........... Sowas nicht.
     
  13. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    glaubst aber wohl selber nicht, das bekannte Firmen wie Dell, ARP, digitec plagiate verkaufen... Sie würden Sich ja nur ins eigene Fleisch schneiden. Es wäre ein riesiges Image verlust. Zudem wäre dies Illegal. Wenn man nur bei den billigeren, unseriösen Marktanbieter einkauft, ist das deren problem...

    Wegen allen in ein Fachgeschäft zu rennen, finde ich übertrieben. Zudem, finde ich komisch, dass du bis 40€ im internet bleibst. Für kleinere Sachen geht man doch eher in den Laden als für grössere.

    Die Seriösität ist natürlich zuerst zu prüfen...
     
  14. #14 CyberCSX, 03.09.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    @ disler

    Gehe Mahl zu EBAY und du erlebst dein BLAUES WUNDER wo RUSSEN und weis der Teufel noch wer mit Irgendwelche Falsche Deutsche Anschrift Plagiate Vertiken. Denkste das Diese sich ein Kopf Machen ob das Legal oder Ilegal ist? Bei ebay kann Ich sogar mein Hund Anmelden mit eine Adresse vom Nordpoll. Keiner Prüft das.
    Ich Sitze auch 6 Monate im Jahr in Rumänien und habe ein DEUTSCHES Ebay Acount.

    Falls du es nicht weist, die Russen Bezahlen bis zu 2500 EURO für ein Deutsches Ebay Acount mit 100% Positive Bewertungen, mindestens 40 Bewertungen im Verzeichniss und Glaube mir, es gibt in Ebay Genug Hartz 4 Spermülhändler was sich aus Geldnot auf denen Ihre Angebote Einlassen.

    Ja. 40 EURO LIMIT beim Internet Kauf und nicht Umgekehrt. Ich werde mit Sicherheit nicht Hunderte Euros ins Nirvana Überweisen ohne ein Ansprechpartner zu Haben und Eine Quitung / Beleg in der Hand. :headbang:
    Wen du das Machst, dein Fehler. Irgendwann Zahlst du Drauf, Bleibste Ohne Geld und Ohne Ware und dann wirste Umdenken mit derartige RUSSISCH ROULETT Spielereien.
     
  15. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @EinarN

    Lies mal meinen Theard nochmals durch...
    Ich kaufe nur bei seriösen Anbieter, die man auch kennt. Second Hand zeugs kommt mir sowieso nicht ins haus, und wie gesagt, ich bestelle nur bei bekannten grösseren Anbieter wie arp/dell/digitec/misco. Da kriegt man übrigens Bestätigung, kann auf Nachnahme pochen, kriegt eine Quittung per PDF.

    Wenn du mit Russen geschäftest, ist das sozusagen dein Problem. Wenn man halt nur mit seriösen Anbieter geschäftet, bezahlt man halt mehr, aber das ist es mir wert.

    So, drehen wir den Spiess mal um. Hast du das Gefühl, dass in jedem Laden alles korrekt läuft? Quittung könnte ja gefälscht sein, oder du hast das Original selber ausgebaut ect. Sie hätten genug ausreden, um auch dich direkt im Laden über den Tisch zu ziehen....


    FAZIT:
    Ich denke beide haben Ihre Risiken, im Inet sicherlich etwas mehr, aber solange man nur bei seriösen Firmenen bestellt, wird man garantiert seine Sachen immer erhalten.
     
  16. #16 CyberCSX, 03.09.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Das mit den Russen ist ein Beispiel. Bedeutet nicht das Ich mit denen was Zutun habe. bitte nicht Verwechseln.
    Der punkt jedoch, Herkunftsbedingt, habe Ich nun mahl Mehr Ungewollt Kontakte mit Derartige Szene und in 7 Jahre Ebay hat man so seine Erfahrung.
    Von Second Hand, ist aber auch nicht die Rede. Es Geht um RAMSCH Neuware was bei ebay zu Dumpingpreise unter den Marktwert Angeboten wird was ein Dreck wert ist, diese Sogenannten So Ersten Ebay powerseler von ein Tag am Anderen Verschwinden und dann kannste Kucken wo du Bleibst.

    auch wen du den Spies Umdrehst, Ich weis nicht wie man in ein Laden Behaupten kann das eine Rechnung Gefälscht ist wen diese 3 Fach Exemplaren Ausgedruckt wird und mit meine Eigene Hand alle 3 Exemplaren Unterschrieben sind + verkäufer Unterschrift.
    Was I-Net Betrifft, Meine Ich nicht die Großen wie DELL sondern solche mit den Schönen Bunten Internet Seiten was wie die pilze aus den Boden Schissen mit Irgendwelche Sci-Fi Namen und das Blaue vom Himmel Versprechen. Um ein I-Net händler alls Sicher und Zuverlässig ein zu Stuffen, Must du Mehrere Mahle von Ihn Kaufen und einige Risiken Eingehen. Die Verplemperte Zeit dazu ist mir am jeden Fahl einfach zu Schade.

    Zum Beispiel, Ich brauchte für mein Rechner 4 Kippschalter Was HIER 1,60 EURO Kosten. Der Hier Verlinkte Anbieter, hat Überhaupt kein mitgliederbereich, Geschweige noch eine SSL Verschlüsserung. Abgesehen davon ist das Mindestbestellwert 10 EURO + Versandkosten.
    Bevor Ich bei den Was Kaufe, Da Gehe Ich mit mein Hund Spazieren (WIE HEUTE ZUM BEISPIEL) gehe zu CITY ELEKTRONIKER in Duisburg (War gerade da) und Kaufe den Gleichen Schalter für 0.99 EURO.
    So. Nun... Zeit Gesparrt + Versandkosten Gesparrt + biliger Gekauft + Kene Online Banking Überweisung Notwendig mit der Dazugehörige Wartezeit + Keine Datenangaben in ein UNSICHEREN SHOP + Weiterer ZWANGKAUF wegen den 10 Euro MINDESTKAUF Ersparrt. Über den Daumen 11 EURO Mindestens Eingesparrt und Damit Gehe Ich mahl zu Burgerking was Lecker Essen. Habe Mehr davon. ;)
     
  17. #17 helidoc, 03.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Wenn du schon so auf Sicherheit bedacht bist, dann hätte bei deinem Link die ArtikelID gereicht... Und wenn du dann mit deiner Bestellung bei Reichelt "Zur Kasse" gehst, hast du auch deine SSL-verbindung...


    Zum Thema: Dinge wie Laptops oder ähnliches kaufe ich im Geschäft, bisher immer bei Arlt - da pfeif ich auch auf 20-30 Euro mehr. Ich will das Produkt vorher sehen und anfassen können... Beim Notebookkauf hat für mich die Tastatur eine hohe Priorität.

    Aber bin ich auch grossen, bekannten Versendern nicht generell abgeneigt.
     
  18. #18 CyberCSX, 03.09.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='helidoc',index.php?page=Thread&postID=776939#post776939]Wenn du schon so auf Sicherheit bedacht bist, dann hätte bei deinem Link die ArtikelID gereicht... Und wenn du dann mit deiner Bestellung bei Reichelt "Zur Kasse" gehst, hast du auch deine SSL-verbindung... [/quote]Mag Sein das er Dort SSL hat. Der punkt, Ich habs BILLIGER Gekauft und da Wollte Ich Hinaus.
    Genau darum Geht es mir auch. Ich will ein Produkt Anfassen und mich Dementsprechend Beraten. Bilder und Merchienbeschreibungen über den Hersteller was der Großartiges Geschaft hat, wie Großartig das Produkt ist, Reichen mir nicht.

    Fazit zum Thema:
    Kaufen vom BEIDE. Im Laden so wie auch im I-Net, auf Sicherheit Setzten und..... "Augen auf beim Eier Kauf". ;)
     
  19. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [quote='EinarN',index.php?page=Thread&postID=776918#post776918]
    auch wen du den Spies Umdrehst, Ich weis nicht wie man in ein Laden Behaupten kann das eine Rechnung Gefälscht ist wen diese 3 Fach Exemplaren Ausgedruckt wird und mit meine Eigene Hand alle 3 Exemplaren Unterschrieben sind + verkäufer Unterschrift.
    Was I-Net Betrifft, Meine Ich nicht die Großen wie DELL sondern solche mit den Schönen Bunten Internet Seiten was wie die pilze aus den Boden Schissen mit Irgendwelche Sci-Fi Namen und das Blaue vom Himmel Versprechen. Um ein I-Net händler alls Sicher und Zuverlässig ein zu Stuffen, Must du Mehrere Mahle von Ihn Kaufen und einige Risiken Eingehen. Die Verplemperte Zeit dazu ist mir am jeden Fahl einfach zu Schade.
    [/quote]
    Ich rede ja nicht nur von Quittungsfälshcung, sondern von ramschwahren, die man in kleineren Läden nachgeworfen bekommt.

    Ich muss sicherlich nicht mehrmals einkaufen, um ein Anbieter als sicher zu bezeichnen. Hast du schon mal was von Toppreise, Preisvergleich und derweiligen Anbietern gehört? Die zeigen dir den Preisunterschied, und die Kundenzufrieden heit. Ausserdem muss man halt kurz die Foren durchforsten, wie die Kritik an solchen Anbietern ist. Wenn du bei "Bunte Seiten Anbieter", wie du sie so schön nennst, einkaufst, ist man selber schuld. Solange du halt bei den bekannten Firmen einkaufst, wo es halt etwas teurer ist, wirst du fast nie Probleme haben.
     
  20. #20 Leonixx, 04.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich denke mal die Quintessenz der Diskussion ist, jeder nach seinen Prioritäten und Geschmack. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen beim Kauf von PC Teilen. Vor- und Nachteile wurden ausreichend disktutiert.

    Um auf den TO zurück zu kommen. Wo ist der eigentlich? Wir diskutieren hier eher umsonst. Dann kann ich den Thread auch in den Off Topic schieben.
     
Thema: Internet oder Geschäft??
Die Seite wird geladen...

Internet oder Geschäft?? - Ähnliche Themen

  1. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  2. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  3. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...
  4. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  5. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.