Internet ist nur erreichbar wenn ich vorerst den Router aus und wieder einstecke

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Nath33, 27.03.2009.

  1. Nath33

    Nath33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bonjour!

    Ich bin Kundin bei T-Online und besitze einen Speedport W 502V.

    Um ins Internet zu gehen, muss ich jedesmal sehr umständliche Manöver machen und zwar:
    - ich muss die Erkennung wieder neu starten, warten dass diese fehlschlägt
    - ich muss dann den Router aus und wieder einstecken (Strom)
    - dann funktioniert die Erkennung und ich kann online gehen, denn meine Daten sind im Router gespeichert.

    Mögliche Ursache?
    - ich habe einen neuen PC mit XP Home statt früher XP Pro
    - keine Verbindung möglich mit http://speedport.ip bzw. 192.168.2.1

    Meine Daten:
    - IP Routing aktiviert: nein
    - WINS Proxy aktiviert: nein
    - Knotentyp: unbekannt
    - Verbindungspez. DNS Suffix: Speedport_W_502V_Typ_A
    - DHCP aktiviert: ja
    - Autokonfig. aktiviert: ja
    - IP-Adresse: 192.168.2.100
    - Subnetzmaske: 255.255.255.0
    - Standardgateway: 192.168.2.1
    - DNS Server: 192.168.2.1

    Was soll ich tun?
    Wenn ich ein Reset wage, kann es sein, dass ich nie wieder Zugang zum Internet bekomme?

    Ich bedanke mich für Rat und Tat
    Nath
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Knieschleifer, 27.03.2009
    Knieschleifer

    Knieschleifer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Mit was gehst du rein W-Lan oder kabel?
    Was du mal machen könntest,einen Reboot das ist kein Reset.
    Das findest du unter Hilfsmitel>Reboot.
    Hate mir schon mal geholfen,ansonsten könnte auch sein das der Router selber ein macken hat,hast einen anderen um zu probieren ob es geht.

    hat dein XP SP3 drauf,hate mal gehört das da auch probleme geben könnte.
     
  4. Nath33

    Nath33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bonjour Knieschleifer!

    Vielen Dank für diese Antwort.

    Ich benutze einen Kabel und mein Betriebssystem ist XP Home SP3. Was ich eben mache, um überhaupt online gehen zu können, ist eben ein Reboot, denn ich ziehe den Strom-Stecker aus und ein, bevor ich den Router wieder erkennen lasse.

    Wenn eben dieser Router Probleme mit XP Home SP3 hat, ist es also wahrscheinlich nicht ratsam einen kompletten Reset durchzuführen, denn dadurch werden also meine Daten im Router verloren gehen und ich hätte keine Chance sie wieder eingeben zu können, denn ich habe ja keinen Zugriff....

    Nun ... kann mir also jemanden einen Router empfehlen, der sich mit T-online und XP Home SP3 verträgt?

    Merci für eure Antworten :)
     
  5. #4 Leonixx, 28.03.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    Erstmal eine Frage zur Installation und Einrichtung. Hast du den Gerätetreiber für den Router installiert? Gehst du mit der T-Online Zugangssoftware online?

    Gruss
     
  6. Nath33

    Nath33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bonjour Leonixx!

    Ein Gerätetreiber ist mit diesem Router nicht mitgeliefert, denn er soll ja direkt von dem T-Online Software erkannt werden und durch den auch konfiguriert.
    Diese ist mir mit meinem alten Komputer auch gelungen, denn meine T-Online Daten sind im Router gespeichert (alter Rechner: XP Pro SP3).

    Nur mit dem neuen Rechner (XP Home SP3) muss ich jedesmal rebooten, wenn ich online gehen möchten und ich habe, wie oben erwähnt keinen Zugriff auf die Konfigurationsseite mehr.

    Ich gehe online durch T-Online-Software, denn es ist die einzige Weise - nach Reboot - den Router zu erreichen.
     
Thema: Internet ist nur erreichbar wenn ich vorerst den Router aus und wieder einstecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. internet nur durch routerrestart erreichbar

    ,
  2. pc internetverbindung wlan nur wenn ich router aus und einstecke

Die Seite wird geladen...

Internet ist nur erreichbar wenn ich vorerst den Router aus und wieder einstecke - Ähnliche Themen

  1. VM-Freigaben nicht erreichbar

    VM-Freigaben nicht erreichbar: Hallo erstmal und beste Grüße an alle. Ich bin neu hier und hoffe, irgendjemand kann mir bei meinem Problem weiterhefen. Ich bin Laie und habe...
  2. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...