Internet funktioniert bei Desktop-PC, aber nicht bei Notebook

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von quaxi, 19.03.2012.

  1. quaxi

    quaxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    schön, dass es dieses Forum hier gibt, ich hoffe, hier kann mir weitergeholfen werden.

    Das Problem ist folgendes: Ich habe einen Desktop-PC mit Windows 7 und hier funktioniert mein Internetanschluss (ich habe dieses Internetprodukt: Fiber Power - internet | UPC Austria) problemlos.

    Ich habe aber auch noch ein Notebook mit Windows Vista und hier hätte ich auch gern Internet zur Verfügung. Ich hab daher das Modemkabel vom Desktop-PC rausgezogen und in das Notebook gesteckt. Eigentlich müsste ich dann ja auch vom Notebook aus Internetzugang haben, aber es funktioniert leider nicht. Kann mir jemand sagen, warum das nicht funktioniert? Muss ich da was bei den Einstellungen verändern, neue Netzwerkverbindung einrichten etc? Oder bräuchte ich ein anderes Modemkabel für das Notebook?

    Würd mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Lg
    quaxi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 19.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Hast du die richtigen Treiber für Netzwerkkarte etc. installiert?
     
  4. quaxi

    quaxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du die Treiber, die man direkt vom Internetprovider bekommt?
     
  5. #4 zockerlein, 19.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    o_O
    Nein, die von deiner Netzwerkkarte bzw. vom OnBoard-Chip auf dem Mainboard ;)
     
  6. quaxi

    quaxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also die Treiber für die Netzwerkkarte müssten eigentlich installiert sein, denn das Notebook hab ich von meinen Eltern und bei meinen Eltern zuhause hat das Internet vom Notebook aus immer funktioniert. Man musste da zwar kein Modemkabel ins Notebook stecken, weil der Internetzugang mittels Router und WLAN erfolgte, aber Netzwerkkarte und Treiber dafür müssten dennoch vorhanden sein, denn sonst hätte es ja auch bei meinen Eltern nicht funktioniert oder?
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Was hat der WLAN-Adapter mit dem LAN-Adapter zu tun? Genau nichts.
     
  8. quaxi

    quaxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und was möchtest du damit sagen? Sorry, aber ich kenn mich mit dieser Thematik echt nicht aus...
     
  9. #8 xandros, 19.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Damit moechte er sagen:
    WLAN ist eine andere Schnittstelle als LAN.
    Wenn du ein Kabel einsteckst, verwendest du die LAN-Schnittstelle und nicht die WLAN-Karte. Ist fuer die LAN-Karte kein Treiber installiert, wird darueber auch keine Verbindung moeglich sein.
    Ist der Treiber dagegen installiert, wird dir Windows das Einstecken/Abziehen des Netzwerkkabels zum Modem/Router auch entsprechend anzeigen. (Netzwerkkabel eingsteckt bzw. entfernt....)
    Sollte die Karte ansich funktionieren, muss darauf fuer die Verbindung zum Modem bzw. ueber das Modem zum Internetserviceprovider auch das korrekte Protokoll eingerichtet sein.

    Leider geht aus deinem Link oben nicht hervor, welche Art Modem verwendet wird. Daher kann man nur auf die Anweisungen fuer die Einrichtung der Netzwerkverbindung vom ISP verweisen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. quaxi

    quaxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, jetzt weiß ich schon ein wenig mehr. Wenn ich das Netzwerkkabel ins Notebook reinstecke, kommt überhaupt keine Meldung, so wie wenn Windows das gar nicht erkennen würde. Das heißt also, es fehlen hier die Treiber für die LAN-Karte, sehe ich das richtig? Und eine LAN-Karte wird hoffentlich schon im Notebook vorhanden sein oder ist das nicht so sicher?

    Die Treiber für die LAN-Karte, wo bekomme ich die her? Ich habe eine CD vom Internetprovider, da steht auch etwas mit "Treiber" drauf, sind damit vielleicht auch die Treiber für die LAN-Karte gemeint?

    Was meinst du damit welche Art Modem ich verwende?
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Ja
    von der Internetseite des Herstellers des Notebooks, wenn keine CD zum Notebook mitgeliefert wurde
    darauf findest du deine LAN-Treiber nicht
     
Thema: Internet funktioniert bei Desktop-PC, aber nicht bei Notebook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist eine netzwerkkarte für den labtop wenn ich upc internet verwende

    ,
  2. Was tun wenn Internet am notebook funktioniert aber nicht am Desktop

    ,
  3. router am laptop geht an desktop rechner nicht

    ,
  4. modemkabel in anderen pc gesteckt aber internet tut nnicht ,
  5. wlan funktioniert am desktop pc aber am latop nicht,
  6. usb modem angeschlossen und verbunden aber firefox und explorer gehen nicht,
  7. internet geht aber nicht am laptop,
  8. skype geht an laptop nicht aber an pc
Die Seite wird geladen...

Internet funktioniert bei Desktop-PC, aber nicht bei Notebook - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...