internet anschluss legen?

Diskutiere internet anschluss legen? im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, wir haben bei uns zu hause ein "kleines" problem mit dem internet.. an sich haben wir schon einen internet anschluss, aber dieser ist in...

  1. alex92

    alex92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    wir haben bei uns zu hause ein "kleines" problem mit dem internet..
    an sich haben wir schon einen internet anschluss, aber dieser ist in der praxis meiner eltern. das ist zum einen weit weg von meinem zimmer, so das wlan sehr grosse distanzen überwinden müssen und dabei viel geschwindigkeit verliert..
    zum anderen haben wir 2 getrennte stromkreise, also ist auch powerline problematisch (heut probiert)
    nun war die überlegung, ob man nicht einen zweiten internet anschluss kaufen könnte, der dann hier im privathaus kommt.
    die frage ist aber, was für einen stecker brauchen wir dafür? wir haben hier einen telefon anschluss, aber keinen stecker für internet (die lan stecker da..).. brauch man die überhaupt? oder kann man aus dem telefon anschluss was machen?
    oder wir haben natürlich auch fernseh dosen hier.. kann man da irgentwer internet drüber kriegen?

    oder wie kann man sonst noch da dran kommen? :D

    falls wir nichts haben, wie gross ist der aufwand ca um so etwas neu zu legen? mir ist klar das ihr keine ahnung habt wie das hier aussieht, aber vllt kennt ja wer so richtwerte bzgl. preise / zeitaufwand

    bin dankbar für jede hilfe :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Street_Fighter, 30.04.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Internet durch die Steckdose wäre schon realisierbar. Man benötigt dazu einen Phasenkoppler, der vom Fachmann eingebaut wird.
    Der Phasenkoppler ist allerdings nicht ganz billig und der Fachmann arbeitet auch nicht für Lau.
     
  4. #3 xandros, 30.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.941
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    .... nicht bei getrennten "Stromkreisen" - was hier wohl bedeutet, dass fuer die Praxis und fuer den Privatverbrauch jeweils auch eigene Zaehler vorhanden sind.

    Auf den Telefonanschluss kann euch euer Provider auch ein separates DSL-Signal zuschalten. Bei der Beauftragung bekommt ihr dann ebenfalls ein passendes DSL-Modem oder ein DSL-Router angeboten. Dieser wird dann ueber einen Splitter (wird vom Provider in der Regel kostenlos gestellt) mit der Telefondose verbunden.
    Dafuer ist euer zustaendiger Kabel-TV-Anbieter zustaendig. Wenn dieser ebenfalls Internetzugaenge bereitstellt, ist das auch ueber TV-Kabel und ein daran angeschlossenes Kabel-Modem moeglich.

    In beiden Faellen muss aber erst einmal ein separater Anschluss beauftragt werden, wenn ihr den vorhandenen Zugang der Praxis nicht auch privat nutzen wollt.
    (Und bei privater Nutzung gewerblicher Anschluesse wird das auch mit dem Absetzen als gewerbliche Kosten nicht mehr ganz so einfach..... )
     
  5. alex92

    alex92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also bezüglich vom praxis anschluss holen, ich wills ehrlich gesagt garnicht.
    der verdammte scheiss geht mir auf die nerven. egal was ich machen will, meine eltern fangen immer an rumzuheulen das ihr netzwerk nicht mehr funktionieren könnte. es stimmt auch das es nicht abstürzen darf, aber macht mir das leben schwer. es steht dort seid mindestens 7 jahren genau die gleiche hardware..

    deshalb will ich möglichst hier einen seperaten anschluss haben auf dem ich machen kann wie ich lustig bin :D
    und wenn ich den über den telefon anshcluss kriegen kann, dann muss mir aber noch jemand da nen entsprechenden stecker hinmachen?
    wer ist für sowas zuständig? elektriker?
     
  6. #5 xandros, 30.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.941
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da muss dir keiner einen Stecker hinmachen!
    Dafuer benoetigst du erst einmal das Signal auf der Leitung, welches dir dein Telefonanbieter zunaechst einmal aufschalten muss. Dafuer musst du entsprechend den Vertrag um DSL ergaenzen.
    Die benoetigte Hardware (Splitter und DSL-Modem oder DSL-Router) bekommst du dann von deinem Telefonanbieter.

    Du kannst nicht einfach einen Stecker zurechtbasteln und erwarten, dass du das notwendige Signal schon auf der Leitung hast - du wirst ohne das notwendige Signal keinen Zugang zum Internet bekommen....
    Und wie oben schon gesagt, musst du dieses Signal erst einmal bei dem entsprechenden Serviceprovider bestellen.
     
  7. alex92

    alex92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das ich das signal bestellen muss ist mir schon klar. ich will halt wissen von wo aus ich das signal überhaupt kriegen kann.
    wenns aus der normalen telefondose geht ist ja gut. die ist nur 2 zimmer weit weg von mir :) von da aus kann ich mir bissl kabel legen
     
  8. #7 xandros, 30.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.941
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du benoetigst nur den normalen TAE-Anschluss. Daran wird der Splitter angeschlossen. Am Splitter wiederum wird das DSL-Modem bzw. der DSL-Router und parallel das Telefon angeschlossen.

    Am Anschluss muss also nichts veraendert werden, die Geraete kommen schon mit passenden Kabeln.
     
  9. #8 alex92, 30.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.05.2011
    alex92

    alex92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hört sich ja zu schön um wahr zu sein an :)
    und um das aufschalten zu können müssen die nur unsere telefon nummer haben? oder wie läuft das?
    weil auf der adresse läuft ja schon nen anschluss.

    also ich hab mal fotos gemacht von dem was icih an dosen hab.. hatte noch nicht viel damit zu tun, deshalb weiss ich nicht mal ob das die richtige ist..

    ich habe neben kabel anschluss das hier:

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    ist das nen telefon anschluss? :confused:

    zudem hab ihc noch 3 mal das hier...
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    könnt ihr wahrscheinlich auch nicht viel mit anfangen.. kommt an 3 stellen aus der leiste. oder weiss vllt sogar wer was das ist?
     
  10. #9 xandros, 30.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.941
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich habe keine Ahnung, was in der Schweiz ueblicherweise an Telefondosen verlegt wird..... diese Dosentypen hab ich bislang noch nicht gesehen.
    Idealerweise sollte das dann auch direkt mit deinem Provider geklaert werden....
    (Die blanken Kabelenden dieser Doppellitzen sind zumindest mal keine Telefonleitungen - auf normale Dosen sollten diese Kabel SO auch nicht aufgeklemmt werden. Da gehoeren Adernendhuelsen drauf bzw. gleich anstaendige Kabel verwendet und keine duennen Lautsprecherleitungen.....)
     
  11. #10 alex92, 30.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.05.2011
    alex92

    alex92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    mal hoffen das das eine ist..
    mal gucken was ich vom provider erfahre

    wenn das ein telefon anschluss ist (shceints zu sein, unten ist auch so einer und da ist der anrufbeantworter eingesteckt) muss man dann das modem direkt daneben anbringen? oder kann das auch weiter weg sein?
    weil ich hätte das gerne bei mir im zimmer. telefon stecker ist aber bei meinen eltern. ( 2 zimmer weiter)

    versuche grade raus zu kriegen das das sicher nen telefon stecker ist, aber die anbeiter seiten sind wieder sehr hilfreich...

    also der stecker ist ne telefon dose.
    aber jetzt stellt sich ne andere frage..
    wie es scheint haben wir unsere beiden telefon anschlüsse aus der praxis, per isdn.
    also haben wir hier drüben nichts.. aber wie weiss der internet anbieter dann auf welche dose er internet machen muss? wie kann ich denen das angeben?
     
  12. #11 xandros, 01.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.941
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gar nicht! Das Signal kann lediglich auf den Anschluss gelegt werden, nicht auf dahinter befindliche Dosen.
    Was nach dem Hauptanschluss an Verdrahtung kommt, interessiert den Provider kein bisschen.....
    Es existiert also nur ein Anschluss, an dem die komplette Telefonverkabelung des Hauses inkl. der Praxis haengt.
    intelligent ist es, wenn man die Kabel vom Hauptanschluss zum Modem/Router so kurz wie moeglich haelt. Wenn das Kabel laenger wird, kann es durchaus passieren, dass man damit Probleme bekommt....... Lange Kabel sind Stoeranfaellig und das Signal wird schwaecher = langsamere Verbindung oder hoehere Fehlerquote.
    klingt einleuchtend..... allerdings frage ich mich, wenn alles bisher ueber deine Eltern gelaufen ist, warum du dir nicht einen eigenen Anschluss legen laesst?
    Wenn der Provider noch ausreichend Kapazitaeten am naechsten Verteiler hat, sollte das kein Problem sein, in einem Haus mehrere separate Anschluesse zu legen. Dann hast du deinen eigenen Internetzugang inkl. Telefon und der Zugang deiner Eltern (fuer die Praxis) ist voellig unabhaengig davon. Bedeutet natuerlich, dass der neue Anschluss auf eine eigene Rechnung laeuft.
     
  13. alex92

    alex92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    zur zeit existiert nur ein anschluss ja. aber es sind ja noch stecker hier drüben.. die müssten ja getrennt sein (?)
    wir haben auch 2 verschiedene stromkästen


    und so 8meter vom telefon stecker zum modem sollten doch gehN? wenns etwas langsamer wird is halt so


    und ich möchte ja nen eigenen seperaten anschluss haben. halt nur internet ohne telefon, da hab ich nen guten handyvertrag der reicht
    und der neue anschluss zahl sowie so ich
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 xandros, 01.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.941
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann beauftrage eben einen eigenen Anschluss.
    Ob mit den vorhandenen Kabeln/Dosen da etwas gemacht werden kann, wird dir der Techniker deines Providers schon sagen koennen. Der wird ohnehin fuer die Installation eines Neuanschlusses vor Ort auftauchen, da dort bislang nur ein Anschluss vorhanden ist - und der ist ja belegt.
     
  16. alex92

    alex92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok mal einen kommen lassen :)
    danke
     
Thema: internet anschluss legen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. internetanschluss neu verlegen

    ,
  2. internetanschluss stecker

    ,
  3. internet anschluss bestellen

    ,
  4. internetanschluss ohne telefon,
  5. ein internetanschluss neu legen,
  6. habe einen telefonanschluss kann ich einen 2. internetanschluss legen,
  7. internet buchse kaufen,
  8. buchse für internetanschluß,
  9. kann man aus einer telefonleitung internet machen`?,
  10. wie kann man internet über die telefonleitung machen,
  11. phasenkoppler mediamarkt,
  12. signale legen stecker,
  13. internet und telefonleitung neu legen,
  14. welche Buchse für Internet Anschluss,
  15. telefon und internet anschließen fachmann,
  16. internetanschluss neu legen
Die Seite wird geladen...

internet anschluss legen? - Ähnliche Themen

  1. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  2. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...
  3. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  4. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  5. Mikrofon und Kopfhörer Anschluss

    Mikrofon und Kopfhörer Anschluss: Hey Leute ich stelle mir meinen PC zusammen und bin fast fertig doch habe ich bemerkt das ich gar nicht weis was entscheidet ob ich einen...