Internet Adapter

Diskutiere Internet Adapter im DSL Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Hallo zusammen, PC Dummi brauch mal Eure Hilfe, hab mir einen Internet Adapter gekauft, um mit einem zweiten Pc ins Internet zu kommen. Jetzt...

  1. lill

    lill Guest

    Hallo zusammen,

    PC Dummi brauch mal Eure Hilfe,

    hab mir einen Internet Adapter gekauft, um mit einem zweiten Pc ins Internet zu kommen.

    Jetzt steht in der Gebrauchsanweißung Modem über Ethernet mit dem Adapter verbinden, hab eine FritzBox Sl und finde dort nur Lan-Anschluss und keinen Ethernet Anschluss, geht das auch, oder soll ich die Adapter gleich wieder zurück bringen??

    Danke

    Gruß lill
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 18.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Lan und Ethernet kennzeichnet in deinem Fall die gleiche Funktion.
     
  4. lill

    lill Guest

    Hallo Xandros,

    danke, hat mir schon geholfen.

    Jetzt gleich noch eine Frage, mein eigener PC ist mit der FritzBox über USB angeschlossen. Könnte ich ihn so lassen und das Ethernet Kabel mit dem Internet Adapter an den Lan-Anschließen? Würde so der zweite PC, der einen Stock tiefer steht und ebenfalls mit dem Internet Adapter verbunden wird ins Internet kommen?

    Hab mich wahrscheinlich blöde ausgedrückt, aber ich bin nicht so der PC Profi.

    Danke
    Gruß lill
     
  5. #4 xandros, 18.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du unter "Internet Adapter" eine Netzwerkkarte verstehst, dann ist das so korrekt. Im Zweifelsfalle gib uns doch mal die genaue Bezeichnung von diesem Adapter.

    Die USB-Verbindung von dem ersten Rechner zur Fritz!Box kann so bleiben.
     
  6. lill

    lill Guest

    Hallo,

    ich schon wieder.

    Tochter hat zu Weihnachten ein Laptop bekommen der einen Stock tiefer steht. Mein PC ist an der FritzBox SL über DSL mit USB verbunden.

    Damit Tochter ins I-Net kann hab ich einen Internet Adapter von Aldi gekauft.

    Heute hab ich ihne angschlossen, das Ethernetkabel an den leeren LAN Stecker, und an ihrem PC das Ethernetkabel an das Laptop. Dann hab ich bei ihr noch dieFritzBox sowie AOL instaliert.

    Aber leider, egal was ich mache, ich bekomm keine I-Net Verbindung, bei mir gehts wie immer, aber unten weiß ich nicht wie ichs machen soll.

    Vielleicht kann mir jemand helfen und alles Schritt für Schritt erklären.

    Danke

    Gruß lill
     
  7. #6 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dieser Internet-Adapter: ist das dieses Produkt von Aldi?
    (Sonst kann ich mit der Bezeichnung nichts anfangen....)

    Die AOL-Software ist in meinen Augen absolut überflüssig.
    Die Fritz!Box bekommt in den Einstellungen für den DSL-Anschluss die Zugangsdaten mitgeteilt und sorgt für die Verbindung.
    Die Rechner brauchen dann keine Einwahl-Software mehr. Ein einfacher Browser reicht da vollkommen aus.

    Problem wird nun sein, den neuen Laptop so mit der Fritz!Box zu verbinden, dass die beiden Geräte miteinander kommunizieren können. Wenn das geschafft ist, funktioniert auch Internet.
    Also erst mal in den Netzwerkeinstellungen des Laptops nachsehen, was dort eingestellt ist und ob überhaupt eine Verbindung über den Aldi-Adapter zustandekommt.
     
  8. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Xandros,

    Danke

    ja, es sind diese Adapter von Aldi.

    Kannst du mir bitte genau erklären, wie ich das alles machen muss, Netzwerkeinstellung prüfen und soweiter, bin zwar technisch etwas begabt, aber der Profi bin ich nicht.

    Hab ich richtig verstanden ich kann AOL wieder löschen? Und nochwas, was ist ein einfacher Browser?


    Danke schon mal

    Gruß lill
     
  9. #8 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ein einfacher Browser...... z.B. Internet-Explorer, Firefox, Opera

    ich würde die AOL-Software wieder deinstallieren, da ich die nicht wirklich benutzen würde. Auch die Software für die Fritz!Box ist auf dem Notebook nicht erforderlich.

    Zur Installation: Bisher hast du also - wie in der Beschreibung der Tevion-Adapter einen Adapter in der Nähe der Fritz!Box in eine Steckdose eingesteckt und über einem LAN-Kabel mit der Fritz!Box verbunden.
    Der zweite Adapter steckt im Raum des Notebooks in der Steckdose und ist dort über ein LAN-Kabel mit dem Notebook verbunden.

    Gehen wir mal von dem Fall aus, dass die Verbindung der beiden Adapter über das Stromnetz funktioniert (hier gibt es gelegentlich schon Schwierigkeiten!).....

    Im Notebook über Start - Systemsteuerung - Leistung und Wartung - System im Register Hardware auf Gerätemanager gehen. Dort nachsehen, ob die Netzwerkkarte korrekt erkannt wird oder ein gelbes Ausrufezeichen davor ist.
    Wenn die Karte korrekt erkannt wird, ist soweit schon mal alles in Ordnung. Ansonsten muss erst ein passender Treiber installiert werden, damit das Notebook die Netzwerkkarte auch verwenden kann.

    Wird die Karte richtig erkannt, über Start - Systemsteuerung - Netzwerk und Internetverbindungen - Netzwerkverbindungen nachsehen, ob bereits eine Lan-Verbindung vorhanden ist. Darauf dann Doppelklick und anschliessend auf Eigenschaften.

    Wird im Fenster "Internetprotokoll (TCP/IP)" angezeigt?
    Wenn ja, diesen Eintrag markieren nd auf Eigenschaften klicken. Im nächsten Fenster siehst du, ob die IP-Adresse automatisch bezogen werden soll, oder ob dort eine statische Vergabe steht.

    Ist das genannte Protokoll nicht vorhanden, muss es installiert und konfiguriert werden.

    (mache an dieser Stelle mal ein Break, da es sonst zu umfangreich wird.... die Möglichkeiten verzweigen ab hier schon etwas stärker und alle Varianten aufschreiben wollte ich nicht - dann wird das ein halber Roman)

    Wäre also interessant, wie bis hierhin die Einstellungen vom Notebook aussehen.
     
  10. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Xandros,

    danke schon mal,

    ich hab AOL gelöscht, und hab alle deine Schritte befolgt.

    Jetzt bin ich bei Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP)

    was soll ich jetzt anklicken
    IP Adresse automatisch beziehen oder
    Folgende IP-Adresse verwenden?

    Gruss lill
     
  11. #10 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    gute Frage.
    Ich würde erst einmal "automatisch beziehen" probieren.
    Wenn das nicht funktioniert, ist entweder in der Fritz!Box DHCP deaktiviert, oder die Verbindung über das Stromnetz hat ein Problem.
     
  12. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin jetzt auf automatisch beziehen unten stand noch was von DSN oder so, da hab ich auch automatisch beziehen gelassen. Fenter hat sich geschlossen, jetzt ist noch Eigenschaften von LAN Verbindung geöffnet, soll ich es schließen?

    Gruß lill
     
  13. #12 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ja, kannst du schliessen.
    Der DNS-Eintrag wird auch über den DHCP-Server der Fritz!Box vorgenommen. Ist also mit "automatisch beziehen" schon ok.

    Anschliessend solltest du in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung sehen können, ob du eine IP bekommen hast. Wenn das Notebook die Daten von der Fritz!Box erhalten hat, sollte auch Internet funktionieren.
     
  14. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie gehts jetzt bitte weiter
    im Status von LAN Verbindung steht verbindung hergestellt
    und bei Aktivität steht
    gesendet 117 Empfangen 76 Paktet (die Zahlen ädern sich dauern)

    Gruß lill
     
  15. #14 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Öffne mal den Internet Explorer (oder auch Firefox) und ruf irgendeine Webseite auf (z.B. Google)

    Wenn du diese Seite angezeigt bekommst, dann war es das. Deine Netzwerk- und Internetverbindung steht.

    Ansonsten mal über Start - Systemsteuerung - Netzwerk und Internetverbindungen - Netzwerkverbindungen mit Rechtklick deine Lan-Verbindung anklicken und auf Status gehen.
    Im Registerblatt Netzwerkunterstützung sollte unter IP-Adresse eine IP stehen, die NICHT mit 169 beginnt.
    Wenn dort eine Adresse angegeben wird, die mit 169 beginnt, stimmt an der Verbindung zur Fritz!Box nicht. Das kann dann an den Stromnetz-Adaptern von Tevion liegen.

    Hoffe aber, dass es bereits funktioniert.
     
  16. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider hat das mit der google Seite nicht funktioniert.

    Bin dann wie du beschrieben hast in den LAN status in Netzwerkunterstützung und hab dort eine IP Adresse die mit 192 beginnt.

    Was soll ich jetzt weiter machen?

    Ach eh ichs vergess, danke für die Hilfe, jetzt bin ich schon so weit gekommen und den Rest werden wir beide auch noch schaffen.

    Gruß lill
     
  17. #16 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    mag an der Uhrzeit liegen, dass mir jetzt die Ideen ausgehen.

    Da die IP gescheit aussieht, steht zumindest schon mal die Netzwerkverbindung zur Fritz!Box.
    Das Schlimmste ist damit erledigt.

    Jetzt fehlt nur noch eine Kleinigkeit, damit der Browser auch Daten aus dem Internet bekommt.

    Das es nicht geht, kann verschiedene Gründe haben.
    Eventuell ist in den Interneteinstellungen durch die AOL-Software noch ein Eintrag vorhanden, der eine DFÜ-Verbindung oder einen Proxyserver sucht....
    Das wäre hier völlig überflüssig.
    Im Browser (IE über Menü Extras - Internetoptionen/ Firefox Extras - Einstellungen - Erweitert) mal nachsehen, wie die Verbindung zum Internet hergestellt werden soll. Dort sollte es so eingestellt sein, dass das lokale LAN verwendet wird. Alle anderen Einstellungen wie DFÜ oder Proxy laufen irgendwo ins Datennirvana.

    Aus dem Bauch raus hab ich aber im Moment keine anständige Idee dazu.
     
  18. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,

    bin bei Erweitert aber weiß nicht genau wo ich da anklicken soll.

    Gruß lill
     
  19. #18 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ah... du verwendest Firefox!

    Register Netzwerk anklicken und darin auf den Button Einstellungen.
    Im nächsten Fenster sollte "Direkte Verbindung mit dem Internet" aktiviert sein.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Xandros,

    nein ich verwende Internet Explorer.

    Aber ich glaube wir machen Morgen Abend weiter, hab gesehen es ist schon halb zwölf und ich muss morgen früh raus.

    Ich danke dir für die große Hilfe und meld mich morgen nach 17 Uhr hier wieder.

    Wünsch Dir eine gute Nacht und vielen Dank

    Gruß lill
     
  22. lill

    lill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Xandros,

    wenn du wieder Zeit für mein Problem hast, dann melde dich doch bitte.

    Gruß lill
     
Thema: Internet Adapter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. internet adapter anschluss

    ,
  2. internet adapter an fritz box anschließen

    ,
  3. internetadapter für windows 7

    ,
  4. internetadapter für Steckdose Internet geht nicht,
  5. internet adapter anschließen wie,
  6. standard internet adapter
Die Seite wird geladen...

Internet Adapter - Ähnliche Themen

  1. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  2. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...
  3. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  4. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  5. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...