Interne Festplatte nach fehlgeschlagener Partitionierung nicht mehr erkannt.

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von magicbasti, 09.08.2012.

  1. #1 magicbasti, 09.08.2012
    magicbasti

    magicbasti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte heute auf meinem alten Sony Notebook Ubuntu installieren weil das neu
    aufgespielte Win7 die Hardware einfach überlastet hat.
    Nachdem ich die einzige Festplatte, auf der Windows installiert war, erfolgreich platt gemacht
    habe nahm ich eine ältere Linux-LiveCD her, die ich bereits länger in der Schublade hatte.
    Anschließend habe ich dann von dieser CD gebootet und alle meine Einstellungen getroffen.
    Dann wollte ich meine einzige Festplatte partitionieren und einstellen.
    Alles schön und gut. Jedoch kam bei der darauffolgenden Installation ein Fehler, das die
    CD beschädigt war. (Ja die CD lag schon längere Zeit in der Schublade und war verkratzt :mad: !!! )
    Also habe ich mir einfach eine neue CD erstellet und das gleiche nochmal versucht.
    Da jedoch vorher der Partitionierungsvorgang schief gegangen ist, muss dadurch irgendwas falsch eingestellt
    worden oder gar kaputt geworden sein. Ich kann jetzt mit keiner LIVE CD weder mit einem neuen Linux oder mit
    meiner normalen Partitionierungssoftware Parted Magic/Geparted auf meine Festplatte zugreifen.
    Sie wird anscheinend nicht mehr vom System erkannt.

    Was soll/kann ich machen/ausprobieren ???

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß magicbasti
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Im Bios nachsehen, ob die Platte noch angezeigt wird. Dann solltest Du das Betriebssystem wieder installieren, was ursprünglich drauf war. Davor alle Partitionen löschen und neu anlegen. Bearbeiten kann man das nachher in der Datenträgerverwaltung.
    Wenn die Platte nicht mehr im Bios erkannt wird, muss Du sie ausbauen und in einem Fachgeschäft "resetten" lassen - und wenn das nicht geht, eine neue kaufen.
    Was für ein BS war denn ursprünglich drauf?
     
Thema: Interne Festplatte nach fehlgeschlagener Partitionierung nicht mehr erkannt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach linux installation festplatte nicht erkannt

    ,
  2. interne festplatte wird nicht mehr erkannt gelöscht ohne partitionen

    ,
  3. kein zugriff auf interne Festplatte nach defragmentierung

    ,
  4. wie kann ich auf die interne festplatte zugreifen wenn nicht erkannt windows7,
  5. interne festplatte wird nach neuinstallation nicht erkannt,
  6. partition gelöscht festplatte wird im bios nicht mehr erkannt,
  7. interne festplatte nach defragmentierung nicht mehr,
  8. interne festplatte beim laptop wird nicht erkannt,
  9. meine 2.5 zoll interne festplatte wird nicht mehr erkannt,
  10. festplatte wird nicht erkannt bios läßt nicht ändern,
  11. nicht erkannt partition löschen,
  12. festplatten partitionen werden nicht mehr erkannt,
  13. nach partitionierung wird hdd gar nicht mehr erkannt,
  14. interne festplatte partitionieren vom bios,
  15. partition der festplatte wird nicht erkannt,
  16. interne festplatte wird nicht mehr erkannt,
  17. festplatte linux wird nicht mehr erkannt windows,
  18. datenrettung nach fehlgeschlagener partitionierung,
  19. nach partitionierung kein bios zugriff mehr,
  20. laptop probleme mit bios nach partitionierung,
  21. ubuntu bios erkennt platte nicht nach format,
  22. festplatte wurde nicht erkannt virenprogramm,
  23. kann nicht mehr auf interne festplatte zugreifen ,
  24. bios ändern dass partition erkannt wird
Die Seite wird geladen...

Interne Festplatte nach fehlgeschlagener Partitionierung nicht mehr erkannt. - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...