Intel stellt 2,4C und 2,6C GHz Pentium 4 ein

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Master, 23.07.2004.

  1. Master

    Master Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Wie Prozessorhersteller Intel heute bekannt gab, hat man Anfang Juli die Vorkehrungen für den Produktionsstop der in 130 nm gefertigten Pentium 4 Prozessoren mit „Northwood”-Kern, einen 800 MHz schnellen Frontside-Bus und einem Prozessortakt von 2,4 und 2,6 GHz, getroffen.

    Die beiden Sockel 478 Prozessoren mit (Boxed) und ohne Kühler (Tray) können noch bis Mitte November bei Intel geordert werden; ausgeliefert wird bis Anfang 2005 (Tray) bzw. Anfang 2006 (Boxed). Für den Sockel 478 stehen damit die FSB800-Prozessoren auf kurz oder lang nur noch mit einem Takt von 2,8 GHz aufwärts zur Verfügung.

    Derzeit ist das Modell mit 2,4 GHz ab 163 Euro im Handel erhältlich. Für 2,6 GHz sind 170 Euro auf den Tisch zu legen, wohingegen man für 168 Euro bereits glücklicher Besitzer eines 2,8 GHz schnellen Pentium 4 mit 512 kb L2-Cache und „Northwood”-Kern sein könnte. Für eben diesen Preis wird auch der in 90 nm gefertigte und 2,8 GHz schnelle Pentium 4 „Prescott” gelistet, welcher mit SSE3-Support und 1 MB L2-Cache aufwarten kann, dafür aber ein deutlich heißeres Gemüht besitzt. Alles in allem kommt damit das Ende der 2,4 und 2,6 GHz-Modelle damit zur rechten Zeit, da sie in Sachen Preis/Leistung dem 2,8 GHz schnellen Modell nichts entgegen setzen können.

    Für den neuen Sockel 775 bleibt das Produktangebot bis zur Vorstellung neuer Modelle Ende August unverändert. Von Intel Pentium 4 520 (2,8 GHz) bis Pentium 4 560 (3,6 GHz) sind hier inzwischen alle Modelle („Prescott”-Kern) lieferbar. Die ebenfalls seinerzeit vorgestellten Sockel 775 Pentium 4 Extreme Edition werden dagegen bei keinem uns bekannten Shop gelistet. Das ist jedoch kaum verwunderlich. Wer gibt schon gerne über 900 Euro für einen Prozessor aus?

    Quelle: computerbase.de
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Intel stellt 2,4C und 2,6C GHz Pentium 4 ein

Die Seite wird geladen...

Intel stellt 2,4C und 2,6C GHz Pentium 4 ein - Ähnliche Themen

  1. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  2. Fehlercode 30125-4 (12007)

    Fehlercode 30125-4 (12007): Hallo, ich habe mir "Windows Office 2016 Home and Student" gekauft und den Produktschlüssel zugeschickt bekommen. Wie vom Verkäufer angegeben,...
  3. Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.

    Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.: Hallo , ich bin neu hier und dachte mir warum nicht mal nach Hilfe fragen :) Also zu meinem Problem. Ich habe einen Computer mit HDMI und allen...
  4. 3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech

    3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech: Hallo Ihr Lieben, da ich richtig am Verzweifeln bin, wollte ich mich nun an Euch wenden. Folgendes Problem: Seit 4 Monaten wohnen wir in...
  5. Fallout 4 - Ausfall einer Grafikkarte

    Fallout 4 - Ausfall einer Grafikkarte: Servus! Folgendes Problem: beim Zocken von Fallout 4 wird eine meiner Grafikkarten nicht belastet (sie Taktet sich wie im Windows-Normal-Betrieb...