Intel Q8400 lohnenswert?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Nizo123, 20.10.2011.

  1. #1 Nizo123, 20.10.2011
    Nizo123

    Nizo123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nabend allerseits.
    Wie der Titel schon verrät habe ich eine Frage zum QuadCore Q8400.

    Zuerst einige Daten zu meinem System. (Falls da etwas genaueres gewünscht wird bitte Bescheid sagen, Everest konnte nicht alles auslesen wie es scheint und ich wollte nicht direkt unter den Schreibtsich kriechen um nachzusehen)
    IntelPentium DualCore E5300 2,6 gHz
    Ati RAdeon 4850 1024MB
    4GB Ram
    Foxconn Mainboard Sockel 775
    Windows Ultimate 32 Bit

    Ich möchte etwas mehr Leistung aus meinem aktuellen System kitzeln. Zwar kann ich eigentlich alle aktuellen Spiele auf hohen Einstellungen meist flüssig spielen, so langsam merkt man jedoch, dass nicht mehr allzu viel Luft nach oben ist.
    Meine Frage deshalb: Lohnt sich der Umstieg von meinem DualCore auf den erwähnten QuadCore? Mir reicht es, wenn ich so etwa 1 Jahr volle Gaming-Leistung hätte, nächstes Jahr würde ich mir Gedanken zu einem neuen System machen, momentan wollte ich aber kostengünstig dabei wegkommen.
    Würde man da einen deutlichen Leistungsschub spüren oder sind die 130 Euro zu viel?
    Danke im Voraus!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 20.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zu dem vorhandenen Prozessor auf jeden Fall. Die Graka ist ja einigermaßen gut und du wirst deshalb auch Spiele in guter Qualität spielen können. Das Mainboard von Foxonn ist allerdings Billigschrott.
     
  4. #3 Nizo123, 20.10.2011
    Nizo123

    Nizo123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die fixe Antwort.
    Ja das Mainboard war auch nur ne schnelle Lösung, weils das alte vor 6 Monaten zerlegt hat.
     
Thema:

Intel Q8400 lohnenswert?

Die Seite wird geladen...

Intel Q8400 lohnenswert? - Ähnliche Themen

  1. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  2. Intel HD grafikkarte def?

    Intel HD grafikkarte def?: Hallo liebes Forum ich habe in der Firma einen DELL Latitude 5540 mit einer Intel HD Grafikkarte 4000 nun ist mein Problem das ich einen 2ten...
  3. Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310

    Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich muss mich zwischen diesen beiden Prozessoren entscheiden und kenne mich leider nicht...
  4. Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden

    Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden: Hallo liebe Leute. Ich bin jetzt schon seit einigen Wochen am recherchieren was das am besten zu mir passende System haben soll. Ich habe...
  5. Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???

    Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???: Welches Mainboard zu Intel Core i7 5820K ? Hallo Leute, Mit welchen Mainboard ist die oben erwähnte CPU am wohlsten? Danke für Antworten