Intel Prozessoren WLP?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von FleX-17, 16.10.2006.

  1. #1 FleX-17, 16.10.2006
    FleX-17

    FleX-17 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vor kurzem einen Intel Celeron Prozessor gekauft.

    Der sieht ungefähr so aus wie dieser hier :

    http://www.gamer.hr/hardware/celeron_d/velike/CELERON D 2.jpg

    Nun muss ich ja, bevor ich ihn in Betrieb nehmen kann, eine Verbindung zwischen Prozessor und Kühlkörper herstellen, mittels WLP (Wärmeleitpaste). Oder muss man das nur bei den AMDs, die sehen zumindest anders aus als die Intel Prozessoren. Über der DIE ist da keine "Metallplatte". Ich habe nur sehr wenig Erfahrung mit dem Zusammenbauen eines PCs.

    Muss man also die komplette Metallfläche des Celeron Prozessors mit WLP bedecken? Was ist mit diesem Loch, was in der "Metallplatte" ist? Soll man da einfach mit WLP drüberstreichen?

    Nun habe ich noch einen Intel Kühlkörper. Unter diesem befindet sich ein dünnes schwarzes "Gummi Kissen". Was ist das? Muss das vorher entfernt werden? Es sieht schon etwas "mitgenommen" aus, hat einige Risse drin.

    Intel Kühlkörper: http://clan222.cl.ohost.de/bilder/IM000021.JPG
    (Sry für das schlechte Bild, meine Digicam is hinüber)


    Vielen Dank für Antworten
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    auf dem (boxed) kühler ist ein wärmeleitpad aufgeklebt. darüber ist ne schutzfolie. die musst du entfernen und dann kannst den kühler montieren.
    am wärmeleitpad sollten aber keine kratzer sein (zumidest nicht so tiefe)
     
  4. #3 FleX-17, 16.10.2006
    FleX-17

    FleX-17 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also braucht man dann keine WLP? Wie soll man denn diese Schutzfolie aus Gummi abbekommen? Abziehen lässt sich die nicht, man kann sie höchstens abkratzen. Das Wärmeleitpad ist aus Metall, zumindest sieht das unter der Schutzschicht so aus.
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    schutzschicht aus gummi??? ne das is ne einfache plastikfolie.
    hast du jetzt schon die "gummi"schicht abgekratzt?
     
  6. #5 FleX-17, 16.10.2006
    FleX-17

    FleX-17 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ^^ das war ein gebrauchter Kühlkörper und diese Schicht aus Gummi is noch zu 90 % dran, aber wie gesagt, es sind halt Risse drin und an manchen Stellen sind ca. 1-2 mm große Stellen ohne Gummi. Man kann das auch ganz gut auf dem Bild erkennen. http://clan222.cl.ohost.de/bilder/IM000021.JPG
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    kratz das ding runter, reinige den kühler ordentlich und nimm ne WLP.
    aber eine die für alu kühlkörper geeignet ist. die schmierst dann auf die cpu. viel brauchst da nicht, eine dünne schicht übern ganzen prozessor reicht. was das loch da soll weiss ich auch nicht genau.versuch halt da so wenig wie möglich rein zu schmieren und reinige es noch ein bissl bevor du den kühler drauf setzt.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 FleX-17, 16.10.2006
    FleX-17

    FleX-17 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  10. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    glaub schon. kenn mich da selber nicht besonders aus welche wlp für alu geeignet ist. soviel wlp wirst aber eh nie brauchen, aber um den preis is egal.
     
Thema:

Intel Prozessoren WLP?

Die Seite wird geladen...

Intel Prozessoren WLP? - Ähnliche Themen

  1. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  2. Intel HD grafikkarte def?

    Intel HD grafikkarte def?: Hallo liebes Forum ich habe in der Firma einen DELL Latitude 5540 mit einer Intel HD Grafikkarte 4000 nun ist mein Problem das ich einen 2ten...
  3. Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310

    Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich muss mich zwischen diesen beiden Prozessoren entscheiden und kenne mich leider nicht...
  4. Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden

    Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden: Hallo liebe Leute. Ich bin jetzt schon seit einigen Wochen am recherchieren was das am besten zu mir passende System haben soll. Ich habe...
  5. Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???

    Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???: Welches Mainboard zu Intel Core i7 5820K ? Hallo Leute, Mit welchen Mainboard ist die oben erwähnte CPU am wohlsten? Danke für Antworten