Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder

Diskutiere Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder im News Forum im Bereich Computerprobleme; habe gerade entdeckt die neuen cpus von intel, den e2140 und e2160 die mit 1,6ghz/1,8ghz laufen. den bewerungen zu urteilen, knacken diese cpus...

  1. #1 Classisi, 12.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    habe gerade entdeckt die neuen cpus von intel, den e2140 und e2160 die mit 1,6ghz/1,8ghz laufen. den bewerungen zu urteilen, knacken diese cpus locker die 3ghz grenze und das bei nur 64€/74€. meinungen bitte^^ ich bin begeistert!
    MFG.
    Classisi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 !Ritter!, 12.08.2007
    !Ritter!

    !Ritter! Guest

    Naja die haben glaub ich wieder an Cache verloren oder?
    Die zwei Kerne müssen sich ja jetzt 1024 Cache teilen!
     
  4. #3 Classisi, 12.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    hmm stimmt aber wasfüreine leistungsspanne müssten die denn mit 3ghz haben? die sollten doch an einem e4400 vorbeiziehen können oder?
    MFG.
    CLassisi
     
  5. #4 FredDy:), 13.08.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    die technik der prozessoren ist auch älter wie die core2duo reihe
     
  6. #5 Classisi, 13.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    naja sie basiert auf dem core2duo
    MFG.
    Classisi
     
  7. #6 SHARPSHOOTER, 13.08.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    das is doch andersrum: die core 2 duos basieren doch auf der technik der dualcore cpu´s...
    vielleicht wär der e2140 (e2160) auf 3ghz in manchen dingen schneller als der e4400 aber den e4400 kann man locker auf 3 ghz oder sogar 3.5 - 3.8 ghz übertakten!!! ich habe den e4300 und der läuft auf 2.7ghz ohne vcore erhöhung usw super stabil!!!
    mfg
     
  8. #7 Stalker, 13.08.2007
    Stalker

    Stalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nicht soder fan von übertackten!
     
  9. #8 SHARPSHOOTER, 13.08.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    es kommt drauf an warum man es tut!!! 50% der leute machen das nur aus spaß... wenn man zb eine 8800gts hat und nur einen e4300 dann kann man den doch einfach auf 3.5 ghz übertakten und denn hat man gleich ne viel höhere leistung!!!


    was ist das???^^ ?( :p :D
     
  10. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    0
    Also bei Intel weis ich das nicht!

    Aber hier ein beispiel!

    Mein Bro hat sich ein MAD Mobile gekauft 2200 + glaube ich


    Wenn er den auspowernwill setzt er den FSB von

    166 auf 222! Und den Multiplikator runter! Damit knackt der meinen AMD 3000+ locker! Wo ich noch mein 2400+ Barton hatte knackte ich den hier auch locker! Aber wegen kompatibilitäts Problemen hab ich mein Barton weggegeben und den hier genommen. Leider ^^

    Ahja mein Barton hab ich von Meinem Bruder gehabt bei ihm lief er übertaktet ca. 6 Monate.. Dann bei mir ein Jahr oder mehr und jetzt hat ihn mein Vater und er läuft und läuft und läuft!
    Vondaher mach ich mir keine Sorge wenn die Lebensdauer bei CPUS runtergeht. Wenn die auch nur 3 Jahre halten geht das schon fit! Theortisch muss man ehh jede 2 - 3 Jahre sein System upgraden, damit man auf den Laufeden bleibt!

    Mfg
    DaPole

    Mfg
    DaPole
     
  12. #10 Classisi, 14.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    also eine cpu hat keine lebensdauer von 5jahren! die halten eher 20-30Jahre, wenn man die ordentlich behandelt, bzw, wenn die eingebaut bleiben sind die ja unzerstörbar. also ist das ja nicht so schlimm, wenn die durchs übertakten dann nur 15-25jahre halten^^
    MFG.
    CLassisi
     
Thema:

Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder

Die Seite wird geladen...

Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder - Ähnliche Themen

  1. Intel I7 7700K vs 8700k und den Rest für ein Upgrade

    Intel I7 7700K vs 8700k und den Rest für ein Upgrade: Hallo miteinander Nach dem jährlichem Geldsegen am ende des Jahre wird es auch bei mir soweit mein altes System mal auf den neuesten stand zu...
  2. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  3. FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo

    FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo: Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner neuen GTX 1060. Im Spiel gibt es dauernd Mini-ruckler, die teilweise auch mehrere Sekunden andauern. GPU-Z...
  4. Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?

    Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?: Hallo, hab meiner freundin ein gebrauchtes notebook im netz gekauft: hp probook 6560b win 7 pro oa x64 i5-2410M intel hd 3000 4 gb ram erstmal...
  5. Neues Board und cpu

    Neues Board und cpu: Servus da mein System an seine grenzen stosst muss ich leider etwas aufrüsten. Also ich habe eine Elgato hd 60 pro in meinem PC und wenn ich...