Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder

Diskutiere Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder im News Forum im Bereich Computerprobleme; habe gerade entdeckt die neuen cpus von intel, den e2140 und e2160 die mit 1,6ghz/1,8ghz laufen. den bewerungen zu urteilen, knacken diese cpus...

  1. #1 Classisi, 12.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    habe gerade entdeckt die neuen cpus von intel, den e2140 und e2160 die mit 1,6ghz/1,8ghz laufen. den bewerungen zu urteilen, knacken diese cpus locker die 3ghz grenze und das bei nur 64€/74€. meinungen bitte^^ ich bin begeistert!
    MFG.
    Classisi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 !Ritter!, 12.08.2007
    !Ritter!

    !Ritter! Guest

    Naja die haben glaub ich wieder an Cache verloren oder?
    Die zwei Kerne müssen sich ja jetzt 1024 Cache teilen!
     
  4. #3 Classisi, 12.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    hmm stimmt aber wasfüreine leistungsspanne müssten die denn mit 3ghz haben? die sollten doch an einem e4400 vorbeiziehen können oder?
    MFG.
    CLassisi
     
  5. #4 FredDy:), 13.08.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    die technik der prozessoren ist auch älter wie die core2duo reihe
     
  6. #5 Classisi, 13.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    naja sie basiert auf dem core2duo
    MFG.
    Classisi
     
  7. #6 SHARPSHOOTER, 13.08.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    das is doch andersrum: die core 2 duos basieren doch auf der technik der dualcore cpu´s...
    vielleicht wär der e2140 (e2160) auf 3ghz in manchen dingen schneller als der e4400 aber den e4400 kann man locker auf 3 ghz oder sogar 3.5 - 3.8 ghz übertakten!!! ich habe den e4300 und der läuft auf 2.7ghz ohne vcore erhöhung usw super stabil!!!
    mfg
     
  8. #7 Stalker, 13.08.2007
    Stalker

    Stalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nicht soder fan von übertackten!
     
  9. #8 SHARPSHOOTER, 13.08.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    es kommt drauf an warum man es tut!!! 50% der leute machen das nur aus spaß... wenn man zb eine 8800gts hat und nur einen e4300 dann kann man den doch einfach auf 3.5 ghz übertakten und denn hat man gleich ne viel höhere leistung!!!


    was ist das???^^ ?( :p :D
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Also bei Intel weis ich das nicht!

    Aber hier ein beispiel!

    Mein Bro hat sich ein MAD Mobile gekauft 2200 + glaube ich


    Wenn er den auspowernwill setzt er den FSB von

    166 auf 222! Und den Multiplikator runter! Damit knackt der meinen AMD 3000+ locker! Wo ich noch mein 2400+ Barton hatte knackte ich den hier auch locker! Aber wegen kompatibilitäts Problemen hab ich mein Barton weggegeben und den hier genommen. Leider ^^

    Ahja mein Barton hab ich von Meinem Bruder gehabt bei ihm lief er übertaktet ca. 6 Monate.. Dann bei mir ein Jahr oder mehr und jetzt hat ihn mein Vater und er läuft und läuft und läuft!
    Vondaher mach ich mir keine Sorge wenn die Lebensdauer bei CPUS runtergeht. Wenn die auch nur 3 Jahre halten geht das schon fit! Theortisch muss man ehh jede 2 - 3 Jahre sein System upgraden, damit man auf den Laufeden bleibt!

    Mfg
    DaPole

    Mfg
    DaPole
     
  12. #10 Classisi, 14.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    also eine cpu hat keine lebensdauer von 5jahren! die halten eher 20-30Jahre, wenn man die ordentlich behandelt, bzw, wenn die eingebaut bleiben sind die ja unzerstörbar. also ist das ja nicht so schlimm, wenn die durchs übertakten dann nur 15-25jahre halten^^
    MFG.
    CLassisi
     
Thema:

Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder

Die Seite wird geladen...

Intel Pentium dualcore e2140/e2160 neue übertakzungswunder - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...