Intel launcht Pentium 4 E mit 2,4 GHz

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Robman, 23.02.2004.

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Knapp drei Wochen ist es her, dass Intel den Prescott offiziell auf dem Markt einführte. Leider war der Start nicht gerade reibungslos, verbrauchen die aktuellen Pentium 4 E-Prozessoren doch sehr viel Strom und auch die Ausbeute bei der Produktion ist offensichtlich nicht gerade die Beste.

    Während man den Temperaturproblemen bereits im Mai mit einem neuen Stepping den Garaus machen möchte, scheint die Ausbeute bei der noch recht jungfräulichen Produktion in 90nm Strained Silicon noch nicht optimal zu sein. Als Reaktion darauf, verkauft Intel offenbar seit einigen Tagen eine neue Variante des Pentium 4 mit 2,4 GHz. Diese CPU trägt die Kennung BX80546PE2400E und ist somit eindeutig als ein 2,4 GHz schneller, mit einem 533 MHz Frontside-Bus ausgestatteter Prescott (das "E" am Ende der Kennung verrät dies eindeutig) ohne HyperThreading-Support. Das "BX" steht im übrigen für "boxed", die Zahlenkombination "80546" für den Fertigungsprozess in 90 nm breiten Strukturen.

    Ursprünglich sollte eigentlich der Prescott mit 2,8 GHz, 533 MHz FSB und keinem HT der Langsamste in der neuen Prozessorfamilie sein. Da die Ausbeute - wir bereits erwähnt - offensichtlich aber nicht die Beste ist, kommt ein Modell mit 2,4 GHz gerade recht. Durch diesen erhält Intel die Möglichkeit, auch CPUs zu verkaufen, die nicht das normale Taktfenster von 2,8 bis 3,4 GHz mitmachen. Zu welchem Preis der neue Pentium 4 E 2,4 den Besitzer wechseln wird ist allerdings noch nicht weiter bekannt. Gegen die Theorie der schlechten Ausbeute spricht allerdings, dass Intel vor kurzem behauptete, dass die Fertigung von Chips in 90 nm für die Firma günstiger sei, als die von alten Northwood-Prozessoren in 130 nm breiten Strukturen. Der neue 2,4er wäre also dementsprechend ein Zeichen für die massive Verfügbarkeit der Prescotts.

    Quelle: computerbase.de
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Intel launcht Pentium 4 E mit 2,4 GHz

Die Seite wird geladen...

Intel launcht Pentium 4 E mit 2,4 GHz - Ähnliche Themen

  1. E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen

    E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen: Gibt es eine Lösung wie man Mails vor der Verteilung auf Schadsoftware/Viren prüfen kann. Hat da jemand mit Erfahrung? Danke
  2. E-Zigaretten Zubehör?

    E-Zigaretten Zubehör?: Yo, raucht hier jmd E-Zisen un kennt sich ein wenig mit der Materie aus? Ich suche einen vernünftigen Akkuträger,am besten mechanisch. Any Tipps?
  3. Signaturen für internationalen E-Mail Versand?

    Signaturen für internationalen E-Mail Versand?: Hallo! Ich hätte ein kleines Problem und hoffe, jemand hier kann mir dabei helfen. Mein Vater arbeitet in einem Unternehmen, das seit kurzem auch...
  4. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  5. Fehlercode 30125-4 (12007)

    Fehlercode 30125-4 (12007): Hallo, ich habe mir "Windows Office 2016 Home and Student" gekauft und den Produktschlüssel zugeschickt bekommen. Wie vom Verkäufer angegeben,...