intel e2xxx oder e4xxx oder e5xxx o.c.

Diskutiere intel e2xxx oder e4xxx oder e5xxx o.c. im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen Ich wollt mir nen zweitrechner zulegen, welcher relativ günstig sein sollte und ein gutes preis/leistungs verhältnis haben soll....

  1. #1 harry123, 03.09.2008
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich wollt mir nen zweitrechner zulegen, welcher relativ günstig sein sollte und ein gutes preis/leistungs verhältnis haben soll.

    Ich steh jetz davor, einen intel e2xxx oder e4xxx oder e5xxx zu nehmen.

    Welche CPU ist denn übertaktungsfreudiger?
    Wer hat mit einer dieser CPUs schon erfahrungen bezüglich übertakten gemacht?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Keper

    Keper Guest

    Also wenn überhaupt dann die E2xxx (65nm, 1,6-2,0Ghz) oder den E5200 (45nm, 2,5Ghz), weil die E2xxx billiger sind als die E4xxx und der E5200 moderner.
     
  4. #3 harry123, 03.09.2008
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    lässt sich ein 2xxx überhaupt gut übertakten?
    Ein 5200 müsste sich doch eig. besser übertakten lassen - oder?
    Is ja 45 nm - weniger wärme.
     
  5. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem E4300 schaffst du ganz schöne Übertaktungsversuche. Eine Steigerung von 80% ist möglich wwenn du Erfahren bist und nicht ein schwaches Mainboard hast.

    Ansonsten bin ich nciht so der Intel Freak, da kennen sich andere hier im Forum besser aus. Wollt dir nur den Hinweis wegen dem E4300 geben, weil die Übertaktungsmöglichkeit für andere/manche ganz schön wichtig ist. :D
     
  6. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    theoretisch. Wenn dir jetzt eine CPU gefällt, kannst du ja google mit dem Namen der CPU und den wörtern "overclock" oder "oc" oder "übertakten" bemühen.
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Der E5200 ist eben nur ein "pentium D", also viel Leistung kann man sich davon nicht versprechen, selbst wenn du ihn übertaktest. Das zahlt sich einfach nicht aus. ich bin ganz klar für den E4300, aus dem kann man nocht ein bisschen Leistung rauskitzeln, allerdings wäre es sinnvoller, sich einen E7200 zu kaufen und das geld, das man in eine Kühlung investieren MÜSSTE, mind. so 50€. Daher kann man sich gleich den E7200 kaufen. OC ist ja nur dann sinnvoll, wenn man seine CPU 3-4 Jahre hat und man dann mehr Leistung möchte. bessere Kühlung und auf gehts, aber einen E4300 zu kaufen und denn dann auf 3 GHz zu übertakten hat relativ wenig sinn.
     
  8. #7 harry123, 03.09.2008
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten

    Ich werd mich jetzt für den 5200 entscheiden, da er in 45nm gefertigt wird und einen multi von 12,5 besitzt. Also ist er bestens zum übertakten geeigntet. Bin gesapannt, wie weit ich komm^^
     
  9. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ich will dir nicht den Spaß verderben, aber hier hast du schonmal einen Vorgeschmack: # #
     
  10. #9 harry123, 03.09.2008
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    bin gespannt ob er es auch schafft meinen 6600 c2d abzuhängen - mal schaun

    Mainboard wär is p5ql pro net schlech - was meint ihr. Sollte so in dem Preisbereich liegen.
     
  11. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ja nicht schlecht. In dem Preisbereich fällt mir jetzt spontan auch nichts besseres ins Auge.
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommt ihr denn darauf, dass ein Pentium D auf einmal so super toll sein soll? Klar, er ist auf der Basis des "Wolfdale" aufgebaut, weshalb ich auch nicht verstehe, weshalb er dann "Pentium D E5200" genannt wird! ?( Trotzdem bleibt er der Nachfolger der Pentium Serie :D Iwie lustig. Aber überlegt mal, was die Wasser-Kühlung kostet, wenn man den E5200 auf 3,5-4GHz übertakten will!!! E5200 @ ~3,5GHz + WaKü = mehr als 110€. Immerhin werden bei 4GHz 1,5VCore benötigt, da nützen die 45nm auch nichts mehr ^^ Dann kann man sich auch den E8400 um 135€ kaufen und dieser wird bei seinen Standard 3GHz einiges besser sein als der "Pentium D"! Wenn ich mich irre, lass ich mich selbstverständlich eines besseren belehren :D
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 harry123, 04.09.2008
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd ihn ja auch net auf 4 ghz übertakten 3 reichen ja auch.
    Wart etz aber doch noch und hol mir dann nen pc, sockel 1366^^

    Such etz noch ne alte amd kiste oda p4 kiste, mit der ich noch die zeit überbrücken kann und dann kommt gleich ein 1366 sockel her^^


    Warum intel den immer noch pentium nenn versteh ich auch nicht, da er doch auf den c2d beruht.
     
  15. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Keine schlechte Idee, allerdings wird das zu Beginn ziemlich teuer werden, fürchte ich :( Aber abwarten kann man das ja leicht, zumal der Start für heuer noch erfolgen sollte: Meine Quelle
     
Thema:

intel e2xxx oder e4xxx oder e5xxx o.c.

Die Seite wird geladen...

intel e2xxx oder e4xxx oder e5xxx o.c. - Ähnliche Themen

  1. Intels Core i9-7980XE mit 18 Kernen kommt in einigen Monaten

    Intels Core i9-7980XE mit 18 Kernen kommt in einigen Monaten: Der Prozessor (Skylake-X) kommt mit 18 Kernen, der mit seiner Performance parallel für Games in VR, Streaming und andere Aktivitäten genutzt...
  2. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  3. Intel HD grafikkarte def?

    Intel HD grafikkarte def?: Hallo liebes Forum ich habe in der Firma einen DELL Latitude 5540 mit einer Intel HD Grafikkarte 4000 nun ist mein Problem das ich einen 2ten...
  4. Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310

    Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich muss mich zwischen diesen beiden Prozessoren entscheiden und kenne mich leider nicht...
  5. Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden

    Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden: Hallo liebe Leute. Ich bin jetzt schon seit einigen Wochen am recherchieren was das am besten zu mir passende System haben soll. Ich habe...