Intel C2D E8400 Temp.

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Master_3, 30.12.2008.

  1. #1 Master_3, 30.12.2008
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    habe bei meinem Pc meinen neuen E8400 eingebaut und bin nne bissel geschockt geworden Idle hat das ding 49°C und wenn ich unter last z.b. durch Prime95 nachgucke ist er bei max 61°C

    Jetzt habe ich zwei fragen weil mein vorheriger E6400 nur so um die 39-41°C in idle hatte:

    1. Is das für den Prozzi normal (Achja Lüfter ist Boxed^^)
    2. Ich habe gehört das es keins bzw. nur wenige Proggis gibt die die Temps von den neuen Intel C2D richitg auslesen (was is da dran?)

    Bin nur etwas verwundert deswegen lieber auf nummer sicher gehen^^

    mfg Master_3

    P.S.: Ja ich habe den Kühler richitg druff und ja da is auch die richtige menge WLP druff weil da von intel schon was draufgeklatscht ist^^

    *Edit: Habe jetzt nenn Proggi installiert das beim Mobo dabei war und das zeigt mit ganze 10°C weniger an (39°C) 8o
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 cybermind, 31.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hy
    bei dem standard lüfter ist es kein wunderdas der so heiß wird
    wen er dir trozdem zu heiß wird musst du dir einen neuen cpu kühler kaufen
    z.b. den zal man hier
    HIER

    :vader:
     
  4. #3 Kaminari, 31.12.2008
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    also mein e8400 mit boxed kühler hat idle 20 - 25°C und unter last 40 - 45°C
     
  5. #4 Master_3, 31.12.2008
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann haste vlt. nen größeres Gehäuse als ich mal im vergleich wenn ich oben das Netzteil drin habe und dann kommt ja rechts das Laufwerk dann haste die länge von meinem PC, die Breite enspricht dem Netzteil, und Netzteil + Mainboard ergibt die Höhe also recht eng bemessen muss alerdings noch nen bissel am Kabelmanagement machen das wird dann auch noch vlt. nen Paar °C ausmachen

    Aber wie is das denn mit dem gerücht das es kein Programm gibt das die Temps richtig auswertet mal im vergleich

    Everest 49°C
    Proggi das beim Mobo dabei war 39°C
    Bios 47°
    SpeedFan 45°C
    CoreTemp 44°C

    Watn nu?

    mfg Master_3
     
  6. #5 Kaminari, 01.01.2009
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    also angeblich soll die neuste coretemp version das zuverlässig auswerten, kp.

    ist ja auch die frage ob wir hier über die cpu oder über die kerne reden. bei den kernen hab ich auch idle 34 und 40 grad, weiß der teufel ob des normal ist das der mir immer 2 verschiedene temps anzeigt... ich geh einfach vom höheren aus. na und soweit ich weiß darf das bis 100 gehn, dh. da schaltet sich des teil dann aus. is also noch luft nach oben ^^
     
  7. #6 Master_3, 01.01.2009
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    So habe jetzt mal den Kabelsalat entfernt die der PC-"Fachmann" entworfen hatte und siehe da jetzt liege ich laut CoreTemp bei 41°C.
    2°C aufgrund von Kabel neu Verlegen
    so dann is mir noch aufgefallen das der CPU lüfter da mit ca. 600 rpm in der gegend rum rotiert und mit speedfan kann ich den nicht steuern, genauso wenig wie im Bios.
    Gibs nen Programm das mein Mainboard unterstützt? (Gigabyte GA-Q35M-S2)

    mfg Master_3

    Edit: Ich rede jetzt Über die Werte die bei Speedfan und coretemp da so stehen also Core 0 und Core 1
     
  8. #7 Kaminari, 02.01.2009
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    also du hast jetzt mit boxed kühler ne kerntemperatur von 41°C? naja wie gesagt hab da auch 40.

    was die geschwindigkeit von deim lüfter angeht. bist du sicher das du da keine möglichkeiten hast den im bios anders einzustellen?

    sonst hab ich grad auch keine idee mehr...
     
  9. #8 Master_3, 02.01.2009
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Richtig Core Temp zeigt an zwischen 41-43 schwankt etwas^^ und da steht ja vor den Werten Core 0 und Core 1 damit werden wohl die Kerne Gemient sein
    Habe mal folgende Optionen im Bios auf "Disable" gestellt:

    CPU Eist (oder so ähnlich)
    CPU Thermal ( oder so ähnlich)
    CPU Enhanced (oder...ach ihr wisst schon^^)

    darauf hin hat sich folgendes geändert:

    Der Lüfter drehte mit Konstanten 1080 RPM, der Prozessor war grundsätzlich bei 48-50°C lag wahrscheinlich daran, das der durch die einstellung nicht mehr runtergetaktet wurde (Intel Speed stepping oder wie das heißt)
    Steuern konnte ich aber trotzdem nichts....

    mfg Master_3
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Kaminari, 02.01.2009
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    achso ja, hatte ich jetz ganz vergessen... ja den kram hatte ich direkt deaktiviert ^^

    trotzdem läuft mein boxed lüfter mit ca 1700rpm

    übrigens war das mit den 100°C ned richtig, es sind nur 72°C aber da haste ja dann immer noch luft ^^

    welches stepping hast du denn?
     
  12. #10 Master_3, 02.01.2009
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Also 1. bei mir im Bios is der CPU bei 100°C abgeriegelt/gesichert
    2. Den E0 stepping
    3. womit kannst du den steuern? weil bei speedfan z.b. kann ich garkeine werte auch nur ansatzweise verändern??!!
    4. Habe die Einstellungen im Bios wieder zurück gesetzt, weil der dann in Idle 50°C hat....

    mfg Master_3
     
Thema: Intel C2D E8400 Temp.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e8400 temp

    ,
  2. intel e8400 45° temperatur

    ,
  3. intel core 2 duo e8400 idle temp 41°c

    ,
  4. e8400 temp unterschiedlich,
  5. q35m-s2 bios übertakten,
  6. e8400 temperatur 45 coretemp,
  7. intel e8400 temperatur,
  8. intel core2duo e8400 temperatur,
  9. q35m s2 bios einstellungen
Die Seite wird geladen...

Intel C2D E8400 Temp. - Ähnliche Themen

  1. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  2. Intel HD grafikkarte def?

    Intel HD grafikkarte def?: Hallo liebes Forum ich habe in der Firma einen DELL Latitude 5540 mit einer Intel HD Grafikkarte 4000 nun ist mein Problem das ich einen 2ten...
  3. Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310

    Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich muss mich zwischen diesen beiden Prozessoren entscheiden und kenne mich leider nicht...
  4. Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden

    Intel, AMD & Xeon ich kann mich nicht entscheiden: Hallo liebe Leute. Ich bin jetzt schon seit einigen Wochen am recherchieren was das am besten zu mir passende System haben soll. Ich habe...
  5. Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???

    Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???: Welches Mainboard zu Intel Core i7 5820K ? Hallo Leute, Mit welchen Mainboard ist die oben erwähnte CPU am wohlsten? Danke für Antworten