Inno3D Geforce 260GTX Performanceprobleme

Diskutiere Inno3D Geforce 260GTX Performanceprobleme im Spiele Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Also folgendes: Erstmal die wichtigsten Teile meines PC's: Graka: Nvidia GeForce 260 GTX von Inno3D Mainboard: M2N VM DVI Prozessor: AMD...

  1. #1 RedBull, 15.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.02.2010
    RedBull

    RedBull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also folgendes:

    Erstmal die wichtigsten Teile meines PC's:

    Graka: Nvidia GeForce 260 GTX von Inno3D

    Mainboard: M2N VM DVI

    Prozessor: AMD 6000+

    RAM: 4 x Samsung 1 GB.


    Problem:
    Mein Pc ist erst vor 2 Monaten Aufgerüstet worden...
    Seit der neuen Graka, laufen die Spiele besonders gut... bis vor 2 Tagen... oder schon 3. Also ich glaube am Freitag fing der Zirkus an... Und zwar lief der Pc immer super, ich zocke viel und zumeist noch mit Windows Media Player, da ich gerne Musik beim Zocken höre... Das Hauptproblem ist, wenn ich ein Spiel wie GTA IV oder Call of Duty Modern Warfare 2 Starte, es dann zocke, kommt nach ca. 4-5 minuten ein Ruckelanfall, für so ca. 5-6 Sekunden. Mach ich sowas wie GRID an, passiert dies nicht. Mir ist aber aufgefallen, das meine Grafikkarte, wenn sie wirklich beansprucht wird, Beispiel GTA IV, normalerweise sowas von Laut ist, da der Kühler bei der Graka wirklich groß ist und wie auch immer, wenn ich nun aber ein Spiel zocke, ist sie Leise und dreht nur soviel, wie das Desktop es braucht, scheint mir zumindest so. Weiß einer von euch wo mein Problem steckt? :(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hilfe! :(

    hast du die temps kontrolliert?
     
  4. #3 RedBull, 15.02.2010
    RedBull

    RedBull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe! :(

    Wenn ich wüsste was das ist oO Ich bin noch nen Noob, was Technik im PC heißt.
     
  5. #4 disler, 15.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2010
    disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hilfe! :(

    Betriebssystem?

    Sag uns einfach, wie warm...
    So allgemein sollten sie ca. 60-70° nicht übersteigen...

    EDIT: Bitte das nächste mal einen sinnvollen Theardtitel verwenden....
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hilfe! :(

    die temperatur von cpu u gpu kontrollieren zB mit everest... und am besten unter volllast...
     
  7. #6 PRo GaMeR JoNaS, 15.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Hilfe! :(

    Jap kontrolliere sie mit CPU Z das ist sehr leicht.
    CPU-Z - Download - CHIP Online
    An disler meine Temperatur liegt bei 54°.Ist das ok?Nach deinen Angaben ja eig nicht oder?
    Gruß Jonas
     
  8. #7 RedBull, 15.02.2010
    RedBull

    RedBull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe! :(

    Windows 7 Ultimate 32 Bit.

    Achso die Wärme ;D Ok Das wusst ich jetzt nicht ;D

    CPU : 44°

    und die graikkarte wird bei Furmark bis 80° beansprucht, zumidnest hab ich so rausgelesen und da fängt sie auch an zu arbeiten... aber in Spielen tut sie das nicht :(
     
  9. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hilfe! :(

    Richtig lesen :D

    Wärmer ist nicht gut. Tiefer je nach art desto besser...

    Meiner hat im normal gebrauch gerade mal zwischen 30° und 40° warm :D

    Zu kalt ist jedoch auch nicht ideal...
     
  10. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hilfe! :(

    Also, dann kannst du die 4GB Ram nicht gebrauchen. Gerade mal 3 und Paar zerquetschte kommen in gebrauch. Dann wird noch die Grafikkarte abezogen. Dann sind wir noch bei 2 unten.

    Bei mir benansprucht windows 7 sehr viel ram(1.5 GB). Kontrolliere dies bei dir auch mal nach. Ich habe das gleiche Problem bei Cod6 auch. Und zwar weil der Ram knapp wird. Obwohl ich mit 4 GB arbeiten kann....
     
  11. #10 RedBull, 15.02.2010
    RedBull

    RedBull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe! :(

    Mag sein, dennoch funktionierte alles vorher einwandrei... Der Pc ist nun 2 MOnate so im Einsatz, und erst seit paar tagen hab ich das Porblem... Ja es werden nur 3,25 Gb Ram eingesetzt und was mir bei CPU-Z auffältt das ein teil des Slot's etwas adnere angaben hat.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 xandros, 15.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hilfe! :(

    Welches Netzteil ist verbaut und welche Leistung liefert das Ding?

    Ausserdem läuft nicht jedes Spiel mit jedem Treiber für eine Grafikkarte!
    Z.B erzielt man mit einem aktuellen Treiber in Spiel A hervorragende Ergebnisse, in Spiel B gibt es jedoch Probleme. Mit einem älteren Treiber läuft dagegen Spiel B perfekt, Spiel A jedoch nicht. Hier muss man sich überlegen, ob man regelmässig den Treiber wechseln oder auf das eine oder andere Spiel verzichtet.

    -> wenn ein Treiber vom Kartenhersteller (NICHT GPU-Hersteller!! In deinem Fall wäre es also Sinnvoll, sich an Inno3D zu wenden und nicht direkt an NVidia!) aktualisiert wird, kann es schon mal vorkommen, dass Anwendungen, die speziell auf einen Treiber abgestimmt waren, mit den Änderungen nicht klarkommen.
     
  14. #12 RedBull, 15.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2010
    RedBull

    RedBull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe! :(

    Also, meine erkenntniss zeig, jedes Spiel das ich anmache, wird nach einer Zeit von 3 - 4 mal mit einem Ruckelanfall geplagt der sich über mehrere Sekunden Zieht, dennoch jedes Spiel zu einem derartigen Tief bringt, dass man es lieber lässt sie zu Spielen....
    Treiber war nur einmal aktualisiert worden und zwar vor 2 Monaten als ich die Grafikkarte mit den anderen Komponenten verbaut habe... Das heißt es würde ja dann am selben Treiber liegen oO... Auch eine erneuerung des Treibers von heute, hat es nicht gebracht...
    Netzteil ist auch erfragt wprden in einem PC shop...
    Verbaut ist ein beQuiet 530W Netzteil... Aber, wieso sollte es irgendwas mit meinem Komponenten sein, wenn doch 2 MOnate alles perfekt lief?
    Es gibt da was, was mir im Kopf schwirrt, denn mein Vater hat mir Salfield Kisi Kindersicherrung 2010 drauf gemacht... ZWar aus dem Grund, weil er mir bei meinem tollen Geschenk feststellen musste, das mein PC nun um die 380W beim zocken frisst, ich habe aber diesen Salfield Programmen alle das Recht genommen überhaupt zu starten, da er mich als Admin gekennzeichnet hat, weniger davon, daran kann es jetzt nicht liegen oder? Wieso mir das im gedanke war? Weil ich erst am Tag später diese Feststellung gemacht habe... Da ich 2 Betriebssysteme habe, das die Spiele angefangen haben zu stottern, auch unter mein Windows XP , wo die Kindersicherung aber funktioniert, ist das selbe Problem vorhanden.
     
Thema: Inno3D Geforce 260GTX Performanceprobleme
Die Seite wird geladen...

Inno3D Geforce 260GTX Performanceprobleme - Ähnliche Themen

  1. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...
  2. SUCHE (Defekte) PASSIVE Geforce 9600GT

    SUCHE (Defekte) PASSIVE Geforce 9600GT: Suche eine Defekte (oder wenn billig , auch heile ) PASSIVE Geforce 9600GT als Kühlerspender für meine aktiv gekülte. Vielleicht hat ja noch einer...
  3. Sony Vegas Videovorschau ruckelt stark mit Nvidea Geforce 840M - Grafikkarte zu schwach?

    Sony Vegas Videovorschau ruckelt stark mit Nvidea Geforce 840M - Grafikkarte zu schwach?: Hallo, da ich für längere Zeit ins Ausland vereise, habe ich mir ein Notebook zugelegt um damit Videos mit Sony Vegas schneiden zu können. Habe...
  4. Asus GeForce GTX750Ti passt?!

    Asus GeForce GTX750Ti passt?!: Hey, würde diese Grafikkarte in mein Setup passen?!...
  5. ShellExecuteEx fehlgeschlagen; Code 1155 (NVIDIA GeForce Experience)

    ShellExecuteEx fehlgeschlagen; Code 1155 (NVIDIA GeForce Experience): Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem: Immer, wenn ich NVIDIA GeForce Experience benutze - d.h. öffne, schließe, mit dem Programm sonst...