In DOS starten?

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Gernböck, 27.03.2007.

  1. #1 Gernböck, 27.03.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    So, hallöle, jetzt hab ich DSL und bin öfter mal wieder im Fourm.
    (Eigentlich immer, hab ich als Startseite^^)
    Zuerst mal ein paar Infos:
    Mein PC ist jetzt dermaßen zugemüllt und langsam, zigtausen Programm- und Dateileichen bevölkern meine shönen 80 GB dass ich mich entschlossen habe, ihn platt zumachen und XP neu drauf.
    Zuvor möchte ich meine Daten natürlich sicher, die konstallation sieht derzeit so aus
    Festplatte 1: Master, ganz normales Laufwerk C: mit Windows, 40 GB belegt
    Festplatte 2: Im Wechselramhen in 51/2-Zoll Schacht, 6 Partitionen mit 3,8- 9,2 - 7,8 - 40 - 40 und 130 also 250 GB

    Jetzt möchte ich aber nicht ein Image mit meinem Paragon Festplattenmanager oder Paragon Drivebackup machen, die Absurden Dateien .001 .002 .003 usw. helfen mir ja später nichts, wenn ich meine Eigenen Dateien zurückkopieren will.
    Also dachte ich mir ich kopier einfach die ganze Plörre auf eine der 40 GB Partitionen
    DA HÄNGTS: Sämtliche DOS-Startdisketten (ich hab bestimmt 50 Links auf dem Forum und Google ausprobiert) untersützen alle kein NTFS

    Wäre es möglich, mit einer UBUNTU oder KNOPPIX BootCD die Daten zu kopieren ??
    Ach ja, und wenn ihr Links zu Bootdisketten stellt, bitte nur zu deutschen Seiten, von Englisch hab ich jetzt dann genug
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 28.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mit einer knoppix cd kannst du booten und dann per kopieren auf eine andere festplatte, oder usb stick, oder auf dvd kopieren.
    das ist kein problem.
    bei festplatten müssen die zu schreibenden partitionen mit fat 32 formatiert sein. denn mit ntfs hat linux noch ein wenig probleme, aber das sollte ja kein problem darstellen.
     
  4. #3 Gernböck, 28.03.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Wenns beim lesen nix macht ok, auf der Zielpartition is noch nix drauf, dann werd ich die gleich formatieren und das ausprobieren
    Bis morgen dann
     
  5. #4 Gernböck, 29.03.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Tja, das hat leider nicht so funktioniert wie erhofft. Wenn ich mit der Knoppix boote und die Datei kopieren will, kommt, dass die Datei nicht erstellt werden konnte, offenbar wegen fehlender Berechtigung

    Aer was anderes: Wenn ich die CD mit den Windows-Explorer öffne (Bild 1) und auf die Verknüpfung autorun klicken, öffnet sich ein Eingabefenster (also das mit dem DOS-Commandpromt halt)
    Wenn ich das irgendwie starten oder booten könnte, könnte ich doch mit
    xcopy c:*.* x:
    die Dateien auf kopieren, oder? (Die Eigenschaften von autorun Bild 2)
    Ich würde auf eine Bootdiskette runterladen, aber die sollte mit diskpart.exe sein, damit ich sehen kann, welchen Laufwerksbuchstaben die Zielpartition hat (in Windows X:)
     
  6. #5 Gernböck, 29.03.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Äääh, wie hänge ich denn hier ein Bild an? Wenn ich auf Dateianhänge klicken, tut sich garnichts und auf Bild einfügen kommt die Pfadangabe ?)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Ostseesand, 29.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    änder mal mit der rechten maustaste auf die festplatte die rechte, damit du schreibrechte erlangst.

    bei dateianhänge sollte dann ein fenster erscheinen welche dateien du anhängen willst, wenn das nicht erscheint, solltest du im explorer die java freischalten, bzw installieren.
     
  9. #7 Gernböck, 29.03.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs mir noch gedacht, kaum hat man DSL wollen tausend Programme ein Update machen und jetzt funzt die ganze Quatsche nicht mehr. Gut dass ich den Comp bald platt machen
    Ich lad die Dateien jetzt vom Notebook hoch.
     
Thema:

In DOS starten?

Die Seite wird geladen...

In DOS starten? - Ähnliche Themen

  1. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  2. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...
  3. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  4. PC automatisch starten und herunterfahren

    PC automatisch starten und herunterfahren: Hey Leute, als ich 14 oder 15 war, habe ich ein .rar Archive mit einem Passwort versehen und auf meinem PC gespeichert. Zwischendurch, hatte ich...
  5. Computer stürzt nach Start eines Spiels ab

    Computer stürzt nach Start eines Spiels ab: Hallo zusammen Ich habe mir am Wochenende einen eigenen PC mit einem Kollegen zusammen gebaut und eigentlich läuft alles einwandfrei. Nur stürzt...