Imac & Ipad

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Killerweman, 17.08.2012.

  1. #1 Killerweman, 17.08.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Momentan wird der momentan aktuelle Imac (I5 Sandy Bridge) vor Ort um ca. 830 € angeboten. Da ich gerade auf der Suche nach einem Desktop bin, möchte ich fragen, ob es dabei mehr Sinn macht auf die 2012er-Generation, die in Kürze erscheinen wird zu warten oder ob für diesen Preis ohne Probleme zur letztjährigen Serie greifen kann? Die neuen Geräte dürften am Anfang auch ab 1149 € starten, oder? Welche Programme sollten bei einer Anschaffung noch gekauft werden? Kann man MS Office einfach wie bei Windows installieren? Macht es Sinn von Windows umzusteigen oder wird es am Anfang ziemlich ungewohnt sein oder erlebt man sogar eine böse Überraschung? Es würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet und sagt, ob der Preis noch gerechtfertigt ist und ob es sich lohnt oder ob man lieber zu einem gewöhnlichen Desktop greifen sollte.
    Bzgl. Ipad hätte ich auch noch ein paar Fragen: Will man es als Navi benutzen und div. Programme, sowie Spiele installieren, allerdings keine Musik oder Filme abspeichern und wenn, dann nur wenige, reichen dann 16 GB oder sollte man den Aufpreis von 170 € auf die 64GB-Variante immer bezahlen? Im Auto brauche ich dann allerdings keine 3G-Verbindung bei bezahlter GPS-Software, oder? Mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 17.08.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Wofür genau willst du den Desktop denn benutzen?
     
  4. #3 Leonixx, 17.08.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    MacOS ist ein völlig anderes Betriebssystem. Das benötigt auf jeden Fall eine Umgewöhnung. Apple Imac´s sind m.M. nach überteuert, für die gebotene Hardware die verbaut ist. Klar ist das Gehäuse sehr gut verarbeitet und aus Aluminium und es wird immer wieder groß getönt, wie stabil das OS arbeitet. Ist ja auch kein Wunder wenn Apple vielleicht 20 Hardwarekombis hat und das OS darauf abstimmen kann, im Gegensatz zu Windows, dass mit zig Millionen Hardwarekombis klarkommen muss.

    Für Mac musst du m.W. das MacOS Office installieren. Mittlerweile kann man auch noch Windows mitbenutzen. Kostet dich aber wieder extra Kohle für die Lizenz von Windows.

    Ist die GPS Software lauffähig auf Mac OS? Wie willst du die Daten überhaupt empfangen?

    Letztlich ist es Geschmackssache, ob man auf MacOS umsteigen möchte. Viele sind bezüglich Stabilität und Handhabung begeistert. Andere eher nicht, da es eben nicht die gleiche Auswahl an Kaufsoftware wie Games etc..für MacOS gibt.
     
  5. #4 Killerweman, 17.08.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also die Leistung ist nicht allzu wichtig, da der Imac nur für Office, Internet und Datenspeicher herhalten muss. Wenn ältere Spiele laufen, ist es ganz nett, aber keine Pflicht. Ich habe ansonsten an dieses Notebook gedacht. Dann könnte ich mir ja das Ipad sparen und dann das neue Iphone kaufen.
    HP Probook 6560b WX751AV mit mattem Display, SSD und dedizierter Grafik!
    Aber in diesem Fall bietet das Imac vermutlich keine erheblichen Vorteile.
     
  6. #5 Killerweman, 17.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sry, Doppelpost.
     
  7. #6 Leonixx, 17.08.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn ich mir deinen Anwendungsbereich anschaue, dann würde für die täglichen Aufgaben auch ein Barbone PC ausreichen. Der kostet dich so ca. 400 Euro und ist stromsparend (nur 60W bei Höchstleistung), vollkommen ausreichend für Office, Internet und weitere Aufgaben. Ich habe mir z.B. einen Barbone für meinen Fernseher gekauft. Mit SSD bootet dieser noch schneller und ist in 10 Sek. einsatzbereit.

    Notebooks bevorzuge ich eher von Samsung und Asus.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 EliteSoldier2010, 17.08.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Das soll für das iPad sein.
     
  10. #8 Killerweman, 18.08.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Großer Nachteil des Imacs ist, dass ich selbst mit Ipad an einem anderen Ort keinen PC-Ersatz habe. Zudem ist es 45 cm hoch und verdeckt somit immer etwas das Fenster Richtung Westen. Den Laptop kann6 ich einfach zuklappen. Ich dachte mir nur, dass es vielleicht ein Vorteil ist, wenn man Imac, Ipad und Iphone besitzt, da man sich somit auf ein Betriebssystem beschränken kann, aber vermutlich wird es wirklich so sein, dass man als gewöhnlicher User auch zu einem 500€-Desktop greifen kann. Schwierig.
     
Thema: Imac & Ipad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. imac 2012

Die Seite wird geladen...

Imac & Ipad - Ähnliche Themen

  1. Neuanmeldung bei iPad eines Fremden über meine email

    Neuanmeldung bei iPad eines Fremden über meine email: Vor über 2 Wochen habe ich 2 links von yahoo erhalten, weil sich jemand bei iPad angemeldet hat und dabei meinen email accout verwendete. Ist das...
  2. iMac 2013 sehr langsam geworden

    iMac 2013 sehr langsam geworden: Hallo zusammen, einige Zeit nach Yosemite ist mein iMac 2013 sehr langsam geworden. 8GB RAM sind drauf und ich arbeite mit dem Teil. Ich bin...
  3. PC aufrüsten, neuen kaufen oder doch ein Imac?

    PC aufrüsten, neuen kaufen oder doch ein Imac?: Hallo Leute. Ich bin neu hier und hab direkt eine Frage zu meinem PC. Ich habe diesen PC ca vor 5 Jahren selber zusammen gestellt und...
  4. Suche Ipad!

    Suche Ipad!: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Ipad. Die Auswahl ist heutzutage sehr groß, aber kann mir jemand ein gutes Ipad 4 oder Air empfehlen?...
  5. iPad 2 Wi-Fi 32GB

    iPad 2 Wi-Fi 32GB: Hallo!! Habe ein Problem mit dem Gerät es ist Blockiert ,bleibt immer auf selber Seite stehen. Habe keine Möglichkeit das Gerät abzuschalten oder...