im Netzwerk Partition sperren

Diskutiere im Netzwerk Partition sperren im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; hallo freunde bin neu hier. seit einiger zeit beschäftige ich mit diesem thema. habe da und dort viel gelesen aber leider komme ich nicht weiter....

  1. #1 Fenerbahce11, 12.08.2007
    Fenerbahce11

    Fenerbahce11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo freunde bin neu hier.
    seit einiger zeit beschäftige ich mit diesem thema. habe da und dort viel gelesen aber leider komme ich nicht weiter.

    ich möchte auf meinem notebook das laufwerk D: sperren, so das wenn man im netzwerk drauf zugreifen will, passwort verlangt.
    Notebook hat winXP mediacenter drauf.

    ich habe vieles probiert auch benutzerrechte vergeben usw. aber ich finde nirgendswo eine pass aufforderung.

    wenn ich diese partition im netzwerk so einstelle, das man nicht zugreifen kann, kann auch der andere pc der zugreifen darf, nicht zugreifen.

    ich wäre sehr dankbar, wenn ihr mir den richtigen weg zeigen würdet.

    danke und grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 smartdonkey, 13.08.2007
    smartdonkey

    smartdonkey Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Versuchs mal mit TrueCrypt.

    Aber bevor Du die Partition damit verschlüsselst musst Du die Daten zunächst auf eine andere Partition verschieben, weil TrueCrypt die Partition formatieren muss um sie zu verschlüsseln.

    TrueCrypt Partitionen, externe Datenträger oder ganze Festplatten verschlüsseln (Freeware)

    TrueCrypt - Anleitung Ableitung um einen USB-Stick zu verschlüsseln; auf Festplatten übertragbar.


    gruß donkey
     
  4. #3 Stalker, 13.08.2007
    Stalker

    Stalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    geht normalerweise auch mit windows selber!
    aber truecrypt geht auch! aber dann ist es komplett verschlüsselt und du musst es immer entschlüsseln!
     
  5. #4 Fenerbahce11, 13.08.2007
    Fenerbahce11

    Fenerbahce11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @smartdonkey
    @VISTA
    danke für eure antworten.
    ich hätte auch truecrypt genommen aber wenn ich jedesmal entschlüsseln muss, ist schlecht.

    kannst du vielleicht mal kurz erklären wie das geht?

    danke nochmal
    grüße
     
  6. #5 xandros, 13.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Über die Rechtevergabe lässt sich das schlecht auf einen bestimmten PC beschränken, aber auf einzelne Benutzer.

    in Windows selbst geht das über "Freigabe und Sicherheit".

    Im Windows-Explorer das entsprechende Laufwerk markieren, rechtsklick auf das Laufwerk.
    Im Kontextmenü "Freigabe und Sicherheit" wählen.
    Im nächsten Fenster die Freigabenamen angeben und Button "Berechtigungen" klicken.
    Button "Hinzufügen" klicken.
    Button "Erweitert klicken", Button "Jetzt suchen" klicken, Benutzer auswählen und "Ok". (Für mehrere Benutzer entsprechend wiederholen und den Administrator bzw. dich selbst nicht vergessen!!)
    Anschliessend für alle Benutzer die Berechtigungen setzen - Jeder z.B. auf Verweigern.
    Danach 2 x Ok klicken.

    Nun sollten nur noch die Personen auf das Laufwerk zugreifen können, die du eben dazu berechtigt hast.
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Fenerbahce11, 13.08.2007
    Fenerbahce11

    Fenerbahce11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    genau hier liegt der problem. ich kann hier weder den einen, noch den anderen computer sehen.
    was ich hier sehe, ist nur der Notebook.
     
  9. #7 [chaos], 15.08.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
Thema: im Netzwerk Partition sperren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerk partition

    ,
  2. partition windows xp sperren

Die Seite wird geladen...

im Netzwerk Partition sperren - Ähnliche Themen

  1. Kann keine neue Partition erstellen

    Kann keine neue Partition erstellen: Hi Boardies, wenn ich versuche eine neue Partition in der Datenträgerverwaltung zu erstellen, erhalte ich folgende Fehlermeldung (Anhang): Woran...
  2. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  3. Nicht identifiziertes Netzwerk und keine Internetverbindung

    Nicht identifiziertes Netzwerk und keine Internetverbindung: Guten Tag, seit ein paar Stunden habe ich folgendes Problem: Egal welchen Browser ich versuche, ich kann mich einfach nicht mehr im Internet...
  4. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  5. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...