IDE-Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Headshot1811, 08.07.2010.

  1. #1 Headshot1811, 08.07.2010
    Headshot1811

    Headshot1811 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Foren-Mitglieder, ich steck mal wieder in der Tinte... Ich wollte mir eine zweite Festplatte für Setups und Sicherheitskopien in den Rechner einbauen, aber er will sie einfach net erkennen. Also erstmal meine Konfig: mainboard: AsRock N68PV-GS, System-HD: Seagate Barracuda 7200.7 S-ATA (glaub ich zumindest, dass das der Produktname ist, steht immerhin so drauf) IDE-HD: Seagate ST340015A. Die S-ATA Festplatte ist auf dem 1. Steckplatz angeschlossen und die IDE am 1. Anschluss des Breitbandkabels und der Jumper ist auf "cable select" gesetzt. Im BIOS stehen sämtliche IDE-Steckplätze auf "Enabled". Die Festplatte ist definitiv ok (hab sie bei nem Kumpel angeschlossen) und das IDE-Kabel ebenfalls (war sonst mein DVD-Laufwerk dran, hab jetzt ein S-ATA Laufwerk). Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank im Voraus, euer Heady.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Headshot1811, 08.07.2010
    Headshot1811

    Headshot1811 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich vertan, die System-HD ist eine Seagate ST3160023AS
     
  4. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    erkennt der rechner sie nur im betriebssystem nicht? dann geh mal in die datenträgerverwaltung und schau nach ob die einfach nur formatiert werden muss
     
  5. #4 Headshot1811, 08.07.2010
    Headshot1811

    Headshot1811 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es liegt nicht am Betriebssystem. Auch im BIOS steht unter IDE MASTER und IDE SLAVE "Not Detected"
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: IDE-Festplatte wird nicht erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seagate st340015a wird im bios angezeigt kann aber nicht formatiert

    ,
  2. asrock n68pv-gs ide festplatte

    ,
  3. asrock k7vt4a erkennt hdd nicht

    ,
  4. n68pv dvd nicht erkannt,
  5. k7vt4a pro probleme ide festplatte,
  6. asrock n68pv-gs erkennt laufwerk nicht
Die Seite wird geladen...

IDE-Festplatte wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  5. GPS nicht erkannt - Pokemon GO?

    GPS nicht erkannt - Pokemon GO?: Ich krieg ständig eine Fehlermeldung zu meinem GPS beim Spielen, aber es ist eigentlich alles an. Internet, GPS,... ich weiß nicht woran das...