Ich möchte ein Notebook für ca. 1000€ kaufen...

Diskutiere Ich möchte ein Notebook für ca. 1000€ kaufen... im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; ... und habe folgende zwei Angebote ins Auge gefasst, wobei ich gerne wissen würde, was Ihr als das bessere anseht. :) Das erste Angebot ist das:...

  1. #1 krasopateras, 01.05.2007
    krasopateras

    krasopateras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ... und habe folgende zwei Angebote ins Auge gefasst, wobei ich gerne wissen würde, was Ihr als das bessere anseht. :)

    Das erste Angebot ist das: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_z53jpap097c_2048mb_special

    Das zweite wäre dieses hier:
    http://www.one.de/shop/notebook-15....onfig&osCsid=291b7a23b43586faaf38c7a58942537c
    Bei diesem Angebot würde ich allerdings einen Core 2 Duo mit 2X1,83, eine Erweiterung des Arbeitsspeichers auf 2048 und vorinstalliertes Vista nehmen, so dass ich dann bei 1028€ wäre.

    Unterscheiden tun sich beide hauptsächlich in der GraKa. Das erste Angebot beinhaltet eine Radeon X1700 und das zweite eine Geforce 7600. Laut Benchmark-Test nehmen sich beide nicht sehr viel.

    Ich will mit dem Notebook zwar auch an der Uni arbeiten, hauptsächlich will ich aber eines, mit dem ich auch aktuelle Games zocken kann. Preislich wollte ich 1050€ auf keinen Fall überschreiten.

    Also welches Angebot würdet Ihr mir raten? Oder sind beide nicht das Beste?

    Vielen Dank schonmal und mfg, krasopateras. ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LurchiDerLurch, 01.05.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    beide gut. Wirst damit aber neueste spiele nicht auf höchster grafik spielen.
    Ich hab selbst eines mit ner geforce go 7600 und bin zufrieden.
    Ich kann battlefield 2 auf mittel bis hocher grafik.

    Aber mehr kannst du bei nem notebook für 1000€ auch nicht verlangen.

    Ach ja, kauf dir am besten gleich noch nen lüfter dazu, den du uners notebook legst, wenn du spielst.

    mfg, LurchiDerLurch
     
  4. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich empfehle dir, den auf one.de zu nehmen, es bei dem prozessor zu belassen und windows xp zu installieren. bis windows vista mal wirklich nötig ist, wird es im preis schon ein wneig gefallen sein, ansonsten ist es nur der totale mist.
     
  5. #4 krasopateras, 01.05.2007
    krasopateras

    krasopateras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, war mir leider klar, dass ich bei 1000€ die ganz aktuellen Spiele nicht auf hohen Grafikeinstellungen spielen werden kann, aber wenn ich die meisten der aktuellen grafisch anspruchsvollen Spiele auf wenigstens mittleren Details spielen kann, dann bin ich schon zufrieden.

    Macht es einen bedeutenden Unterschied, dass die Geforce 7600 keine hyper memory hat und die X1700 zusätzlich noch 768 shared nutzen kann?

    edit:
    Warum würdest Du dieses Angebot bevorzugen? Rein preislich oder ist die GraKa auch besser?

    Thx :)
     
  6. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich würde auch sagen, nimm XP und mit dem gesparten Geld kaufst du bessere Hardware.
     
  7. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    es ist kein crap vista vorinstalliert!^^
    aber so, is er einfach genial für 760€, nur 1gb ram dazu, aber der is nicht so teuer...
     
  8. #7 krasopateras, 01.05.2007
    krasopateras

    krasopateras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ok.

    Und ein besserer Prozessor für 119€ mehr lohnt sich nicht?
     
  9. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    120€ mehr hat da wirklich keinen sinn. so viel besser ist der nicht. du hast dann nur mehr gefahr, dass sich der läppi gefährlich beim gamen überhitzt, da die taktrate so hoch ist. die schwächeren core 2 duo sind schon verdammt gut! ;)
    von nem 1,73 auf 1,83 äufzurüsten und dann noch 120€ dafür zahlen, ist echt umsonst.
     
  10. #9 krasopateras, 01.05.2007
    krasopateras

    krasopateras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann vielen Dank und schönen 1. Mai noch.

    MfG. :D
     
  11. #10 LurchiDerLurch, 01.05.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    ganz genau! da könnt ichn lied von singen. Aber nur im sommer ist dasn problem.
    Deswegen --> kühler kaufen.
     
  12. #11 krasopateras, 01.05.2007
    krasopateras

    krasopateras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  13. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 krasopateras, 01.05.2007
    krasopateras

    krasopateras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Yo thx, bin schon soweit fündig geworden.

    Bin nur leider ein Noob, was Laptops betrifft, daher frage ich lieber nach, bevor ich Geld für das Falsche rausschmeiße. ;)
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 LurchiDerLurch, 01.05.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    sowas, in der art. Glaub kaum, dass der wirklich was bringt.

    nimm lieber den: Notebook Kühler

    Den kauf ich mir jetzt auch, da hast du nen usb port mehr, der ist leise, und hat nen hohen luftdurchsatz. ;)
     
  17. #15 Zain615, 01.05.2007
    Zain615

    Zain615 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den Notebook für spiele brauchst dann würde ich dir raten einen PC zu kaufen ! Ist besser =)
     
Thema:

Ich möchte ein Notebook für ca. 1000€ kaufen...

Die Seite wird geladen...

Ich möchte ein Notebook für ca. 1000€ kaufen... - Ähnliche Themen

  1. Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?

    Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?: Hallo! Seit längerer Zeit nutze ich auf meinem Rechner OpenOffice als Büroanwendung. Damit bin ich aber nicht mehr ganz zufrieden, weil es öfters...
  2. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  3. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...