Ich liebte ihn, wie einen Bruder.

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Forum / Herzschmerz" wurde erstellt von Nimrod, 31.01.2007.

  1. Nimrod

    Nimrod Guest

    Nachfolgende Geschichte begann vor ca. 6 Jahren.
    Ich und meine Eltern waren auf einer privaten Feier zu Gast.
    Die Gastgeber gehören zu der wohlhabenden Schicht und entsprechend gestaltete sich auch dieser Abend.
    Dann erschien gegen Uhr 22 jemand, dessen Erscheinung mich regelrecht entsetzte, denn er war aufs extremste im gesamten Gesicht entstellt. Dann aber erkannte ich an seinem Verhalten, das er zu der Gastgeber-Familie gehörte. Er war der Sohn der Eheleute. Alle seine Bewegungen waren von einer Eleganz und Selbstsicherheit wie ich sie noch nie gesehen hatte. Seine Stimme klang ruhig und sanft, gleich wer immer auch mit ihm sprach. Als er mich sah, da neigte er seinen Kopf um ein kleines bisschen zur Seite, so als würde er überlegen, ob er mich kennen sollte oder nicht. Als er dann auf mich zu kam, fing mein Herz an zu rasen. Ich hatte noch nie mit einem Menschen zu tun, der einerseits offensichtlich die Hölle kennen musste und andererseits ein himmlich anmutendes Verhalten zeigte. Dann blieb er vor mir stehen, aber auf eine Distanz, aus der ich sofort verstand, warum. Er hatte längst mein unbehagliches Gefühl wahrgenommen. Jede Sekunde kam mir vor wie eine Ewigkeit, und er nahm sich für jedes Wort eine menge Zeit. Als er mich mit "Hallo" ansprach und sich dabei dezent verneigte, blieb mir der Atem aus. Aber auch das merkte er sofort und stellte mir eine ganz belanglose Frage, um halt die Situation zu entspannen. So kamen wir langsam ins Gespräch und stellten uns gegenseitig etwas näher vor. Zwischendurch entschuldigte er sich ein paar mal um anderen Gästen gegenüber nicht unhöflich zu sein. Dann fragte ich ihn, ob ich ihn ab und an mal besuchen darf worauf er fast lachend meinte, aber natürlich. So suchte ich wann immer es ging seine Nähe. So lernte ich jemanden kennen, an dem ich regelrecht verzweifelte, denn egal worüber wir sprachen, legte er stets eine enorme Klugheit an den Tag. Seine konstante Gastfreundschaft war immer von höchstem Niveau. Aber dann machte ich einen ersten Fehler. Ich fing an mich freier zu bewegen und bediente mich ungefragt einem Buch. Darauf hin trat er an mich ran und fragte mich mit einer leisen und doch sehr entschlossenen Stimme, wo ich zu Hause sei. In dem Moment glaubte ich, mir würde ein Stromstoß durch den Körper fahren. Ohne das ich ein Wort sprechen konnte meinte er dann: "Schon gut". Ich weiß diese Kraft die von Ihm ausging nicht zu beschreiben. Jedenfalls hütete ich mich von da an, auch nur ohne seine Erlaubnis irgend etwas ungefragt in die Hand zu nehmen oder auch zu tun. Aber was immer ich auch haben oder tun wollte, es schien bei ihm nie ein "nein" zu geben. Im laufe der Zeit erfuhr ich dann nach und nach was ihm passiert ist. Aber danach gefragt hatte ich nie. Dann, es begann vor über einem Jahr, da hatte er kaum noch Zeit für mich. Er fing an und verbrachte jeden Tag unzählige Std. am PC und wies mich zunehmend zurück. In der Nacht vom 02. zum 03. 01. 07 verstarb er plötzlich und erfuhr dies erst gegen mitte Januar durch einen Brief der mir von seiner Schwester zugeschickt wurde, und das sogar ohne Absender. So erfuhr ich auch, das die ganze Familie umgezogen ist. Nun weiß ich niemanden von seiner Familie zu erreichen und bin mir auch nicht sicher, ob ich mich überhaupt darum bemühen sollte. Jedenfalls realisiere ich erst jetzt, wie sehr ich diesen genialen Menschen mochte. Einen größeren Menschen wie Ihn wird es für mich niemehr geben. Er wurde nur 36 Jahre alt und ich trauere um ihn, wie um meinen eigenen Bruder.
     
  2. hume

    hume Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkirchen
    Das tut mir leid für dich :(

    MFG
    Christian Huml
     
Thema: Ich liebte ihn, wie einen Bruder.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich liebte ihn wie einen

Die Seite wird geladen...

Ich liebte ihn, wie einen Bruder. - Ähnliche Themen

  1. PC fuer bruder

    PC fuer bruder: Hallo wollte fragen ob das so passt? :) Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOXIntel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOX 120GB Samsung...
  2. Computer vom Bruder aufrüsten?

    Computer vom Bruder aufrüsten?: Hallo liebe Community, Mein Bruder möchte gerne seinen derzeitigen PC aufrüsten z.B. Graka Da ich absolut keine Ahnung habe möchte ich nun...
  3. 2. iPhone am Bruder abgeben (iMessage und co.)

    2. iPhone am Bruder abgeben (iMessage und co.): Hallo, ich möchte mein altes iPhone meinem Bruder geben. Weiterhin möchte ich aber auch nur einen iTunes acc. Nutzen... Wenn er seine Sim im...
  4. Gamer PC für Bruder

    Gamer PC für Bruder: Ich suche einen Gamer PC für meinen Bruder. Er sollte Bf3 möglichst auf Ultra das meiste packen,während er mit Fraps oder Dxtory aufnimmt....
  5. Ungewöhnliche Frage - mein Bruder greift auf meinen PC zu

    Ungewöhnliche Frage - mein Bruder greift auf meinen PC zu: Nunja ich habe eine ungewöhnliche Frage: Ich habe das problem das mein Bruder sich mit Benutzung des Internets besser auskennt als ich Also mein...