Ich benötige Hilfe, ständige Bluescreens

Diskutiere Ich benötige Hilfe, ständige Bluescreens im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe mir einen Rechner zusammen gestellt und gekauf. Mit dem Rechner kamen die Probleme. Ich habe die Hardware bereits dreimal...

  1. #1 Daniel1989, 07.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2011
    Daniel1989

    Daniel1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen Rechner zusammen gestellt und gekauf. Mit dem Rechner kamen die Probleme. Ich habe die Hardware bereits dreimal zurückgeschickt. Seit dem wurden bereits einmal das Mainboard und ein Arbeitsspeicher Kit getauscht.

    Fehler:
    Der Computer hängt sich einfach auf. Und es kommen Bluescreens (siehe Bilder im Anhang)

    Hardware:
    Mainbord: 1x Asus M4A89GTD Pro/USB3
    CPU: 1x AMD Phenom II X6 1100T
    Grafikkarte: 1x Sapphire HD5850 Vaptor X
    Arbeitsspeicher: 2x 4GB Kingston 1333 Arbeitsspeicher Kit
    Festplatte: 1x Seagate 1TB
    Netzteil: 1x XFX PRO 850W

    Kann mir jemand von euch weiterhelfen?
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 07.12.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Ich benötige Hilfe

    Hallo

    Kannst du uns den Bluesreen schicken?
     
  4. #3 Daniel1989, 07.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2011
    Daniel1989

    Daniel1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich benötige Hilfe

    [edit von xandros: Doppelposts in diesem Thema zusammengefuehrt, in diesem Posting den Text des Eingangspostings entfernt!]
     

    Anhänge:

  5. #4 Daniel1989, 07.12.2011
    Daniel1989

    Daniel1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich benoetige Hilfe

    Ich habe hier noch ein 6es Bild
     

    Anhänge:

  6. #5 xandros, 07.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.933
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich benötige Hilfe

    Sieht fuer mich nach einem Haufen fehlerhafter/falscher Treiber aus.

    Wurden die Treiber des Mainboards (alle!) installiert?
    Welches Betriebssystem genau wird verwendet?
     
  7. #6 Daniel1989, 07.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2011
    Daniel1989

    Daniel1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja Treiber wurden alle installiert.

    das Betriebssystem ist Windows 7 64 Bit Home Premium

    soll das echt nur ein Treiber Problem sein?
     
  8. #7 xandros, 07.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.933
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    0x3B wird bei W7 durch die Firewire-Schnittstelle ausgeloest, wenn daran einige IEEE1394-Geraete angeschlossen sind.

    0x1E wird in der Regel durch einen fehlerhaften Treiber ausgeloest, der aber in deinem Bild nicht angegeben wird....

    0xFE sagt selbst bereits, dass etwas mit dem USB-Treiber nicht stimmt. Auch hier kann die am USB-Port angeschlossene Hardware (externe Festplatten, USB-Sticks etc.) dafuer verantwortlich sein.

    0x24 deutet auf ein beschaedigtes Dateisystem deiner Festplatte hin.
    Als Administrator anmelden und in einer Eingabeaufforderung
    Code:
    chkdsk /f/r
    ausfuehren. Windows will dann einen Neustart vor dem Ausfuehren. Eventuell gemeldete Fehler solltest du dir notieren und danach ggfs. von Seagate die SeaTools zum Testen deiner Festplatte verwenden.
     
  9. #8 Daniel1989, 07.12.2011
    Daniel1989

    Daniel1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    es ist richtig. Der Rechner hat eine Firewire-Schnittstelle aber an der ist kein Gerät angeschlossen.

    Okay das mit der Festplatte prüfen werde ich mal durchführen.

    Was für ein USB Gerät soll den Fehler auslössen? Ich habe einen USB Ducker, eine Maus, eine Tastatur, XBox 360 Controller und eine Externe Festplatte.
    Wie kann ich heraus bekommen welcher der USB Geräte der Übeltäter ist? Ist es nicht so dass, wenn ich das USB Gerät verwende der Fehler auftreten muss?
     
  10. #9 Daniel1989, 10.12.2011
    Daniel1989

    Daniel1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Festplatten Überprüfung durchgeführt. Dabei sind keine Fehler festgestellt wurden.

    Ich habe alle Treiber Deinstalliert und die neuste Version Installier.
    Die Problem sind immer noch vorhanden. Jetzt sind es aber andere Fehlermeldungen.

    Kann mir jemand weiter helfen?
     

    Anhänge:

  11. #10 Daniel1989, 26.12.2011
    Daniel1989

    Daniel1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir niemand mehr weiterhelfen?
     
  12. #11 domdom-88, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipielle Vorgehensweise:

    PC zusammenbauen und dann nur mit Bildschirm, Tastatur und Maus starten.
    Windows installieren.
    Alle Treiber von Mainboard-CD installieren.
    Grafikkartentreiber von CD oder Herstellerseite installieren, NICHT von nVidia oder AMD, das ist NICHT der Hersteller.

    Das ist übrigens prinzipiell so: Immer die Treiber des Herstellers verwenden!

    Anschließend weitere Geräte anschließen und Treiber installieren, Windows Update durchführen, etc...


    Würde dir also empfehlen, alles abzustöpseln und nochmal Treiber zu deinstallieren, mit Ccleaner das System reinigen und dann alles sauber neuinstallieren. Zur Not nochmal Windows komplett neu installieren...



    Davon abgesehen: Der Hersteller deiner Festplatte bietet ein Tool zum Überprüfen der Platte an, lad dir das mal und überprüfe, wenn irgendwie möglich, die Platte auf Fehler, vielleicht in einem anderen Rechner oder so... Das Programm heißt glaub ich SeaTools oder so ähnlich, schau mal bei Seagate...
     
  13. #12 BooWseR, 26.12.2011
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Habe gerade mal bisschen für dich geschaut.

    Hier hat jemand das gleiche Problem wie du, Problem wurde gelöst. Vielleicht solltest du dir das mal anschauen. ;)
     
  14. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    Prüf mal deinen RAM mit Memtest.
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 xandros, 26.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.933
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ox4E: wie heinzl schon sagte ist dabei der RAM betroffen.
    0x7e: hierfuer wurde von MS fuer Windows 7 ein Hotfix bereitgestellt. Microsoft Support
     
  17. #15 sven.hedin, 27.12.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Was für neueste Treiber?
    Nutze nicht irgendwelche Treiber aus dem Netz,sondern die mitgelieferte CD
    vom Board.
    Ziehe vorher die USB-Stecker für Drucker,XBox controller und ext.HDD ab,
    eigendlich hat domdom-88 schon alles beschrieben,Du müßtest Dich nur dran halten
    und nicht zwischendurch was abändern.
     
Thema: Ich benötige Hilfe, ständige Bluescreens
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus m4a89gtd pro/usb3 abstürze maus

    ,
  2. amd phenom ii x6 1100t bluescreen

Die Seite wird geladen...

Ich benötige Hilfe, ständige Bluescreens - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  3. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  4. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  5. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...