IBM-Problem mit Fesplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von VAL, 16.06.2006.

  1. VAL

    VAL Guest

    Servus
    ich habe das folgende Problem
    ich habe einen gebrauchten IBM Pc gekauft. Da ich in den Einstellung des PCs kommischerweise nicht eingreifen konnte,wollte ich Windows neu installieren.Das war leider unmöglich,weil der PC nicht erlaubt, vom CD zu booten.
    Ich habe dann die Festplatte demontiert und in anderem PC installiert,danach habe ich ohne Probleme WIndows neuinstalliert.
    Leider wollte der IBM PC die Fesplatte nicht mehr akzeptieren-der PC zeigte mehrmals blauen Bildschirm mit dem Hinweis dass die Festplatte korrupt oder fehlerhaft eingestellt ist-was mir unwahrscheinlich erscheint-auf dem anderen Pc lief die Fesplatte ohne Probleme.
    Nachdem ich mit mehreren Fesplatte ausprobiert habe,habe ich endlich eine gefunden,die vom PC akzeptiert wurde.So funktionierte der PC 3-4 Tage perfect.
    Danach ohne sichtbaren Grund hat der PC angefangen zu blockieren-mehrmals pro Tag.
    Eines Tages hat der PC schwarzes Bildschirm gezeigt-mit dem Hinweis dass kein Betribessystem installiert ist-was natürlich falsch war-nach der Einbau der Festplatte in anderem PC funktionierte sie perfekt.
    Kann jemand helfen?
    Danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 secretofw, 16.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal isses schon komisch dass man da im System nix verändern kann.
    Da muss es doch ne Möglichkeit geben.

    Wie alt ist denn der IBM PC?
    Kann es sein dass die Festplatte einfach zu gross für das System ist? Oder lief das so mal?

    Das das ganze mit dem Umbau nicht geklappt hat ist verständlich.
    Windows läd beim Start die ganzen Systemkomponeten. Und wenn Windows dann ein anderes Motherboard etc findet nimmt es dir das sehr übel.
     
  4. VAL

    VAL Guest

    Danke für die Antwort,
    Als ich die Einstellungen gemeint habe-ich meine ich konnte die Einstellungen gar nicht ansehen-ich komme bis zum Einstellungen-weiter nicht.
    Das ist dumm-ich bin zwar kein Experte,ab schon seit 10 Jahren vor dem Schirm,so was habe ich nie gesehen-ich habe auch andere Leute gefragt-die auch nicht...
    der PC ist mit 866mhz P3 CPU,ich glaube BJ 2000.
    Die original Fesplatte war 30GB,ich habe ohne erfolg mit 14 und 17 GB grosse Fesplatten probiert.
    Mittlerweile läuft der Rechner mit 10GB Fesplatte,auf der Win 98 installiert ist...
    Kommisch...
    Dass ich nicht genug Kenntnisse habe,ish klar...aber bitte-ich glaube dass hat irgendwie mit der Bauweise dieses PCs zu tun,wahrscheinlich ist irgenwelche Sicherung eingebaut,um unbefugte Eingriffe zu vermeiden....
    So ein M...
     
  5. #4 secretofw, 16.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Gibts da irgendeine Modellbezeichunng ?
    Vom kompletten PC oder zumindest vom Board ?
     
  6. VAL

    VAL Guest

    Hi
    die genaue Bezeichnung des PCs ist Net Vista 6579-S3G
    MB ist mir leider unbekant
    Grossen Dank und Gruss
    VAL
     
  7. #6 secretofw, 16.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ich schau mal ...
    Kann aber bis morgen dauern ...

    Ich weiss schon warum IBM für Immer Besser Manuell steht ...
     
  8. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    kommst Du nicht ins Bios?
    Also dazu brauchst Du den Rechner nur ohne Tastatur starten, schon zeigt er dir bei der dann erscheinenden Fehlermeöldung auch die Tastenkombination, mit der Du ins Bios kommst, an.

    gruss
    Neo2K
     
  9. #8 secretofw, 16.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Scheint für den PC etliche Updates zu geben , damit er mit bestimmter Hardware und bestimmten Betriebssystemen läuft.

    Hier der Link zu IBM wo es alle verfügbaren Updates, Bios-Updates, Treiber etc. gibt. Vielleicht hilft es ja weiter ...

    --> IBM Updates <--
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. VAL

    VAL Guest

    Hi
    kein Problem,nimm dir Zeit....
    mehr über IBM will ich nicht sagen...so ein ....
    manche Informatiker und/oder Programmierer behaupten-IBM ist Nummer 1.
    Ich hatte zuvor hauptsächlich NO Name PCs und einmal Dell...Nie ernshafte Probleme gehabt...und jetzt das..
    Danke,IBM!
    Gruss
    VAL
     
  12. VAL

    VAL Guest

    Hallo Neo
    ich komme ins Bios
    aber das bringt nix
    da existiert keine Option die mir erlaubt von CD zu booten.
    Gruss
    VAL
     
Thema:

IBM-Problem mit Fesplatte

Die Seite wird geladen...

IBM-Problem mit Fesplatte - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...