i7 vs AMD X6

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Tim178, 18.11.2010.

  1. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    zerbreche mir seit gut zwei Wochen den Kopf darüber, welchen CPU ich für meinen Videoschnitt verwenden soll. Im Grunde genommen sind beide Typen ja 6-Kern CPU's. Dennoch liegt eine erhebliche Preisspanne zwischen Intel und AMD. Mir ist bewusst, dass ich für die CPU's unterschiedliche Boards brauche. Habe zur Zeit noch einen Intel Core 2 mit 2,13 GHz, welcher mir einfach für die aktuellen Videos zu schwach ist, da ich auch vorhatte, mit meinem PC auch HD Videos zu schneiden, wofür ich einfach mehr Leistung brauche.:D

    Kann mir jemand am besten aus eigener Erfahrung sagen, welcher CPU für den Anspruch am Besten ist. Habe keine Lust zuviel Geld auszugeben.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast0512102, 18.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  4. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Aber im grunde genommen haben ja beide CPS's 3,2 GHz und 6 Kerne. Wo liegt dann der Unterschied?
     
  5. #4 Gast0512102, 18.11.2010
  6. #5 jahnket, 18.11.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Der i7 ist schon einiges schneller als der AMD. z.B.: Höhere Taktfrequenz (3.33GHz zu 3.2 GHz), kleinerer Transistoren, mehr Cache
    Er ist aber auch sehr viel teuerer. Hinzu kommen erhöhte Preise fürs Mainboard.

    Ich würd an deiner Stelle zum AMD greifen. Der reicht locker für deine Ansprüche, ist meiner Meinung nach Zukunftssicherer und tut deinem Geldbeutel einen Gefallen ;)
     
  7. #6 Maximum, 18.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Geld zum 980X hast und es dir nicht unbedingt wehtut (ich habe mir selbst einen i7 gegönnt, allerdings den "kleinen" 930er, einen Quadcore mit 4x2,8GHz...) dann kauf ihn.
    Ansonsten nimm den 1090T, wobei man sagen muss, das Intel für Videobearbeitung besser geeignet ist als AMD! Vllt kannst du ja auch einen kleinen i7 nehmen, 6 Kerne brauchst du NOCH nicht...
     
  8. #7 weltbesiedler, 19.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Seh ich genauso. Wie jahnket schon erwähnt hat, sitzt der Leistungsvorteil bei Intel unter anderem im Cache, der ist nämlich doppelt so groß. Außerdem besitzt Intel zusätzlich noch Hyper-Threading (virtuelle Kern-Verdoppelung).
     
  9. #8 Gast0512102, 19.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich für den I7 entschieden, da bei Pinnacle auf der Seite der I7 empfohlen wird und ich davon ausgehe, dass Intel sich durchsetzen wird, s. h. Multicpu.

    Eine Frage habe ich noch, es gibt für I7 ja die 3Ghz

    Intel Core i7 950: Amazon.de: Computer & Zubehör

    und die Extreme Variante

    Intel Core i7 980X Extreme Edition Box CPU 3,33 GHz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ich sehe eigentlich aus dem GHz Unterschied eigentlich keine wesentlichen Unterschiede, die den dreifachen Preis rechtfertigen.
     
  12. #10 Maximum, 19.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Der 950 ist ein Quadcore (kann dank Hyperthreading allerdings die Arbeit auf weitere 4 virtuelle Kerne verteilen) und der 980X ein Hexacore, also hat er 2 Cores mehr. Der 980X ist auch momentan die beste CPU auf dem Markt, den kannst du soweit übertakten wie du willst und er läuft immernoch stabil, die richtige Kühlung vorausgesetzt ;)
    An sich würde ich sowieso den 950 nehmen, ist verdammt schnell und ein Quad reicht locker, zumal er sogar um einiges stärker als der 1090T ist, der einzige Nachteil besteht nunmal darin, dass der 1090T eben 6 reelle Kerne hat, der 950 nur 4...
     
Thema: i7 vs AMD X6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. i7 gegen amd

    ,
  2. amd 1090t vs i7 videobearbeitunmg

Die Seite wird geladen...

i7 vs AMD X6 - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  2. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  3. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...
  4. i7 4790 oder i5 6600K + MB und ggf RAM gesucht

    i7 4790 oder i5 6600K + MB und ggf RAM gesucht: Hello zusammen, ich bin für nenn Kollegen auf der Suche nach ner neuen CPU + MB und wahrscheinlich zwangsläufig RAM. Ausgeschaut haben wir uns...
  5. Scannerproblem scansnap vs. Brother mfc

    Scannerproblem scansnap vs. Brother mfc: Irgendwie fehlt hier noch ein Unterpunkt für Pheripherieprobleme ^^ Folgendes Problem : Rechner (AMD Athlon x2 , 4Gb ,nix besondere) mit Win 7...