i7 vs AMD X6

Diskutiere i7 vs AMD X6 im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Abend, zerbreche mir seit gut zwei Wochen den Kopf darüber, welchen CPU ich für meinen Videoschnitt verwenden soll. Im Grunde genommen sind...

  1. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    zerbreche mir seit gut zwei Wochen den Kopf darüber, welchen CPU ich für meinen Videoschnitt verwenden soll. Im Grunde genommen sind beide Typen ja 6-Kern CPU's. Dennoch liegt eine erhebliche Preisspanne zwischen Intel und AMD. Mir ist bewusst, dass ich für die CPU's unterschiedliche Boards brauche. Habe zur Zeit noch einen Intel Core 2 mit 2,13 GHz, welcher mir einfach für die aktuellen Videos zu schwach ist, da ich auch vorhatte, mit meinem PC auch HD Videos zu schneiden, wofür ich einfach mehr Leistung brauche.:D

    Kann mir jemand am besten aus eigener Erfahrung sagen, welcher CPU für den Anspruch am Besten ist. Habe keine Lust zuviel Geld auszugeben.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast0512102, 18.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  4. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Aber im grunde genommen haben ja beide CPS's 3,2 GHz und 6 Kerne. Wo liegt dann der Unterschied?
     
  5. #4 Gast0512102, 18.11.2010
  6. #5 jahnket, 18.11.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Der i7 ist schon einiges schneller als der AMD. z.B.: Höhere Taktfrequenz (3.33GHz zu 3.2 GHz), kleinerer Transistoren, mehr Cache
    Er ist aber auch sehr viel teuerer. Hinzu kommen erhöhte Preise fürs Mainboard.

    Ich würd an deiner Stelle zum AMD greifen. Der reicht locker für deine Ansprüche, ist meiner Meinung nach Zukunftssicherer und tut deinem Geldbeutel einen Gefallen ;)
     
  7. #6 Maximum, 18.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Geld zum 980X hast und es dir nicht unbedingt wehtut (ich habe mir selbst einen i7 gegönnt, allerdings den "kleinen" 930er, einen Quadcore mit 4x2,8GHz...) dann kauf ihn.
    Ansonsten nimm den 1090T, wobei man sagen muss, das Intel für Videobearbeitung besser geeignet ist als AMD! Vllt kannst du ja auch einen kleinen i7 nehmen, 6 Kerne brauchst du NOCH nicht...
     
  8. #7 weltbesiedler, 19.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Seh ich genauso. Wie jahnket schon erwähnt hat, sitzt der Leistungsvorteil bei Intel unter anderem im Cache, der ist nämlich doppelt so groß. Außerdem besitzt Intel zusätzlich noch Hyper-Threading (virtuelle Kern-Verdoppelung).
     
  9. #8 Gast0512102, 19.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  10. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich für den I7 entschieden, da bei Pinnacle auf der Seite der I7 empfohlen wird und ich davon ausgehe, dass Intel sich durchsetzen wird, s. h. Multicpu.

    Eine Frage habe ich noch, es gibt für I7 ja die 3Ghz

    Intel Core i7 950: Amazon.de: Computer & Zubehör

    und die Extreme Variante

    Intel Core i7 980X Extreme Edition Box CPU 3,33 GHz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ich sehe eigentlich aus dem GHz Unterschied eigentlich keine wesentlichen Unterschiede, die den dreifachen Preis rechtfertigen.
     
  11. #10 Maximum, 19.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Der 950 ist ein Quadcore (kann dank Hyperthreading allerdings die Arbeit auf weitere 4 virtuelle Kerne verteilen) und der 980X ein Hexacore, also hat er 2 Cores mehr. Der 980X ist auch momentan die beste CPU auf dem Markt, den kannst du soweit übertakten wie du willst und er läuft immernoch stabil, die richtige Kühlung vorausgesetzt ;)
    An sich würde ich sowieso den 950 nehmen, ist verdammt schnell und ein Quad reicht locker, zumal er sogar um einiges stärker als der 1090T ist, der einzige Nachteil besteht nunmal darin, dass der 1090T eben 6 reelle Kerne hat, der 950 nur 4...
     
  12. #11 jahnket, 19.11.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Der i7 950 hat 4 Kerne, der 980x hat deren 6
     
  13. #12 Gast0512102, 20.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    und der Intel kostet trotz nur 4 kernen,rund 50€ mehr,als der x6 von AMD
     
  14. #13 Maximum, 20.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Und ist bis auf die reellen Kerne gesehen in allen Bereichen besser ;)
     
  15. #14 Gast0512102, 20.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    der amd hat aber zwei kerne mehr und hat einen offenen multiplikator.

    man kann keinen 4kerner mit einem 6kerner vergleichen.
    das wäre so als wolle man einen 4 Zylinder mit einem 6 Zylinder Motor vergleichen.
    der 6Zylinder dreht langsamer,hat aber mehr kraft,weil er die last eben auf 6 zylinder verteilt.

    bei den prozzis ist es genau so.ein 4kerner bleibt ein 4kerner,egal wie hoch er taktet.
    50€ mehr für 2 kerne weniger ,ist ein schlechtes geschäft.
     
  16. #15 Maximum, 20.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Das muss glaube ich jeder für sich entscheiden... Würde es nicht gerade um Videobearbeitung eben, würde ich jedem den Vogel zeigen, der sich den 950 kauft! Mir selbst muss ich das wohl auch ;)
     
  17. #16 weltbesiedler, 20.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @ Malle

    Das hab ich mir auch schon vor deinem Post durchgelesen, im optimalen Fall können die Kerne praktisch "verdoppelt" werden unter normalen Programmen gibt es eine Steigerung von 10 - 20 % bei optimierten um bis zu 30 %.
     
  18. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Bin derselben Meinung wie LowBob.

    Wenn die Wahl immer noch zwischen Intel und AMD 6 Kerner steht, würd ich zum AMD greifen. Selbst wenn der Intel schneller ist, rechtfertigt das wohl in keinster Weise einen Aufpreis von 600€.

    K.a, was Intel da falsch macht. AMD beweist , dass es auch für wenig Geld möglich ist, eine schnelle 6 Kern CPU zu produzieren. Da muss man keine 800€ ausgeben :S
     
  19. #18 Gast0512102, 20.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    naja,ihr vergesst,intel ist eine marke oder die marke,da zahlt man locker 50%
    nur für den namen.

    eigentlich ist nichts zukunftsicher,da sich alles im it bereich sehr schnell ändert.
    nur kann ich keinen verurteilen,wenn er/sie sich einen x6 kauft oder kaufen möchte.

    zur zeit sind die komponenten recht günstig,warum dann nicht einen x6 nehmen,
    statt erst einen x4 und in eventuell 2-3 jahren einen x6 zu kaufen.

    in diesem fall würde ich auch von zukunftsicher sprechen oder zumindest spart man sich den x4 übergang ein.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Gast0512102, 21.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    solche maschinen mit 32nm sind nicht gerade billig zu haben.
    was natürlich auch den preis in die höhe treibt,zumal nur kleine stückzahlen produziert werden.

    intel ist ein it riese,viel grösser als amd,die können sich sowas erlauben.
    amd,nvidia und wie sie alle heissen können das nicht,dafür reicht ihr buget nicht.
    cpus und gpus bis 40nm lassen sich leichter herstellen,werden dadurch günstiger und lassen sich so viel besser verkaufen.
    millionen vw-golf bringen mehr moos als nur wenige
    überteure luxuswagen,die auch nur eines können,nämlich fahren.
    was nutzt ein z.b. Ferrari mit 500PS und 300km/h spitze,
    wenn man doch nur max.120km/h fahren darf?
     
  22. #20 JackBlack, 23.11.2010
    JackBlack

    JackBlack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein Benchmark zu AMD Phenom x6 T1090

    ANNO 1404
    farcry

    Wenn man nun den Preis für einen T 1090 hernimmt ca. 250€ und dann kaum Vorteile beim spielen hat, aufgrund das es kaum oder keine Spiele gibt die 6 Kerne unterstützen würde ich eher zu einem Intel greifen zb. i7 950 zB der liegt in der gleichen Preisklasse.

    Zukunftssicher! naja was ist zukunftssicher heute 6 Kern nächstes Jahr 8 Kern usw. und die Software Industrie hängt hinten nach.
     
Thema: i7 vs AMD X6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. i7 gegen amd

    ,
  2. amd 1090t vs i7 videobearbeitunmg

Die Seite wird geladen...

i7 vs AMD X6 - Ähnliche Themen

  1. Prozessorupgrade - i5 vs. i7 vs. Ryzen

    Prozessorupgrade - i5 vs. i7 vs. Ryzen: Moin Leute, nach Jahren des Wartens soll es nun endlich Zeit für ein Prozessor-Upgrade sein. Im Vergleich zu meinem Q9300 ist jeder der heutigen...
  2. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  3. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  4. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  5. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...