Hyrican PCK03318 Wer hat Erfahrung damit?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von maximuminput, 06.04.2010.

  1. #1 maximuminput, 06.04.2010
    maximuminput

    maximuminput Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
    Nachdem ich nun jahrelang mit ALDI Rechnern gearbeitet habe, mit denen ich übrigens immer zufrieden war, bin ich nun am überlegen, mir einen Hyrican PC über den OTTO Versand zu bestellen. Der im Titel angegebene Hyrican PCK03318 ist von der Performance her zwar bestimmt gut, allerdings habe ich vergeblich nach einem Testbericht gesucht. Was nützt mir nämlich ein turboschneller Rechner, wenn der z.B. störend laut ist.
    Bitte teilt mir Eure Erfahrungen (auch von anderen Hyrican Rechnern) mit. Ich wäre dafür sehr dankbar.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Phenom2, 06.04.2010
    Phenom2

    Phenom2 Guest

    Also zu Lautstärke kann ich dir direkt leider nichts sagen, aber in diesem Preissegment würde es mich wundern, wenn der PC laut wäre.

    Aber meine Frage wäre, was du mit dem PC denn alles machen möchtest? Da ich glaube das du mit einer Individuellen Zusammenstellung besser dran wärst, wenn das eine Option für dich wäre.
     
  4. #3 PaddyG2s, 06.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
  5. #4 Seprim, 06.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2010
    Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Wenn man die Teile nimmt, die in diesem PC verbaut sind kommt der Preis schon zusammen. Nur mal ne andere Frage an den TE: Für was brauchst du einen solchen PC???
    Welche Spiele willst du auf dem da Spielen?
    3*Crysis auf 1980*1280 auf Ultra oder wie???
    Wenn ich es machen würde würde ich es so wie in Gaming PC 2 machen
    Für 1300€ hab ich es jetzt nicht hinbekommen (anderes Betriebssystem und die ganze Perepherie weg schon) aber sonst hat der hier auch extrem salz
     

    Anhänge:

  6. dus85

    dus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mein letzter PC war ein Hyrican und der war nicht gerade billig . Einmal war mein Mainboard defekt und einmal meine graka...
    die teile wurden natürlich erstezt ,aber es hat ewig gedauert.Die Lautstärke von den Lüftern war kaum hörbar.
    Ich denke du fährst besser , wenn du dir hier einen pc zusammen stellst, das wird auf jedenfall billiger

    mfg dus85
     
  7. #6 PaddyG2s, 06.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ich hab mal nur als beispiel einen PC zusammengestellt für 1555€ der besser ist als der Hyrican und auch sehr leise.

    Das der TE sieht wieviel geld er sparen kann ohne leistungsverlust!
     

    Anhänge:

  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0

    Ok,die CPU kostet rund 500 €,die Graka 400€
    Und der Rest kostet dann 1400€?????
    Wo hast Du denn nachgeschaut???
     
  9. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    ich hab einfach bei alternate die teile die in dem pc eingebaut sind zusammensgesucht
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Aha!
    Was fürn Board? - Steht nicht bei.
    Was für RAM? - Hersteller steht nicht bei.
    Was für 'ne Graka? - ATI-Radeon heißen sie alle.
    Was für'n LW? - Kriegst Du schon unter 20€.
    Was für 'n HDD's? - Hersteller nicht angegeben

    Win7 Premium kostet 100€ mit CPU und Graka sind's rund 1000€.

    Bleiben rund 1395€ für Board,RAM,LW's,NT,Gehäuse und dem Kleinkram.

    Für 2395€ bekomme ich 'n guten Gamer-PC mit Wakü,
    mit .USB 3.0 und nicht sowas mickriges mit Firewire,
    was niemand mehr braucht.:D
     
  12. #10 Jaulemann, 07.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Hyrican.... Mmh, naja....

    Mein erster eigener pc war von denen- eingeschaltet, fünf Minuten gelaufen= bluescreen- RAM Riegel war defekt. Musste dann die ganze Kiste einschicken damit die einen arbeitsspeicherriegel tauschen.
    Desweiteren absolut inkompetenter Und dreister Support- wollte das mainboard gegen ein höherwertiges austauschen da kein größerer als der verbaute Prozessor draufpasste- da wollten die mir tatsächlich weismachen das das mitgelieferte Vista dann nicht mehr laufen würde, aber man könne mir selbstverständlich ein Board anbieten.

    War selbstverständlich Humbug mit dem OS- der mitgelieferte Recovery-Datenträger war nämlich ein vollwertiger OEM-installationsdatenträger und die Lizenz lies sich ohne weiteres auf der neuen Hardware
    installieren.

    Das war der erste und letzte fertig-pc...

    Würde da auch die Finger von lassen- lieber selbst zusammenstellen und wissen was genau unter der Haube steckt, denn nur so weiß man an welchen Ecken man später noch etwas aufrüsten kann.
    Für das Geld bekommst du in Eigenregie jede einzelne Komponente in edelster high-end Ausführung vom jeweils besten Hersteller.
     
Thema: Hyrican PCK03318 Wer hat Erfahrung damit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyrican pc test

    ,
  2. erfahrungen mit hyrican pc

    ,
  3. hyrican erfahrungen

    ,
  4. Hyrican pc erfahrung,
  5. hyrican erfahrungsberichte,
  6. wer ist hyrican,
  7. erfahrung mit hyrican pc,
  8. hyrican computer erfahrungen,
  9. wer steckt hinter hyrican,
  10. hyrican pc erfahrungsbericht,
  11. hyrican erfahrung,
  12. pc hyrican test,
  13. hyrican pc testbericht,
  14. erfahrung hyrican pc,
  15. hyrican pc erfahrungen,
  16. hyrican computer bewertung,
  17. hyrican zu laut,
  18. Erfahrung mit Hyrican Gaming PC ,
  19. hyrican test,
  20. Erfahrungen mit dem pc herican,
  21. otto hyrican pc,
  22. hyrican support erfahrungen,
  23. hyrican pcs test,
  24. hyrican,
  25. hyrican pc laut
Die Seite wird geladen...

Hyrican PCK03318 Wer hat Erfahrung damit? - Ähnliche Themen

  1. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  2. Wer nutzt Netflix?

    Wer nutzt Netflix?: Ich bin am Überlegen, ob ich es mir zulege oder nicht. Wie sind denn eure Erfahrungen damit? Wie oft kommen neue Serien/ Filme ins Programm und...
  3. Hat jemand Erfahrung bei Zusammenarbeit mit Recruitment

    Hat jemand Erfahrung bei Zusammenarbeit mit Recruitment: Wurde von einem Unternehmen auf eine bei denen ausgeschriebene Stelle angesprochen - hat jemand Erfahrung wie das funktioniert - wurde noch nie...
  4. Wer oder was ist JS.Agent?

    Wer oder was ist JS.Agent?: Sehr geehrte Sicherheitsexperten des Modernboards, ich bin etwas verunsichert. Ich habe, rein routinemässig, mal wieder eine vollständige...
  5. Erfahrungen mit Stellar?

    Erfahrungen mit Stellar?: Hi Leute, bräuchte mal eure Hilfe. Mir ist meine externe Festplatte runtergefallen und wird jetzt nicht mehr von meinem PC erkannt. Ich habe...