HP Notebook SSD einbauen

Diskutiere HP Notebook SSD einbauen im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich möchte in mein HP Pavilion dv7-6003sg eine SSD einbauen bzw. die SSD gegen die Werks eingebaute austauschen. Nun bin ich mir noch...

  1. dna56

    dna56 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich möchte in mein HP Pavilion dv7-6003sg eine SSD einbauen bzw. die SSD gegen die Werks eingebaute austauschen. Nun bin ich mir noch so sicher ob mein Notebook auch S-ATA 600 unterstützt? Konnte leider nirgends finden ob mein Notebook Mainboard dies unterstützt?? Kann mir jemand helfen?? Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 26.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    also SATA II unterstützt sie auf jeden Fall, da die verbaute Platte ja damit läuft...ä

    brauchst du denn unbedingt 500MB Lesegeschwindigkeit, oder reichen da nicht auch 300? ;)
     
  4. #3 dna56, 26.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2012
    dna56

    dna56 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ja doch, denke schon =)

    Aber würde es trotzdem gerne wissen. Wo kann ich es den nachschauen?

    EDIT: Heißt das, das man mit S-ATA II max. 300 MB pro sec. kopieren kann?
     
  5. #4 zockerlein, 26.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    ja, das heißt es ;)

    schau mal mit "crystaldiskmark" wie viel deine jetzige Platte her gibt...
     
  6. dna56

    dna56 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 zockerlein, 27.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    das entspricht voll den Werten für eine SATA-II Platte...
    Ich kanns dir jetzt so nicht sagen :eek:

    probiers doch aus, und wenns nicht geht, schickst du die SSD eben wieder innerhalb von 14 Tagen zurück ;)
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: HP Notebook SSD einbauen
Die Seite wird geladen...

HP Notebook SSD einbauen - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  2. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  3. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  4. Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?

    Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?: Hallo, Die Anschaffung eines neuen Laptops steht an. Während eines Besuchs im Saturn pries man mir ein XMG-Gaming-Notebook der Firma Schenker...
  5. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...