Homepagedesign mit PhotoImpact, wie vorgehen ?

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von Mr.Blade, 10.06.2009.

  1. #1 Mr.Blade, 10.06.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich würde gerne eine Homepage, eher gesagt eine Seite zu meinen VB-Projekten erstellen.
    Ich würde sie gerne mit PhotoImpact (8 und 9, beides zur Verfügung) "Designen".
    Jetzt habe ich in YouTube ein Video gesehen, sowie gegoogelt da wurde von einer Funktion "Slicen" gesprochen.
    Was direktes habe ich allerdings bei beidem nicht gefunden ;)

    Fragen
    1. Diese Funktion "Slicen" wo ist die genau in PhotoImpact
    2. Soll ich die Buttons z.b direkt mit PhotoImpact einsetzen, oder seperat.
    3. Welches Programm würdet Ihr mir dannach empfehlen ? Mir steht Adobe Dreamweaver CS4 bzw. das einfach Prorgamm NVU Composer zur Verfügung.

    Danke im Vorraus !
    Weitere Tipps & Tricks sind erwünscht [​IMG]

    MfG.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 10.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein Slice ist lediglich ein Teil einer aufgeteilten Gesamtgrafik.
    Demnach wird dein Design einfach in mehrere Slices aufgeteilt und diese Bruchstücke dann auf der Webseite durch das Layout optisch wieder zusammengesetzt.

    Wenn man eine Webseite rein grafisch gestaltet, dann gehören da logischerweise die Bilder für die Buttons, die Menüs etc. schon alle rein.
    Daraus erstellt man dann anschliessend die benötigten Bruchstücke, die für einzelne Funktionen benötigt werden. (Ob diese Vorgehensweise nun sinnvoll ist, liegt im Auge des Betrachters. Manch einer kann sich eben in einem Bildbearbeitungsprogramm besser austoben und so schon das fertige Layout direkt ansehen. andere wiederum können sich das besser vorstellen und machen sich gleich an das Layout und passen das Design dann über CSS an.)
     
  4. #3 Mr.Blade, 11.06.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Hilfe :hammer:
    Also ich hatte mir das so vorgestellt:
    Das "Layout" im Programm erstellen, und dann einfach per Homepage-Editor Programm (KompoZer) z.b bearbeiten, die Texte verfassen, Links einfügen etc.
    Geht das denn jetzt nicht, oder ist das irgendwie "schwachsinnig"
     
  5. #4 xandros, 11.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das geht schon, allerdings hättest du dann anstelle eines Layouts nur ein statisches Hintergrundbild, auf dem dann nur deine Texte eingeblendet werden.
    Was ist, wenn du nun aber mal ein paar Container auf einer einzelnen Seite anders anordnen willst? Dafür dann ein neues Hintergrundbild entwerfen und die Texte anschliessend neu einpassen?
    Die Gestaltung im Bildbearbeitungsprogramm soll doch nur ein Muster für eine fertige Seite sein. Die darauf abgebildeten Elemente (z.B. Navigationsleiste, Textboxen etc.) verwenden auf der tatsächlichen Seite später jeweils eigene Formatierungen und Darstellungsoptionen.
    Das sollte daher auch kein komplettes Bild für die gesamte Seite sein, sondern für jedes Element ein entsprechendes Slice, damit das anschliessend in der tatsächlichen Seite bei jedem Element auch als Grafik eingebunden werden kann.
     
  6. #5 Mr.Blade, 13.06.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmals !
    Ich habs jetzt mit einer "Masterpage" gemacht. Ich schreib also sozusagen nur noch den Text auf die einzelnen Seiten.
    Habs mit dem WYSIWYG 6 Editor gemacht
    Weißt du zufällig wo es "Kommentarscripte" bzw. "Bewertungsscripte" für die Homepage gibt (Downloads z.b)
    Homepage: www.bladerowdy.tk

    MfG.
     
Thema:

Homepagedesign mit PhotoImpact, wie vorgehen ?

Die Seite wird geladen...

Homepagedesign mit PhotoImpact, wie vorgehen ? - Ähnliche Themen

  1. BSI Test positiv, wie am besten vorgehen?

    BSI Test positiv, wie am besten vorgehen?: Hallo, Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ich wunder mich jetzt das ich noch keinen Beitrag dazu fand. Bei mir ist jedenfalls leider der...
  2. Alten PC ersetzen, wie am geschicktesten vorgehen?

    Alten PC ersetzen, wie am geschicktesten vorgehen?: Ich möchte den alten PC (sehr alt und sehr langsam) meiner Mutter durch einen besseren PC (steht schon hier) ersetzen. Wie bekomme ich am...
  3. Weiteres Vorgehen nach Virenbefall??

    Weiteres Vorgehen nach Virenbefall??: Hallo, ich habe nach einer Systemüberprüfung mit Avira AntiVir 5 Trojaner auf meinem PC gefunden ;(: 1. TR/Agent.36917.A 2. TR/Dropper.Gen 3....
  4. Vorgehen bei Windows auf Aldi PC

    Vorgehen bei Windows auf Aldi PC: Hallo zusammen, ich wollte das PC-Problem von einer Bekannten lösen, doch leider muss ich wohl doch zum altbewährten Mittel greifen und die...
  5. Wie genau soll man beim Schädlingsinfizierung vorgehen?

    Wie genau soll man beim Schädlingsinfizierung vorgehen?: Hi Leute, wollte mal die Sicherheitsfreaks unter euch fragen wie man am besten und am sinnvollsten beim Virenbefall o.ä. vorgehen soll. Ich habe...