Hochglanzdisplays bei Monitoren ausgestorben?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von BansheeHD, 25.10.2012.

  1. #1 BansheeHD, 25.10.2012
    BansheeHD

    BansheeHD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum-User,
    Ich bin im Moment auf der Suche nach einem neuen Monitor (max. 200€).
    Um nicht die Themen von vorherigen Threads zu wiederholen, habe ich eine, meiner Meinung nach, recht interessante Frage.
    Könnt ihr euch noch an den Boom von Glare- bzw. Hochglanzdisplays vor einigen Jahren erinnern?
    Diese hatten jedoch schnell wieder ihren guten Ruf als kontrastreichste und farbintensivste Displays verloren,
    da sich viele Anwender über die starken Reflexionen beschwerten, die diese Displays bei Tageslicht bzw. Sonneneinstrahlung aufwiesen.
    Nun stellt sich mir die Frage, ob überhaupt noch Monitore (min 21,5") mit Hochglanzdisplays und LCD LED Technik produziert werden?

    Mir ist bei meiner Suche aufgefallen, dass alle Monitore "matte" bzw. "entspiegelte" Displays haben.
    Ist es denn überhaupt noch so, dass hochglänzende Displays nach wie vor mehr Kontraste darstellen?
    Mir ist wichtig, dass Schwarz wirklich Schwarz ist.
    Der einzige Monitor mit einem Hochgkanzdisplay und LCD LED Technik, der mit im Moment einfällt, ist der vom iMac.

    Gruß und Danke im Vorraus!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 25.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2012
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Eine gute Anlaufstelle für Recherchen in Richtung Monitore ist PRAD | Index Monitore

    Das um Kontrast und die Brillanz zu steigern ein rückgreifen auf spiegelnde displayverglasungen immer mehr unnötig wird ist vor allem auch den immer besser werdenden Displays geschuldet als auch ganz simpel den Anforderungen an arbeitsplatzergonomische Standards:

    Kein Hersteller wird ein Feature in sein Produkt einbauen welches dazu führt das es von den einkaufslisten von Industrie und Mittelstand verschwindet.
    Es gibt ganz einfach Richtlinien für PC-Arbeitsplätze, und darauf haben die Hersteller reagiert.

    Und schwarzwerte sind nahezu bei allen Panels mit TN-Technik gleich schlecht. Da spielt die Art der Hintergrundbeleuchtung eine unwesentliche Rolle.
    Da würde ich eher Richtung IPS-Panel schauen oder aber auf amoLED-Displays warten.
     
  4. #3 BansheeHD, 25.10.2012
    BansheeHD

    BansheeHD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe
     
  5. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Die Hochglanzdisplays wurden zum Schluß eigentlich nur noch von Fotobearbeitern und CADlern genutzt, eventül noch von n paar Künstlern.
    Aber wie Jaule schon schrieb sind die den Arbeitsplatzrichtlinien zum Opfer gefallen.
    Ich arbneite viel mit Bildbearbeitung und CAD und habe auch "nur" noch matte Monitore.
    Nur für extreme Fotomontagen steht hier noch n Hochglanzröhrenbildschirm rum, welcher aber wohl auch innerhalb des nächsten Jahres ausgetauscht wird.
     
  6. #5 Jaulemann, 23.01.2013
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Vielleicht herrscht jetzt Knappheit, weil die ganzen glossy-Scheiben für die derzeitige tablet-Schwemme draufgehen :D
     
Thema: Hochglanzdisplays bei Monitoren ausgestorben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alle monitore hochglanz

    ,
  2. monitor hochglanz display

    ,
  3. icq ausgestorben

Die Seite wird geladen...

Hochglanzdisplays bei Monitoren ausgestorben? - Ähnliche Themen

  1. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  2. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  3. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...
  4. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...
  5. Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht

    Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht: Hallo Ich suche einen günstigen 4k Monitor mit ca. 27 zoll. (Mehr oder etwas weniger ist auch ok) Da ich Bildbearbeitungsprogramme nutze, sollte...