Hitachi verkleinert 1,8"-Festplatte

Diskutiere Hitachi verkleinert 1,8"-Festplatte im News Forum im Bereich Computerprobleme; Hitachi hat diese Woche eine überarbeitete Version der hauseigenen 1,8 Zoll Festplatte vorgestellt. Bei der Entwicklung der neuen Travelstar...

  1. Master

    Master Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Hitachi hat diese Woche eine überarbeitete Version der hauseigenen 1,8 Zoll Festplatte vorgestellt. Bei der Entwicklung der neuen Travelstar C4K60-Modellreihe standen die Anforderungen der Hersteller von Unterhaltungselektronik im Vordergrund.

    Hitachi hat den üblichen Notebook-basierten Konnektor durch einen ZIF-Konnektor (ZIF - Zero Insertion Force) ersetzt, der heute in der Unterhaltungselektronik (Consumer Electronics - CE) weit verbreitet ist. Der ZIF-Konnektor verkleinert die Grundfläche der neuen Platte um zehn Prozent und macht den Einbau der Festplatte aufgrund des in der Industrie gängigen Konnektors wesentlich einfacher. Die Festplatte bringt nunmehr bei einer Größe von 3780 mm² nur noch 46 Gramm auf die Wage. Das Vorgängermodell, die Travelstar C4K40, belegte noch eine Fläche von 4200 mm² und brachte in der 20 GB-Variante 47 Gramm auf die Wage; das 40 GB-Modell wog ganz und gar 62 Gramm und war aufgrund der zwei verbauten Platter (Festplatten-Scheiben) auch dicker.

    Neben Größe und Gewicht ist natürlich die Kapazität ein entscheidender Faktor für die Unterhaltungselektronik-Industrie. Auch hier ist die C4K60 im 1,8 Zoll Segment vorne mit dabei. Mit einer Speicherdichte von 99,8 Gigabits pro Square Inch erreicht Hitachi eine Kapazität von 30 GB auf einer Platte; der Vorgänger brachte es auf 67 Gigabits pro Square Inch. Außerdem wurde das Nebengeräusch der Festplatte reduziert und liegt jetzt bei 1,6 Bel während des normalen Betriebs sowie 2,2 Bel im seek Betrieb. Die Schockresistenz gibt Hitachi mit 500 G/2ms im Betrieb und 1200 G/1ms im Ruhezustand an.

    Die Travelstar C4K60-Serie für Consumer Electronics rotiert mit 4200 U/min und ist in den Kapazitäten 20 GB und 30 GB erhältlich. Man erreicht damit also nicht ganz die Kapazität der Travelstar C4K40-Serie, welche hierfür jedoch auf eine zweite rotierende Scheibe setzen musste. Die durchschnittlichen Zugriffszeiten liegen mit 15 ms auf dem Niveau des Vorgängers.


    Quelle: computerbase.de
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Hitachi verkleinert 1,8"-Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 400gb festplatte wurde auf 40gb verkleinert

Die Seite wird geladen...

Hitachi verkleinert 1,8"-Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...