Hitachi Travelstar 2,5 Notebook Festplatte lässt sich nicht per USB-Adapter erreichen

Diskutiere Hitachi Travelstar 2,5 Notebook Festplatte lässt sich nicht per USB-Adapter erreichen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, ich erzähle euch erst einmal die Vorgeschichte. Also das Notebook meiner Mutter hat den Geist aufgegeben. Sie sagte zu mir, dass...

  1. #1 Kyo1987, 20.03.2009
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich erzähle euch erst einmal die Vorgeschichte. Also das Notebook meiner Mutter hat den Geist aufgegeben. Sie sagte zu mir, dass sie einen Multicardreader an den USB-Port gesteckt hat und dann das Notebook plötzlich schwarz geworden ist. Sie hat es mir dann gegeben und ich habe es auseinander genommen gereinigt wieder zusammen gesetzt. Neues Netzteil gekauft, da ich dachte das es mir der Stromversorgung zusammen hängen könnte. Hat leider alles nichts gebracht. Vorneweg muss ich sagen, dass das Notebook voller Katzenhaare war und es ziemlich verstaubt gewesen ist.

    Jetzt komme ich mal zur Festplatte. Als ich gemerkt habe, dass das Notebook nicht mehr zu retten ist, habe ich die Festplatte ausgebaut und sie via USB-Adapter an meinen Rechner angeschlossen. Der Adapter zeigt leider nicht an wie rum man ihn an der Festplatte befestigen kann deshalb habe ich beide Richtungen probiert. Zu dem anderen habe ich auch versucht die Einstellung mittels Jumper umzustellen. Da es eine 2,5 Zoll Festplatte ist, benötigt sie ja keinen Strom von außen richtig? Der Strom von einem USB-Port genügt doch oder? Das sind nämlich meine Fragen die ich mir bisher gestellt habe. Also als ich die Platte dann an meinen Rechner angeschlossen habe, fing dieser an zu rödeln. Man hörte auch, dass sich der Lesekopf der Festplatte bewegte aber nur ganz schwach. Mein Computer hat die Platte leider nicht erkannt. Als ich den Adapter dann anders rum eingesteckt habe, ist eine rote Lampe am Adapter angegangen aber die Festplatte gab keinen Ton mehr von sich. Na ja und als ich das wieder umgesteckt habe fing sie wieder an zu rödeln... . Leider habe ich bisher keinen Erfolg mit der Datenrettung gehabt. Ich bin momentan am überlegen, ob ich mir einen Adapter mit internen Stromanschluss holen soll. Vielleicht wisst ihr ja was ich falsch gemacht bzw. was ich übersehen habe.

    Ich würde mich sehr um eine reichliche Beteiligung (sprich viele Antworten) freuen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus,

    Euer Kyo.



    P.S: Bitte die Antworten nicht für DAUs geben da ich keiner bin ^^.

    Kenne mich schon ein wenig mit Rechnern aus (FIS).
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    also, erstmal kannst du die festplatte beschädigen, wenn du das kabel falsch ansteckst. dann zur stromversorgung, 2,5" festplatten brauchen i.d. regel kein netzteil, aber bei meinem vater werden 2 usb-ports benötigt. was für einen anschluss hat die festplatte? direkt an deinen rechner kannst du sie nicht anschließen? ist das ne sata oder pata (ide) festplatte?
     
  4. #3 Kyo1987, 20.03.2009
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine IDE Festplatte 2,5 Zoll
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Uii, das ist gar nicht gut :headbang: Bei der 2,5er wird die Versorgungsspannung übers IDE mit angeschlossen (PIN 41-44). Wenn du sie tatsächlich falschherum draufsteckt hast, dann hast Spannungen auf die Datenleitung gelegt und das beudeutet leider nichts gutes :(
    Damit richtest du Schaden an und das sollte dir als "nicht-Dau" eigentlich bewusst sein :D
    Hmm, kann gut sein, dass die Power über deinen USB nicht ausreicht. Wie groß ist die Platte bzw. welche Platte genau?
    Ich würds ebenfalls mal mit nem internen PCI-Adapter versuchen, ansonsten ein Case mit externer Stromversorgung nehmen.
    Gruß Jo
     
  6. #5 Kyo1987, 20.03.2009
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info das dass nicht gut ist weiß ich auch ^^.

    Aber ich hatte leider keine andere Alternative, denn mein Adapter hat nicht angezeigt wie rum ich die Festplatte anschließen kann.

    Ich werde mir mal einen Adapter mit integrierter Stromversorgung zu legen und dann schaue ich mal ob es funktioniert wenn nicht schreibe ich die Platte mal ab.

    Vielen Dank für eure Hilfe :-D

    LG Kyo
     
Thema: Hitachi Travelstar 2,5 Notebook Festplatte lässt sich nicht per USB-Adapter erreichen
Die Seite wird geladen...

Hitachi Travelstar 2,5 Notebook Festplatte lässt sich nicht per USB-Adapter erreichen - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?

    Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?: Guten Abend, ich habe ein 400W Netzteil mit 4 S-ATA-Anschlüssen,bräuchte allerdings ein IDE-Anschluss für eine alte Festplatte. Welche Kabel...
  5. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...