Hitachi 160gb von 2004 cylinder heads kaputt . Datenrettung?

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von jaszu, 19.08.2010.

  1. jaszu

    jaszu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen
    Bin neu hier und habe nach meinem problem gesucht aber leider nichts passendes gefunden.

    Folgendes ist passiert
    Meine 160 gb fast volle festplatte bootete nach dem neustart nicht mehr . Nach langem hin und her mit gewisse software musste es ein hardware fehler sein.
    Beim genauerern hingucken meines HDD endeckte ich das die pins (cylinder heads ) wo das ide kabel dran kommt sich gelöst haben jedenfalls 3 stück waren gelöst .
    Das ist wohl der grund warum es nicht funktioniert .

    Kann ich Meine daten die wir immer wichtig sind noch retten ?

    ich hab keine ahnung von so etwas aber eigendlich müsste ich nur die runde disk die in der platte ist in eine baugleiche einbauen oder ?

    es ist eine hitachti ide 164,7gb 7200rpm vom jahr 2004

    hab es schon mit löten probiert aber das hat leider nichts gebracht.

    hoffe ihr könnt mir helfen oder irgend ein tipp geben.

    Mfg jaszu
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 20.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wirst du wenig Möglichkeiten haben. Die Magnetscheibe lässt sich nicht ausstauschen, denn dort sind die Daten drauf. Hier kann dir nur noch ein Labor helfen die massig Geld verlangen. Ob du die Pins irgendwie wieder hinbekommst, wage ich zu bezweigeln. Sie sind sehr klein und anlöten wird mehr als nur schwierig.
     
  4. #3 helidoc, 20.08.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Nein, aber du könntest (wenn wirklich nur deine Elektronik hinüber ist) die Platine austauschen - allerdings wird es bei einer Platte von 2004 vermutlich schwierig sein, ein gleiches Model zu finden...
     
  5. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    da schlies ich mich helidoc an, hilft wohl nur die platine zutauschen.
    aber ob sich es es lohnt eine neue festplatte zukaufen un dann "200gb wegzuwerfen" ist das andere, und auf dauer wird es keine lösung sein andere platinen mit dem scheiben laufen zulassen.

    PS: kkleiner tipp, deswegen immer backups machen ;-)
     
  6. jaszu

    jaszu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Schnellen antworten.

    Was heißt genau platine austauschen ? eine ide platte kostet ja nicht die welt die daten sind mit geld nicht zu bezahlen ihr kennt das . Die pins hab ich ja schon probiert dran zu löten aber weiter keiner funktion als 2te platte erkennt er sie auch nicht bzw kann nicht drauf zu greifen.

    wie gesagt ich bin neuling auf diesem gebiet aber doch hab ich irgendwie noch hoffnung .
     
  7. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nich wie die festpaltte ohne gehöüse aussieht, also wie die platine mit den platten verbunden sind
     
  8. #7 helidoc, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...du antwortest jetzt aber hoffentlich nicht auf jede Frage, zu der du nichts weisst?!? *g


    Die eigentliche Platte mit Mechanik ist fast immer austauschbar mit der Elektronik verbunden. Anbei mal ein Beispielfoto einer IBM-Platte die hier gerade günstig herumlag. Sind in dem Fall 4 Schrauben und eine Steckverbindung zu lösen... Das Problem ist eben, eine Elektronik zu bekommen, die für deine Platte passt. Da es sich um ein älteres Model handelt, bekommst du die gleiche Platte wohl nur gebraucht.

    ...welche Pins genau? Kannst du evtl. ein Foto machen?
     

    Anhänge:

  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    und bevor die nächste Frage kommt:
    Das stimmt, nützt dir aber nichts. ;)
    Du brauchst die Platine von exakt deinem Modell.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    ja mit platte mein ich halt .... mir fällt der begriff nich ein ^^ halt das ding wo die ganzen scheiben drin liegen, das ganze gehüuse ohne elektronik halt
     
  12. jaszu

    jaszu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich denke sogar das würde gehen. Muss es denn eine platine von 2004 sein oder geht einfach eine hitachi 160 gb ?
    Die pins die ich meine hab ich rot eingezeichten.

    http://img840.imageshack.us/img840/3984/el400300.jpg

    Ich denke die platine auszutauschen is wirklich die lösung , jetzt muss ich nur noch die passende finden .

    Hier hat nicht jemmad zufällg so eine :) ?

    Ich muss ja nur meine daten sichern dann kann die platte von mir aus in den müll .

    Aber danke jungs ihr habt mich gerettet :D
     
Thema: Hitachi 160gb von 2004 cylinder heads kaputt . Datenrettung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte zylinder defekt

    ,
  2. hittachi hdd cylinder

    ,
  3. zylinder festplatte defekt

    ,
  4. disk defekt cylinder,
  5. defekte zylinder festplatte,
  6. zylinder hitachi,
  7. festplatte cylinder defekt,
  8. zylinder defekt festplatte,
  9. hitachi festplatte cylinder,
  10. hitachi hdd zylinder lesefehler
Die Seite wird geladen...

Hitachi 160gb von 2004 cylinder heads kaputt . Datenrettung? - Ähnliche Themen

  1. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  2. Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt

    Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt: Hallo, ich hab eine HP G 65 Laptop, gekauft 2011. Im August 2014 war der Grafikchip kaputt und ich habe ihn ersetzen lassen, Kosten ca....
  3. Kopfhörerbuchse kaputt

    Kopfhörerbuchse kaputt: Hallo! Bin leider mit eingesteckten Kopfhörern hängen geblieben und dadurch ist wohl meine Kopfhörerbuchse kaputt gegangen. Ich habe einen...
  4. Bildschirm nach Reinigung kaputt ?

    Bildschirm nach Reinigung kaputt ?: Hallo erstmal ... ich habe folgendes Problem , nachdem ich letztens meinen Pc gereinigt hatte , dass heißt alle Stecker abgezogen und etwas Staub...
  5. Festplatte(n) kaputt?

    Festplatte(n) kaputt?: Hallo, Ich habe folgendes Problem : Wenn ich meinen Pc hochfahre piept es manchmal einmal dannschaltet sich die Bootdevice LED bei meinem...