hilfen bei pc komponenten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von acidbourn, 31.07.2006.

  1. #1 acidbourn, 31.07.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi leute ich möchte mir nächste wochen einen neuen pc zusammen stellen.
    ich habe so um die 500€ geplant.also im netz habe ich gesehen.

    amd athlon 64 3700+(super cpu)
    1gb ram ddr400 cl 3
    asrock ....... board weis ich nicht genau (ist ein negativer punkt)
    ati redeon x1600pro mit 512mb
    tagan 480watt netzteil
    wd. 160gb s-ata 2
    dvd brenner und lw

    für 510€ ist das preis leistung verhältnis bei den pc gut oder? habd ihr irgen wie bessere komponenten für genau so oder weniger geld?kann auch ruhig ein paar mark mehr sein aber wenns geht nicht über 550€
    hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Terminator4, 01.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Also dein Prozzi ist recht gut, aber 2GB Ram wären besser,
    Die X1600Pro ist schwachsinn zum spielen!
    NT und Festplatte sind OK

    MfG Steve
     
  4. #3 acidbourn, 01.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi ok bei der grakart war ich auch unsicher.aber da es ein kommplet pc war dachte ich mh sihd ja ganz gut aus.

    aber jetzt habe ich mir bei alternate.de selber einen zusamen gestelt
    was sagd ihr dazu?

    amd 3700+oder 3800+ der 3700+hatt mehr l2 cache aber der prozzi soll eh übertacktet werden welchen meint ihr?
    cosir ddr ram pc3200 400mhz cl 2,5
    gigabayd board
    segate baracuda 300gb fp.
    grakart bin ich mir noch nicht so sicher end weder die nvidia 6600gt oder die redeon x850xt
    ocz 450watt netzteil
    dvd lw ond brenner von ben q (hab ich sehr gute erfahrung mit gemacht)

    sind so um die 538€ ich kenne mich zwar mit pc aus aber eine zweite meinung von profis kann nicht schaden
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    wenn du die cpu übertakten willst, würd ich den mit mehr L2 cache nehmen (kenn mich aber da net wirklich aus, denk mir halt dass das besser wär)
    von den grakas würd ich die x850 nehmen. die hat mehr leistung als die 6600gt.
    ist das ein AGP board oder warum keine X1k bzw 7xxx?
     
  6. #5 acidbourn, 02.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    nein es ist ein pcie board.ich würde ja gerne die 7600gt oder so nehmen aber ab 180€ aufertz und das ist etwas zu gross für mich wollte erst mal ne grakart für ca.100€ kaufen und dann später mal aufrüsten.
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    um 100€ geht sich ne x850 aus?
     
  8. #7 PcFrEaK, 02.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    das glaub ich auch net so ganz^^ ne x850 kostet mindestens 180€.

    nimm den 3700+. Taktraten kann man erhöhen, den cache nicht. außerdem ist der 3700+ der beste amd zum übertakten
     
  9. #8 acidbourn, 02.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    ja habe ich auch gehört das es der beste prozzesor zum oc ist.
    habe viele test berichte gelesen und mann hatt nie ein schlechtes wort über den 3700+ geeusert. naja muss mal bei alternate einen gute zusammen stellen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 acidbourn, 02.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi leute was haltet ihr von einen opteron 144?habe gerade gelesen den bekommste locker auf 2,7ghz und der hatt ja auch 1mb l2 cache
    also habe folgedes sysstem gefunden.gebraucht ne.

    oppteron 144 1,8ghz 1mb l2 cache
    1gb ddr ram 400mhz cl 2,5 von twinmos 2*512mb
    biostar mainboard mit sli weis nicht welche genau.
    einer 200gb festplatte
    einer x800xl (würde so schnell wie möglich rausfliegen)
    dvd brenner
    und ein 550 wat be quent netzteil.

    ist das ok?
     
  12. #10 acidbourn, 05.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi ich glaube ich habe mein sysstem gefunden kostet zwar 600€ aber ist ganz gut wollt mal fragen was ihr davon haltet.
    also

    cpu sokel am2 athlon 64 3800+
    sokel 2 mainboard von asus mit sli
    ocz ddr2 spiecher mit 667mhz cl 4
    ocz netzteil 480watt
    asus 7600gt sli fähig
    was haltet ihr davon?
     
Thema:

hilfen bei pc komponenten

Die Seite wird geladen...

hilfen bei pc komponenten - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...