hilfen bei pc komponenten

Diskutiere hilfen bei pc komponenten im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi leute ich möchte mir nächste wochen einen neuen pc zusammen stellen. ich habe so um die 500€ geplant.also im netz habe ich gesehen. amd athlon...

  1. #1 acidbourn, 31.07.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi leute ich möchte mir nächste wochen einen neuen pc zusammen stellen.
    ich habe so um die 500€ geplant.also im netz habe ich gesehen.

    amd athlon 64 3700+(super cpu)
    1gb ram ddr400 cl 3
    asrock ....... board weis ich nicht genau (ist ein negativer punkt)
    ati redeon x1600pro mit 512mb
    tagan 480watt netzteil
    wd. 160gb s-ata 2
    dvd brenner und lw

    für 510€ ist das preis leistung verhältnis bei den pc gut oder? habd ihr irgen wie bessere komponenten für genau so oder weniger geld?kann auch ruhig ein paar mark mehr sein aber wenns geht nicht über 550€
    hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Terminator4, 01.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Also dein Prozzi ist recht gut, aber 2GB Ram wären besser,
    Die X1600Pro ist schwachsinn zum spielen!
    NT und Festplatte sind OK

    MfG Steve
     
  4. #3 acidbourn, 01.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi ok bei der grakart war ich auch unsicher.aber da es ein kommplet pc war dachte ich mh sihd ja ganz gut aus.

    aber jetzt habe ich mir bei alternate.de selber einen zusamen gestelt
    was sagd ihr dazu?

    amd 3700+oder 3800+ der 3700+hatt mehr l2 cache aber der prozzi soll eh übertacktet werden welchen meint ihr?
    cosir ddr ram pc3200 400mhz cl 2,5
    gigabayd board
    segate baracuda 300gb fp.
    grakart bin ich mir noch nicht so sicher end weder die nvidia 6600gt oder die redeon x850xt
    ocz 450watt netzteil
    dvd lw ond brenner von ben q (hab ich sehr gute erfahrung mit gemacht)

    sind so um die 538€ ich kenne mich zwar mit pc aus aber eine zweite meinung von profis kann nicht schaden
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    wenn du die cpu übertakten willst, würd ich den mit mehr L2 cache nehmen (kenn mich aber da net wirklich aus, denk mir halt dass das besser wär)
    von den grakas würd ich die x850 nehmen. die hat mehr leistung als die 6600gt.
    ist das ein AGP board oder warum keine X1k bzw 7xxx?
     
  6. #5 acidbourn, 02.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    nein es ist ein pcie board.ich würde ja gerne die 7600gt oder so nehmen aber ab 180€ aufertz und das ist etwas zu gross für mich wollte erst mal ne grakart für ca.100€ kaufen und dann später mal aufrüsten.
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    um 100€ geht sich ne x850 aus?
     
  8. #7 PcFrEaK, 02.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    das glaub ich auch net so ganz^^ ne x850 kostet mindestens 180€.

    nimm den 3700+. Taktraten kann man erhöhen, den cache nicht. außerdem ist der 3700+ der beste amd zum übertakten
     
  9. #8 acidbourn, 02.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    ja habe ich auch gehört das es der beste prozzesor zum oc ist.
    habe viele test berichte gelesen und mann hatt nie ein schlechtes wort über den 3700+ geeusert. naja muss mal bei alternate einen gute zusammen stellen.
     
  10. #9 acidbourn, 02.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi leute was haltet ihr von einen opteron 144?habe gerade gelesen den bekommste locker auf 2,7ghz und der hatt ja auch 1mb l2 cache
    also habe folgedes sysstem gefunden.gebraucht ne.

    oppteron 144 1,8ghz 1mb l2 cache
    1gb ddr ram 400mhz cl 2,5 von twinmos 2*512mb
    biostar mainboard mit sli weis nicht welche genau.
    einer 200gb festplatte
    einer x800xl (würde so schnell wie möglich rausfliegen)
    dvd brenner
    und ein 550 wat be quent netzteil.

    ist das ok?
     
  11. #10 acidbourn, 05.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi ich glaube ich habe mein sysstem gefunden kostet zwar 600€ aber ist ganz gut wollt mal fragen was ihr davon haltet.
    also

    cpu sokel am2 athlon 64 3800+
    sokel 2 mainboard von asus mit sli
    ocz ddr2 spiecher mit 667mhz cl 4
    ocz netzteil 480watt
    asus 7600gt sli fähig
    was haltet ihr davon?
     
  12. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wieso kaufst du dir denn keinen X2?


    Hier hab ich dir einfach mal ein System zusammengestellt:

    CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2 Boxed

    CPU

    150€

    Mainboard: ASUS M2N-E

    Mainboard

    95€

    RAM: Kingston 2x512MB DDR2-533

    RAM

    80€

    Festplatte: Samsung Spinpoint P120 250GB

    Festplatte

    70€

    Netzteil: CoolerMaster eXtremePower 430W

    Netzteil

    55€

    Laufwerk: Samsung SH-S162A

    DVD Brenner

    35€


    Das wären dann zusammen erstmal 485€!

    Mit dem System wärst du wirklich für die nächsten jahre gerüstet!!

    (und ich weiss) Grafikkarte fehlt noch klar: Du hast ja gesagt erstmal was "kleineres" und dann aufrüsten.

    Da kann ich dir empfehlen:

    "Klein": 6800GT von ASUS
    Nvidia 6800 GT

    130€

    oder gleich was "Gscheites":

    "Groß": ATI Radeon X1800Xt mit 512MB oder Nvidia 7900GT
    Nvidia 7900GT


    Für Fragen oder Anregungen bin ich stets offen

    ich hoffe ich konnte dir helfen!

    Gruß, Chris
     
  13. #12 acidbourn, 06.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi du hast mir sehr geholfen aber du könntest es noch mal tuhen.

    so und nun ich habe max 600€ zur verfügung.kannst du mir ein pc zusammen stellen und sagen wo ich es kaufen könnte.
    habe aber noch ein zwei bitten.
    und zwar das nt.sollte beleuchtet sein habe einen pc mit seiten fenster. festplatte müsste nicht umbedingd habe ne segate baracuda 300gb hir rum liegen und wenns geht mit wakü danke im voraus wäre echt super wenn du mal schauen könntest ach und das board solte sli unterstüzt sein und sokel am2
     
  14. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    ok.. also dann würde ich nur 2 sachen tauschen

    das netzteil hier:

    OZC Modstream 450W
    Netzteil

    70€

    Andres Mainboard: MSI K9N SLI-2F
    Neues Mainboard

    105€



    Und Wasserkühlung: Thermaltake LCS 735 (Besitze ich selber und bin top zufrieden!)

    Wasserkühlung

    90€

    Also ich weiss ja, Alternate ist nicht das Günstigste, aber so musst du nur 1mal Porto zahlen und hast alles auf jedenfall zur gleichen zeit sicher da!

    Gruß, Chris
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 acidbourn, 10.08.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi morgen ist es soweit dan bestelle ich mein neuen pc bzw. die benötigten teile schaut mal hir bitte ist das so in ordnung zum zocken und mehr??
    www.alternate.de/html/Warenkorb.html?cmd=remove&key=KH#C031
    bei der grakart bin ich mir nicht sicher ist die gut?
    oder lieber ne 7600gt hatt aber nur 128 bit aber 2 pixelpiplines mehr.
    bitte um schnelle andwort danke
     
  17. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Link funzt leider ned!

    Gruß, Chris
     
Thema:

hilfen bei pc komponenten

Die Seite wird geladen...

hilfen bei pc komponenten - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...